Xbox Series X: Schlägt PlayStation 5 bei weltweiten Verkäufen in KW24/2022

In KW24/2022 schlug Xbox Series X|S die PlayStation 5 bei den weltweiten Hardware-Verkäufen.

Die Modelle Xbox Series X und Xbox Series S verkauften sich in KW24/2022 (12 bis 18. Juni) weltweit 142.375-mal, wie VGchartz schätzt. Insgesamt verkaufte Microsoft 15,37 Millionen Konsolen.

Damit schlug man in der genannten Woche die PlayStation 5, die 126.870-mal verkauft wurde. Im gesamten Lebenszyklus kommt die PS5 auf 20,46 Millionen.

Der erste Platz geht jedoch an die Nintendo Switch. 272.639 Konsolen gingen im besagten Zeitraum über die Ladentheke und machten sie zur meistverkauften Konsole.

Im gesamten Lebenszyklus verkaufte Nintendo von der Switch schätzungsweise 109,25 Millionen Einheiten.

Ein Vergleich zur Vorwoche (KW23) zeigt, dass die Verkäufe von Xbox Series X|S um 2000, der PlayStation 5 um 18.000 und der Nintendo Switch um 7000 Einheiten gesunken sind.

Bei den weltweiten Verkaufszahlen für dieses Jahr liegt Xbox Series X|S mit 3,55 Millionen Konsolen gegenüber der PlayStation 5 vorn, die es auf 3,48 Millionen Einheiten brachte. Mit 7,37 Millionen liegt aber auch hier die Nintendo Switch auf dem ersten Platz bei den Konsolen.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

141 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Hey Iceman 449695 XP Xboxdynasty Veteran Onyx | 28.06.2022 - 19:37 Uhr

    Brutal wie sich die switch verkauft, die verstaubt bei mir bloß😅

    1
    • Master99 11640 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 28.06.2022 - 19:47 Uhr

      Da werden die Kids auch kräftig mithelfen.😉

      Mami, Mami, Mami, ich will eine switch.
      Mami „Nein das ist teuer.“

      2 Wochen später wird sie gekauft weil die Eltern genervt sind.

      0
  2. Master99 11640 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 28.06.2022 - 19:38 Uhr

    Nur wegen der Verfügbarkeit so hoch?

    Die Verfügbarkeit ist einfach scheiße! Und das bei Sony und Microsoft.

    Rechne doch mal!

    Wenn es der Geschwindigkeit weiter geht kommt circa auf die one verkäufe bei beiden.

    0
  3. Dreckschippengesicht 212286 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 28.06.2022 - 19:45 Uhr

    Abgefahren… Ich überlege ja auch immer mal wieder mir nich ne switch zu zulegen. Da ich aber so schon nur wenig zum Zocken komm lohnt sich das nicht wirklich.
    Aber schön das MS immer mehr Boden gut macht.

    0
  4. Bi0Rhythmus 13430 XP Leetspeak | 28.06.2022 - 19:47 Uhr

    Ich bin aktuell mit mit der Ära zufrieden wie noch nie.
    Die Series x ist top selbst die Series s ist mega und was da an spiele und den nächsten 12 Monaten kommt einfach nur der Hammer…. Gamepass was wir nicht alles haben einfach gut freut euch daran.

    2
  5. Tobi-Wan-Kenobi 35460 XP Bobby Car Raser | 28.06.2022 - 19:58 Uhr

    Freut mich das alle 3 Konsolen Hersteller gute Verkäufe erreichen. Wenn der Chip Mangel nicht wäre, würde es vermutlich auch noch besser aussehen. 🍻 Auf viele weitere Jahre Videospiele ✌️ Beste Hobby der Welt

    1
  6. Lindel 1860 XP Beginner Level 1 | 28.06.2022 - 20:03 Uhr

    Schöner Erfolg, auch wenn es ohne offizielle Zahlen halt nie Aussagekräftig ist.

    0
  7. Senseo Mike 61600 XP Stomper | 28.06.2022 - 20:07 Uhr

    Weltweit heißt doch auch in Deutschland, oder?
    Es kann nicht sein, was nicht sein darf😁✌
    Bei der Überschrift bekommen einige Blauröcke wohl eine leichte Magenverstimmung😂

    Spass bei Seite, Phil Spencer und seine Kollegen haben „das Ding“ genau so geplant, und nicht anders. Eine absolut ansprechende, sehr gut verarbeitete High End Videospielkosole, flüsterleise und kompakt. Dazu die kleine Schwester, Next Gen für das Kinder und Jugendzimmer, für Gelegenheitsspieler und Japaner. Der Game Pass ist die Kirsche auf der Torte, so werden im Jahr 2022 Videospiele konsumiert. Konnte ich mir vor 10 Jahren auch nicht vorstellen, ist aber so.

    Eigentlich fühle ich mich mit meiner Xbox auf dem 2. Platz (Nintendo zählt nicht, ätschi-bätschi) im Weltweiten Heimkonsolen Ranking ziemlich wohl. Ich gönne aber vom ganzen Herzen Phil Spencer den Erfolg, weil er auch mit ganzem Herzen bei der Sache ist. Natürlich will der auch „nur“ Geld und Marktanteile, logisch, trotzdem ein echter Glücksfall für uns Gamer.

