Xbox Series X: Schnellste verkaufte Xbox-Konsolen aller Zeiten

Laut Microsoft-CEO sind die Xbox Serie X/S-Konsolen, die am schnellsten verkauften Xbox-Konsolen aller Zeiten!

Microsoft hat eine Investorenkonferenz zum vergangenen Quartal abgehalten, bei dem bekannt gegeben wurde, dass der Spielumsatz weiter wächst und im zweistelligen Bereich angesiedelt ist. Der Umsatzwachstum bei Xbox-Inhalten und -Diensten ist im einstelligen Bereich angestiegen.

Dazu hat die Xbox Series X und Series S einen neuen Rekord aufgestellt und ist die am schnellsten verkauften Konsolen in der Geschichte der Xbox.

In der Microsoft-Investorenkonferenz meldete sich CEO Satya Nadelle zu Wort und sagte: „Wir gehen All-In, wenn es um Spiele geht. Die Xbox Series S und X sind unsere am schnellsten verkauften Konsolen aller Zeiten, mit mehr verkauften Konsolen in der gesamten Lebensdauer als jede andere Generation zuvor.“

Microsoft Teams hat ebenfalls einen neuen Meilenstein erreicht. Dabei verzeichnet Microsoft fast 250 Millionen aktive Nutzer im Monat und rund 145 Millionen tägliche aktive Nutzer im letzten Quartal.

Microsoft CEO Satya Nadella gab bekannt: „Die Nutzung von Teams war noch nie so hoch. Wir sind fast bei 250 Millionen monatlich aktiven Nutzern.“

„In den letzten 3 Jahren haben Gaming, Sicherheit und jetzt LinkedIn alle einen Jahresumsatz von 10 Milliarden Dollar überschritten.“

54 Kommentare Added

Mitdiskutieren
    • Dr Gnifzenroe 151385 XP God-at-Arms Bronze | 28.07.2021 - 09:36 Uhr

      Im Gaming Bereich gingen sie um 4 Prozent zurück, der Gesamtumsatz des Konzerns ist aber um 21 Prozent gestiegen. Beim Gaming hat der Pandemieeffekt halt etwas nachgelassen.

      2
      • Robilein 496025 XP Xboxdynasty MVP Bronze | 28.07.2021 - 09:53 Uhr

        Denke ich auch. Nach 8 Monaten Kurzarbeit hab ich auch nicht mehr soviel Zeit zum zocken wie vorher. Dennoch sind die Zahlen sehr positiv. Umsatz- sowie Spielerzahlen.

        0
      • manugehtab 58880 XP Nachwuchsadmin 8+ | 28.07.2021 - 18:47 Uhr

        Ich denke dass es vor allem um die Halbleiter Knappheit geht. Hätten Sie mehr SX da, würden sie noch deutlich mehr verkaufen…

        0
    • StormtrOOper 1980 XP Beginner Level 1 | 28.07.2021 - 09:38 Uhr

      Das merkt man letztlich auch an den Umsatzzahlen von Microsoft bzw. der Xbox-Sparte. Nimmt man dann noch den weltweiten Lockdown ins Bild, zeigt sich ein zumindest für Microsoft positiver Trend in puncto Umsatz.

      Das vierte Quartal des Fiskaljahres 2020 zeigt folgende Umsatzsteigerungen für Xbox: Die Einnahmen sind um 64 Prozent auf 1,3 Milliarden US-Dollar angestiegen, Hardware-Verkäufe sind um 49 Prozent angewachsen, während Xbox Live und der Xbox Game Pass um satte 65 Prozent gestiegen sind. Quelle: Xboxmedia

      1
  1. jake2905 7760 XP Beginner Level 4 | 28.07.2021 - 09:32 Uhr

    Genau wie die PS5 hat die SeriesX den Nachteil bisher sie können nicht in der Menge hergestellt werden wie es Abnehmer für sie gibt. Hatte nur die Xbox One mal und gegenüber dieser ist die SeriesX ein riesen Sprung nach vorne. Vollkommen verdient für Microsoft auch dort Erfolg zu haben.

