Xbox Series X: Pro-Versionen der neuen Konsolen laut Albert Penello wohl nicht notwendig

Laut dem ehemaligen Xbox Executive Albert Penello sind Pro-Versionen der Konsolen Xbox Series X und Playstation 5 im Lebenszyklus nicht notwendig.

Im noch aktuellen Lebenszyklus diese Konsolengeneration haben sowohl Microsoft als auch Sony mit der Xbox One X bzw. der PlayStation 4 Pro Upgrades ihrer Modelle auf den Markt gebracht, die mehr Leistung, 4K und ein verbessertes HDR brachten.

Für die nächste Generation um Xbox Series X und PlayStation 5 könnte man demnach dasselbe erwarten. Doch Albert Penello, ehemals Xbox Executive, ist da anderer Meinung.

Im Forum von ResetEra sagte er zu diesem Thema:

„Es mag einfach auch weniger notwendig sein. 4K wurde zu einer Mainstream-Auflösung für PC und Fernseher und die Basiskonsolen wurden für eine Ausgabe mit 1080p (oder weniger) konzipiert. Wenn man ein Gerät hat, das die 4-fache Leistung benötigt, *nur* um die 4-fache Anzahl von Pixeln anzusteuern, dann frisst man die gesamte Leistung auf, wenn man nur die Auflösung ansteuert. Ich denke, es ist unwahrscheinlich, dass wir 8K-Fernseher so wie 4K-Fernseher im normalen Markt sehen werden – es ist wahrscheinlicher, dass wir Verbesserungen bei NITS (zur besseren Steuerung von HDR) oder bessere Frameraten zur Unterstützung von mehr als 60 Bildern pro Sekunde bei Fernsehern sehen werden. CPUs und GPUs der nächsten Generation sollten problemlos höhere Bildwiederholraten und breitere Farben unterstützen.“

„Die Upgrades der mittleren Generation sind also nicht nur finanziell und technisch weniger rentabel, sondern wahrscheinlich auch weniger notwendig, um mit den Display-Technologien Schritt zu halten.“

„Ich sehe nicht, dass eine 20/24 Terraflop-Maschine in einem Konsolen-Formfaktor auch in 3 Jahren noch erschwinglich ist. Der Wechsel von 7 nm zu 5 nm oder 3 nm wird unerschwinglich sein und nur mathematisch gesehen, wenn man nicht 3 nm erreicht, wird man nur eine 30%ige Reduzierung der Größe sehen, aber man verdoppelt die Tflops, sodass der Chip wachsen muss.“

„Außerdem kann man den Grafikprozessor nicht wirklich verdoppeln, ohne CPU und Speicher zu vergrößern, oder man läuft in andere Engpässe hinein, was die Kosten weiter erhöht.“

„Es mag andere Silizium-Fortschritte geben, in die ich nicht eingeweiht bin, aber es ist ziemlich allgemein bekannt, dass dies im Moment eine echte Herausforderung ist. Wenn man also durch die heutige Lupe schaut, halte ich es für unwahrscheinlich, dass man in diesem Zyklus eine Mid Gen-Konsole sehen wird.“

Was haltet ihr von den Aussagen Penellos? Sind Mid Gen-Konsolen in dieser Generation überflüssig, weil Dinge wie 4K und HDR sowohl durch Bildschirme als auch den Konsolen abgedeckt sind? Die originalen Xbox One und PlayStation 4 Konsolen hatten diese Features damals nicht, weshalb die sogenannten Pro-Versionen notwendig waren.

51 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Archimedes Boxenberger 229820 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 10.07.2020 - 20:21 Uhr

    Noch so einer der Moores Law tot redet. Sorry, aber das erzählen Leute schon seit mehr als 10 Jahren… Am Ende geht es immer weiter, und der nächste große Sprung wird nicht auf 3nm gehen sondern in 3D Halbleiter.
    Aber gut, soll er reden und behaupten die Halbleiterindustrie bleibt dann eben bei 5nm stehen…
    Ich bin mir sicher dass es eine „Pro“ von beiden Konsolen in 3-4 Jahren geben wird

    1
    • Robilein 274085 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 10.07.2020 - 20:23 Uhr

      Na da bin ich gespannt. Wenn es so kommen sollte, wird es natürlich gekauft 🤣🤣🤣

      0
      • Archimedes Boxenberger 229820 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 10.07.2020 - 20:25 Uhr

        Natürlich kommt das 🙂
        Ich kann echt nicht glauben, dass es das jetzt einfach gewesen sein soll… Natürlich geht die Technik weiter. Die neue 3080ti wird bereits die 20TF knacken, natürlich ist das in 3-4 Jahren in Konsolen möglich 🙂

        1
    • TheMedium 6780 XP Beginner Level 3 | 10.07.2020 - 23:12 Uhr

      Das wette ich auch und wenn ich mir EINE Konsole für immer behalte, dann die Series XX ^^

      Hardwarebiest, Raytracing, leise, AK zu mehreren Hardwaregenerationen, GP, gute Controller, Dolby Atmos,..
      Was will man denn noch mehr?

      Dann müssen nur noch die Spiele passen und da bin ich Optimistisch:))

      1
    • TheMedium 6780 XP Beginner Level 3 | 11.07.2020 - 00:56 Uhr

      Stimmt, und wenn die Hersteller „nur“ Arbeitsspeicher und SSD deutlich erhöhen, aber da kommt sicher wieder was nach!

      0
  2. Gothza 8300 XP Beginner Level 4 | 10.07.2020 - 23:11 Uhr

    Einfach mal abwarten 😀
    Bei der Ps5 wurde ja schon eine Pro Version angekündigt oder?
    Na gut die muss ja wohl nachziehen ;D aber ich denke dann sollte und muss auch MS nach kommen sonst wars das mit mehr Power ^^
    Aber im Großen und ganzen 4 Jahre 500€ ist ok 😛 was der PC mir früher gekostet hat pfff 😛

    0
  3. LordHelmchen 560 XP Neuling | 11.07.2020 - 10:22 Uhr

    Also ich gehe auch davon aus, dass es eine Erweiterung der im 4 Quartal erscheinenden Konsolen geben könnte! Rein technisch wird es im gegensatz zu dem was oben gesagt wir möglich sein 8k und ggf mehr abzuspielen. Ist es für uns notwendig und rentabel? Nein das denke ich nicht, denn derzeit gibt es obwohl schon seit 2014 auf dem Markt kaum 4k Inhalte außer auf netflix und Co. 8k wird die tv Industrie ( denke ich ) überspringen und wenn dann auf noch höher Auflösung und Bildverbesserungstechniken setzen. Sollte dies tatsächlich so sein, werden sich kaum Leute ( außer mit zu viel Geld ) die Geräte kaufen, da sie nicht vollständig ausgereizt werden können. Mal abgesehen von dem VFR oder der Möglichkeit von 120 fps in 5k durch hdmi 2.1 gibt es kaum nutzen für uns Spieler und erst recht nicht für den Fehrnsehzuschauer der mit 25 Fps weiterhin sein dasein im TV fristet. Also denke ich das es sich ob wohl technisch möglich ist keine pro geben wird, da sie sich schlicht nicht rechnen würde! Diese Einschätzung kann sich jemandem wie sich die Technik und der Preis entwickelt natürlich ändern, aber wenn man sich das nach derzeitigen Stand ansieht wie Fehrnsehsender mit der Technik umgehen wird es sehr unwahrscheinlich sein!!!

    0

Hinterlasse eine Antwort