    Was ich mir persönlich für die Augenhöhe zwischen Playstation und Xbox wünsche, wäre eine ausgeglichene Berichterstattung in den Massenmedien in Deutschland. Im TV und Radio existiert die Xbox einfach nicht. Und ganz besonders diese Ätz-Berichterstattung des neutralen Multiformat Magzin muss eine Ende haben. Die Affen und Äffinnen vom Webedia Verlag haben die letzten Wochen versucht, eine Shit Meldung über Starfield nach der anderen Shit Meldung zu generieren (10 Planeten sind genug). Bloß kein gutes Haar am exclusiven Skyrim im Weltall lassen. Wäre die Nummer PS Exclusiv, würden die Klappspaten und Spatinnen jetzt noch feiern.

    Deshalb sind die Verkaufszahlen von Konsolen wichtig, das einzige Produkt, bei dem sich die Käufer über die Zahlen definieren, freuen, haten, diskutieren, und Medien für sich beschliessen: die Xbox ist tot🤦‍♂️🤦‍♂️🤦‍♂️

    Wer zuletzt lacht…

    6
    • Wbn Neo aka NeoX 0 XP Neuling | 28.06.2022 - 20:11 Uhr

      Vieles genau und Wahr auf den Punkt getroffen lieber Mike. ❤️💚👍

      Klasse 👏

      1
    • Robilein 660005 XP Xboxdynasty MVP Onyx | 28.06.2022 - 20:20 Uhr

      Oh man seriously? Ein Grund mehr warum ich die Seite boykottiere. Wäre es ein exklusiv Titel für die Playstation, würde man es als „Game of the century“ küren. Echt einfach nur peinlich für eine neutrale Gamingseite🤦‍♂️🤦‍♂️🤦‍♂️

      Aber man will halt nicht wahrhaben, das Microsoft in allen Belangen den besseren Job in dieser Generation macht. Merkt man auch hier in den Kommentaren. Einige kommentieren nur bei solchen Artikeln, um die Verkäufe schlechtzureden.

      Die Verkäufe spiegeln die tolle Arbeit von Microsoft sehr gut wider. Warte erst bis zum Beispiel Forza Motorsport, Redfall und Starfield erscheinen. Dann dürften die Verkäufe weiter durch die Decke gehen.

      Ich war noch nie so glücklich mit einer Generation wie mit dieser👌👌👌

      2
    • Master99 11640 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 28.06.2022 - 20:35 Uhr

      Weltweit heißt doch auch in Deutschland, oder?

      Nein leider nicht. Es waren 40 000 series und 55 000 ps5 in Europa. Ich denke nicht das Deutschland vorne war.

      1
      • Senseo Mike 61600 XP Stomper | 28.06.2022 - 20:53 Uhr

        Das hat dir der Teufel gesagt😲
        Jetzt ist der schöne Abend versaut!

        Ne quatsch, Deutschland ist weltweit das Playstation Land Nr.1 hier gibt es mit Abstand den größten Marktanteil und die meisten Fans. Ich glaube (glauben, nicht wissen) das Verhältnis seit der PS4 ist 80 zu 20, deshalb können sich Multiformatmagazine einseitige Berichterstattung erlauben. Schön das gerade die Verhälnisse wieder zurechtgerückt werden, und die Profihater demnächst zurückrudern dürfen. Können dann mit dem Big Jim einen Ruderverein gründen, Seite an Seite😁

        0
        • David Wooderson 166171 XP First Star Gold | 28.06.2022 - 21:00 Uhr

          Bei dieser einseitigen Berichterstattung kommt auch noch die Gewinnerseite-Mentalität dazu. Wie damals als Schumi bei Ferrari war und auf einmal alle Ferrari-Fans waren.
          So also auch hier weil die PlAyStAtIoN vorne liegt sind alle Playsy-Fans.
          Sollte sich das Blatt in den nächsten Jahren wenden, werden die selben User, Redakteure und Foristen auf einmal Team Xbox sein (oder vorgeben schon immer gewesen zu sein). 😎

          2
          • Senseo Mike 61600 XP Stomper | 28.06.2022 - 22:37 Uhr

            Genau so sieht’s aus, schönes Beispiel mit dem Michael Schumacher.
            RTL und Bild haben aus der Formel 1 eine reine Schumi Show gemacht, alles andere wurde ausgeblendet, alle anderen Fahrer zu Statisten degradiert.

            Der Schumi konnte ja gar nichts dafür, genau so wenig wie die Playstation.
            Und dann waren plötzlich alle im Formel 1 Fieber. Wenn man angemerkt hat, das Heinz Harald Frenzen im Mercedes Junior Team immer besser war als der Schumi, und die Corinna eigentlich seine Freundin war😁 da wurde man von den Playstation äh Schumacher Fans fast gesteinigt.

            1
  8. Melle 9580 XP Beginner Level 4 | 28.06.2022 - 20:08 Uhr

    Die Verfügbarkeit kann garkeine Rolle spielen. MS sowie Sony benutzen die selben Chips und AMD wird sicher keinen der beiden bevorzugen. Wie man weiß hat Sony auch etwas früher produziert was die etwas höheren Gesamtverkaufszahl zeigt.

    1
  9. Johnny N. 20425 XP Nasenbohrer Level 1 | 28.06.2022 - 20:16 Uhr

    Sind 3,48 mio vs 3,55mio ein nennenswerter unterschied?
    Hat der eine jetzt voll den super Job gemacht und der andere hat voll verkackt?
    Interessant wird es doch erst wenn die Konsolen bei den Händlern verstauben.

    1
  10. Zecke 82025 XP Untouchable Star 1 | 28.06.2022 - 20:22 Uhr

    Müssen wohl andere Länder als good old Germany sein aber egal. Netter Zwischenerfolg. Zumindest gleicht man sich zur vorherigen Generation wieder ein wenig mehr an.

    0

Hinterlasse eine Antwort