Xbox Series X: Seagate Speicherkarten mit 512 GB und 2 TB vorgestellt

Ab November wird es die Seagate Speicherkarten für Xbox Series X|S auch in der Größe 512 GB bzw. 2 TB geben.

Zu der bereits seit dem Launch der Xbox Series X|S erhältlichen 1 TB Speicherkarte von Seagate wurden jetzt zwei weitere Größen vorgestellt.

Im November und Dezember wird es demnach in allen Xbox Märkten Seagate Speicherkarten für Xbox Series X|S in den Größen 512 GB und 2 TB geben.

In den USA ist die Variante mit 512 GB zum Preis von $139.99 bereits vorbestellbar und wird Mitte November erhältlich sein. Die 2 TB Variante für $399.99 hingegen erst im Dezember.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

207 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. MARVEL 56685 XP Nachwuchsadmin 7+ | 22.10.2021 - 10:18 Uhr

    Die 2 TB wären schon nett. Ich bekomme so langsam wieder Platzprobleme…
    400,- sind mir aber klar zu viel. Wenns mal ein Angebot für 300,- gibt bin ich dabei.

    1
    • Manaconda 740 XP Neuling | 23.10.2021 - 13:36 Uhr

      Ich habe eine externe 5TB HDD (95€) an der xbox. Sollte ich n Spiel spielen wollen welches den schnellen SSD Speicher bevorzugt, lasse ich es einfach innerhalb von 10 min auf die SSD kopieren. Also brauche ich die überteuerten SSD’s nicht, und erst recht nicht für den Preis!!!

      0
      • MARVEL 56685 XP Nachwuchsadmin 7+ | 25.10.2021 - 09:14 Uhr

        Ich hab auch eine 5TB per USB an der Series… und?
        Ich mag es aber einfach… und verschieben nervt (mich).

        „Also brauche ich die überteuerten SSD’s nicht, und erst recht nicht für den Preis!!!“

        Doppeltgemoppelt sagt man wohl zu dem Satz. 😉

        0
  2. TheRealWesti 740 XP Neuling | 22.10.2021 - 11:00 Uhr

    So ein bisschen extra Speicher währe schon nicht schlecht. Ich finde die Preise momentan aber noch ein bisschen heftig.

    0
  3. Remi2807 1560 XP Beginner Level 1 | 22.10.2021 - 13:24 Uhr

    Also niemand muss den Preis zahlen aber ich sagte ja schon mal das es für andere Hersteller gerade nicht attraktiv ist sowas herzustellen einfach weil es zu wenig Xbox Konsolen bei den Menschen gibt das sich das wieder ein spielt.

    Und die 2tb Karte wird ja auch fallen das steht außer Frage schaut doch einfach mal die 980Pro und WD SN850 waren laut UVP bei über 500-550.

    Ich bin der Meinung das die Leute die das Geld haben und die Karte kaufen alles top und wenn man Preis zu teuer ist dann warte einfach es wird früher oder später günstiger.

    0
    • Snake566977 22885 XP Nasenbohrer Level 2 | 22.10.2021 - 14:22 Uhr

      Warum dann einen neuen Standard schaffen. M.2 und fertig wäre.
      Aber ganz ehrlich, ich würde mir die Bude mit den Speichercards voll ballern, lassen sich wie die Gamecards damals schnell wechseln. Aber dann soll auch der Preis genauso niedrig sein. Die Verkaufszahlen hängen also auch an den Verkaufspreisen.

      0
      • Remi2807 1560 XP Beginner Level 1 | 22.10.2021 - 15:00 Uhr

        Verstehe nicht warum man sich nicht erkundigt

        Und neu ist der Standard nicht CF Karten sind aus dem Kamera Bereich

        preislich nehmen sich die Top m.2s und die Karten nichts sind ca 50-60 Euro Unterschied

        Die Karten sind codiert mit der Xbox Velocity Architektur das bedeutet man kann sie ein stecken und nutzen.

        M.2 sind sehr variabel und müssen oft mit Kühlkörper gekühlt werden damit sie die volle Leistung unter Last auch halten können da Bei zu viel Hitze auf der M.2 die Lese und schreib Kraft dann runter gedrosselt wird

        Dazu müsste man wie bei PS5 Platz zum einbauen geben und die Kühlung mit einrechnen

        Und man kann nichts beschädigen wie beim Einbau einer M.2

        0
        • Remi2807 1560 XP Beginner Level 1 | 22.10.2021 - 15:14 Uhr

          Oft wird nämlich mit günstigen m.2 PCIe gen3 vergleichen was sich in dem Leistungssegment nicht ansatzweise vergleichen lässt

          Die 2TB WD SN850 und Samsung 980Pro sind die zurzeit meist empfohlenen SSDs für PS5 und diese liegen laut UVP bei 500+ Angebote liegen bei 340+ also wenn die 2tb Karten auf 350 runter gehen ist alles easy aber es wird hier von einem Markt EINFÜHRUNGSPREIS geredet das ist die UVP von 400 Euro und dieser wird im kommenden Jahr auch runter gehen

          Und sobald es mehr Konsolen gibt die sich die Leute kaufen können werden auch andere Hersteller kommen solange ist seagate alleine

          2
          • Snake566977 22885 XP Nasenbohrer Level 2 | 23.10.2021 - 20:43 Uhr

            Irgendwie verstehe ich deine Argumentation nicht.
            Du sagst, es lohnt sich für die Hersteller nicht, weil es zu wenige Kunden gibt. Dann sagte ich dir das das zwar stimmt, aber wenn der Preis etwas niedriger wäre, die Leute das ganze kaufen und sammeln wie SD Karten.

