Xbox Series X: Prototyp Ladezeiten im Vergleich zur Xbox One X

Hier gibt es die Auswertungen der vielen Ladezeitenvergleiche der Xbox Series X mit der Xbox One X.

The Verge und andere Magazine haben seit über einer Woche die Xbox Series X zum Testen von Microsoft gestellt bekommen. Dabei wurden zahlreiche Videos erstellt, die ihr euch hier anschauen könnt. Dazu werden in den Videos auch Ladezeitenvergleiche aufgeführt.

Hier gilt es zu beachten, dass alle Ladezeitenvergleiche mit Spielen gemacht wurden, die noch nicht für die Xbox Series X optimiert wurden. Das heißt ihr seht hier einen echten Vergleich, wie sich die Xbox Series X ohne Optimierungsarbeit auf eure gesamte Spielbibliothek auswirken wird. Das alles bei einem voll funktionsfähigen Xbox Series X Prototypen und knapp zwei Monate vor der Veröffentlichung.

Xbox Series X Ladezeitenvergleich mit nicht optimierten Spielen!

Spiel Xbox Series X Xbox One X
Red Dead Redemption 2 38 Sekunden 1 Minuten, 35 Sekunden
Control 10 Sekunden 58 Sekunden
Final Fantasy XV 13 Sekunden 1 Minute, 11 Sekunden
The Outer Worlds 11 Sekunden 43 Sekunden
Sea of Thieves 20 Sekunden 1 Minute, 21 Sekunden
AC Odyssey 30 Sekunden 1 Minute, 7 Sekunden
Destiny 2 43 Sekunden 1 Minute, 52 Sekunden

Tom Warren von The Verge hat dazu bekannt gegeben, dass fast alle Xbox-Spiele zur Veröffentlichung der Xbox Series X ein kleines Update erhalten werden, damit diese noch besser von der neuen Hardware-Power profitieren können.

Ihr erhaltet mit diesen Werten nur einen ersten kleinen Vorgeschmack. Das Team von Microsoft arbeitet weiterhin mit Hochdruck daran sämtliche Bereiche zu verbessern, dazu zählt ebenfalls Quick Resume, das bis zur Veröffentlichung der Konsole beim Wechsel zwischen den Spielen noch einmal die eine oder andere Sekunde schneller laden soll.

Dennoch kann man abschließend sagen, dass diese Verbesserungen – ohne Optimierungsarbeiten –äußerst beachtlich sind.

34 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. burito361 8700 XP Beginner Level 4 | 28.09.2020 - 17:30 Uhr

    Da war ich 5 std nicht aktiv hier und sehe viele gute news
    bin echt gespannt wie es am ende sein wird. noch 6 Wochen ..

    0
  2. manugehtab 26540 XP Nasenbohrer Level 3 | 28.09.2020 - 17:40 Uhr

    Ein Vergleich mit an der One X angeschlossener SSD wäre noch schön. Weil dann ist der Unterschied nicht mehr sooo groß

    2
    • SteveMcQueen101 1540 XP Beginner Level 1 | 28.09.2020 - 19:01 Uhr

      Um den Unterschied möglichst groß zu machen wurde natürlich auf eine zusätzliche Testspalte der One X mit externer oder interner SSD verzichtet. Sonst wären die Unterschiede bestimmt nicht so dramatisch. So es natürlich relativ unfair für die One X mit normaler 5400er HDD gegen die Series X mit optimierter SSD anzutreten. Aber Stock gibt es die One X eben nicht SSD von daher ist legitim so zu werben.
      Dennoch hätten mich die Werte der One X mit SSD schon in diesem Vergleich sehr interessiert.

      1
  3. EdgarAllanFloh 7340 XP Beginner Level 3 | 28.09.2020 - 20:02 Uhr

    Wenn ich sehe, dass RDR2 trotzdem noch 38 Sekunden lädt, dann wird der Ladebalken auch bei der PS5 nicht ganz verschwinden. Sicher wird es da noch viel Optimierungsmöglichkeiten geben, aber bei Wasteland 3 hat man ja auch gemerkt, dass die Optimierung der Ladezeit nicht immer die höchste Priorität hat. Möglich, dass einige Entwickler jetzt dort auch nicht groß optimieren werden, wenn ihnen weniger als 30 Sekunden genug ist.

    Auf jeden Fall freue ich mich, dass die Ladezeiten geringer werden. Die zukünftigen AAA-Spiele werden aber sicher noch länger laden müssen als RDR2, sodass wir da möglicherweise dann doch wieder an die Minute rankommen werden.

    0
    • Ibrakadabra 26160 XP Nasenbohrer Level 3 | 28.09.2020 - 20:05 Uhr

      Die Spiele sind mehr oder weniger auch ein Flaschenhals für die SSD, weil die nicht auf den schnellen Datenträger programmiert sind. Series X/S Spiele werden viel schneller laden. 😉

      0
  4. Cratter13 24600 XP Nasenbohrer Level 2 | 28.09.2020 - 20:24 Uhr

    Vorfreude steigt umso mehr gerade bei den ganzen News 😀 6 Wochen noch!

    0
  5. Karamuto 40810 XP Hooligan Krauler | 29.09.2020 - 01:49 Uhr

    Man muss dabei auch immer bedenken das diese Spiele wirklich nicht die die XSX Architektur optimiert wurden. Diese stehen mehr CPU und GPU Leistung zur Verfügung wodurch die zu Ladene Szene auch schneller aufgebaut werden könnte, bzw parallel mehr Daten auf einmal geladen werden könnten.

    Sollten da noch upgrades in Zukunft kommen werden diese sicher auch diese Features mitnehmen.

    0

Hinterlasse eine Antwort