Xbox Series X: Power Her Dreams-Kampagne

Xbox startet eine neue Initiative mit den Fußball-Frauen-Nationalmannschaften von England und Frankreich sowie den Basketball-Mannschaften Atlanta Dream und NY Liberty.

In diesem Sommer startet Xbox Initiativen mit den Fußball-Frauen-Nationalmannschaften von England und Frankreich sowie den Basketball-Mannschaften Atlanta Dream und NY Liberty.

Hinzu kommen einige erstaunliche Talente, darunter Vanessa Bryant, um die nächste Generation von Spielerinnen und Sportlerinnen zu großen Träumen zu inspirieren. Dies ist einer der ersten Schritte im Rahmen des Engagements von Xbox für eine stärkere Vertretung von Frauen im Sport und im Gaming. Weitere Details gibt es hier und im folgenden Trailer zu sehen.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

7 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Judge Bob 9645 XP Beginner Level 4 | 27.07.2022 - 09:30 Uhr

    The Power of Dreams | Honda Innovationen
    The Power of Dreams ist eines der Leitprinzipien bei Honda, denn Träume schaffen Erfolg.

    Nach wie vor, ganz schlechte Wahl vom XBOX Marketing Team.
    Da hat sich der Honda Fahrer an der Tischrunde was ganz ausgefallenes aus dem Hut gezaubert.

    1
  2. Robilein 659205 XP Xboxdynasty MVP Onyx | 27.07.2022 - 09:32 Uhr

    Auch die Sarah Bond ist mit drin im Video. Die Frau sehe ich immer wieder gern. Ich könnte mir sie als CEO der Xbox Game Studios echt gut vorstellen😋😋😋

    3
  3. LeroyWasHere 13960 XP Leetspeak | 27.07.2022 - 10:08 Uhr

    Das Geld der Kampagne hätte man lieber armen Kindern zukommen lassen sollen unabhängig des Geschlechts. Es gibt keine klassischen Rollen Verteilung mehr in unserer Westlichen Gesellschaft keiner schmeißt Frauen Steine in den Weg wenn sie ihr Potenzial im Sport oder Gaming entfalten wollen, deswegen verstehe ich nicht ganz was das genau bringen soll. Mit dem Geld könnte man wirklich was bewirken und etwas Aufmerksamkeit den Frauen im Mittleren Osten schenken dort werden die rechte von Frauen und homosexuellen wirklich mit Füßen getreten.

    9
    • SolidBayer 33040 XP Bobby Car Schüler | 27.07.2022 - 12:46 Uhr

      Das stimmt, komischerweise regt sich in diesen Ländern niemand auf, bzw. Protestiert dafür, dass das besser wird. Nicht einmal die Firmen ändern da ihre Logos zu den Regenbogen-Logos 😂.

      Das sieht man was für Heuchler das alles sind. Da wo wirkliche Not herrscht wird nichts gemacht.

      5

Hinterlasse eine Antwort