            CF Standard ist nicht neu, korrekt in diesem Formfaktor aber schon. Die Oberlehrer Aktion verstehe ich jetzt auch nicht so ganz. Es gibt die M.2 Karten auch mit Kühlkörper, genau so baust die sie auch in die PS5 ein. Klar, beim PC hast du eigentlich immer den Kühlkörper vom Board. Aber für wen hast du das jetzt erzählt und was hat das mit deiner Aussage oben zu tun?

            Natürlich ist ein Trabbi auch langsamer und billiger als ein Porsche, aber wer sprach davon irgendwelche billiger M.2 irgendwo einzubauen?

            Und das UVP nunmal UVP sind, und mit dem Marktpreis absolut nichts gemein haben, dass weiß doch nun auch jedes Schulkind. Außer eben Produkte mit Preisbindung, Apple oder derzeit Konsolen und Grafikkarten durch die Halbleiterkrise.

            Aber an sich toll erklärt, zwar nicht sehr tiefgründig aber korrekt.

            0
  4. AmShagar 2930 XP Beginner Level 2 | 22.10.2021 - 18:10 Uhr

    Sehr gut dar auf gerne eine 4TB Version rauskommen. Danke für die News.

    0
    • Ich-bin-ich 49760 XP Hooligan Bezwinger | 22.10.2021 - 23:18 Uhr

      Wenn sich die Leute hier bei 400€ für 2tb in die Hose machen, und du gerne 4tb willst was wäre hier dann los wenn die zwischen 700-800€ liegt… irgendwann kommt sie bestimmt aber dazu müssen die Preise erstmal fallen und zweitens spiele öfters in der Größe von cod oder Flugsimulator sein…

      0
  5. Ic3cold 5450 XP Beginner Level 3 | 22.10.2021 - 19:41 Uhr

    Ach naja, ich kann warten, aber 400 ist nicht teuer, soviel kostet auch die 2 TB m2 für die PS 5,also alles gut.
    Und wie es einige schon wissen, wird irgendwann alles eh billiger 😁

    0
  6. Launebub 5980 XP Beginner Level 3 | 22.10.2021 - 20:07 Uhr

    2TB für ~400€, wer’s braucht ^^
    Da kostet ja die SSD fast so viel wie die Xbox selbst.

    0
    • Remi2807 1560 XP Beginner Level 1 | 23.10.2021 - 03:17 Uhr

      Beim Pc ist es nicht anders es gibt PCs für kleines und großes Geld darunter sind auch Komponenten teurer als andere Komponenten

      Finde es lächerlich zu behaupten das Speicher als zu teuer für eine Konsole gilt

      selbst wenn du nen 1000 Euro pc baust und dir ne 2tb Gen4 SSD holst liegst du bei 300-400 Euro also ist der Rest 600 wert also ist die Behauptung sowas von Quatsch

      Selbst Grafikkarten sind teure als mach ganze Systeme

      Wer Speicher will kauft ihn wer nicht dann nicht.

      Manche tun so als ob sie gezwungen werden es zu kaufen obwohl sie es nicht brauchen

      1
      • Timber 1780 XP Beginner Level 1 | 23.10.2021 - 03:21 Uhr

        Früher baute man sich PC’s für 2k zusammen, heute kriegt man dafür eine 3090/6900XT GPU 😅

        1
  7. Remi2807 1560 XP Beginner Level 1 | 23.10.2021 - 03:22 Uhr

    Ich glaube das viele garnicht wissen wie viel teurer früher Speicher war xD

    Und heute regt man sich schon auf wenn 2tb mit UVP als zu teuer gelten

    1
  8. Snow28Tiger 3430 XP Beginner Level 2 | 23.10.2021 - 12:17 Uhr

    2 TB 400 da muss ich wohl leider immer noch spiele hin und her schieben zu teuer im Moment für mich
    😢

    0
  9. LPStormi 22385 XP Nasenbohrer Level 1 | 23.10.2021 - 15:16 Uhr

    Die Preise schocken mich jetzt nicht aber klar kann Ich jeden verstehen der sagt das die Speichererweiterungen sehr viel kosten. Vielleicht ändert sich das wenn mehr Hersteller die Speichererweiterungen heraus bringen.

    0

Hinterlasse eine Antwort