    0
  2. KeKsBrei 5515 XP Beginner Level 3 | 28.07.2021 - 09:34 Uhr

    Zurecht die Series X ist ja auch ein geiles Teil👌 in meinem Umkreis sind mittlerweile viele umgestiegen und wir sind alle Happy💚❤ die paar hartnäckigen, die noch klammern, kriegen wir auch noch um💪

    4
  3. Phonic 144660 XP Master-at-Arms Silber | 28.07.2021 - 09:41 Uhr

    Auch hier kein Wunder. Man muss nur mehr anfangs zur Verfügung stellen wir bisher und schon hat man das erreicht. Finde das es keine große Kunst ist genauso wie mit der PS5

    0
  4. Final18 44420 XP Hooligan Schubser | 28.07.2021 - 09:49 Uhr

    Kann mir gut vorstellen das die xeries die erste xbox wird die sich über 100 Millionen mal verkauft. 👍. Bin gespannt ob die switch oder ps5 die ps2 verkaufszshlen erreichen werden.

    1
    • OzeanSunny 196520 XP Grub Killer Master | 28.07.2021 - 09:57 Uhr

      Die hundert Millionen wird sie nicht knacken. Da müsste schon der Nintendo Effekt dabei sein. Ich wäre froh wenn die Series X die Verkaufszahlen der Xbox 360 schlagen könnte. Bin gespannt wo man sich einpendeln wird.

      0
  5. Krawallier 2080 XP Beginner Level 1 | 28.07.2021 - 09:55 Uhr

    Bin seit der ersten Xbox dabei, aber naja eigentlich kein Wunder. Die erste Xbox kam raus als der Markt schon gessätigt war und die Marke Cbox erst aufgebaut werden musste und die Xbox One hatte durch Kinect gegen eine 100€ günstigere und Leistungsstärkere PS4 keine Chance, bin damals selbst zur PS4 gewechselt und erst seit der Xbox One X ist die Xbox wieder meine Hauptkonsole. Nur das die sich besser als die Xbox 360 verkauft ist die eigentliche Meldung. Aber gerne weiter so.

    0
  6. OzeanSunny 196520 XP Grub Killer Master | 28.07.2021 - 10:00 Uhr

    Klasse Microsoft 👍🏻👍🏻 Von der Classic bis zur Series X immer bei euch geblieben 😉 Zwischen Modelle auch gekauft natürlich. Deswegen freut es mich das es nach der One wieder in die richtige Richtung geht.

    0
  7. SanVio70 107020 XP Hardcore User | 28.07.2021 - 10:15 Uhr

    Bin sehr zufrieden mit der Series X und gönne Microsoft den Erfolg damit.
    Schade, dass als an jeder Straßenecke eine verkauft werden konnte, nicht ausreichend Konsolen vorhanden waren. Das Design der Series X fand ich nur kurz ungewöhnlich. Mehr eigentlich auf Fotos. Als ich sie zu Hause hatte, fand ich sie kleiner als erwartet und genug Power hat sie auch. Und wenn die Mitbewerber sich darüber lustig machen, dass sie aussieht wie ein Kühlschrank: Das ist mir egal. Kühl bleibt die Konsole auf jeden Fall. Und super, dass offenbar in diesem Jahr noch der XBox Kühlschrank auf den Markt kommt.

    0
    • Krawallier 2080 XP Beginner Level 1 | 28.07.2021 - 10:56 Uhr

      Mir gefällt das Design der Series X und S inzwischen sehr gut. Eigentlich möchte ich nur die Optik der Ur Xbox One nicht. Als ich die ÖS5 ausgepackt hatte war ich ein wenig über die Größe erschrocken.

      0

Hinterlasse eine Antwort