Xbox Series X: Seagate Speicherkarten mit 512 GB und 2 TB vorgestellt

Ab November wird es die Seagate Speicherkarten für Xbox Series X|S auch in der Größe 512 GB bzw. 2 TB geben.

Zu der bereits seit dem Launch der Xbox Series X|S erhältlichen 1 TB Speicherkarte von Seagate wurden jetzt zwei weitere Größen vorgestellt.

Im November und Dezember wird es demnach in allen Xbox Märkten Seagate Speicherkarten für Xbox Series X|S in den Größen 512 GB und 2 TB geben.

In den USA ist die Variante mit 512 GB zum Preis von $139.99 bereits vorbestellbar und wird Mitte November erhältlich sein. Die 2 TB Variante für $399.99 hingegen erst im Dezember.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

207 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Holy Moly 104009 XP Elite User | 21.10.2021 - 20:16 Uhr

    Ich glaube zur Next-gen werde ich mir solch eine Speicherkarte auch mal gönnen.

    0
  2. Max Cady 5320 XP Beginner Level 3 | 21.10.2021 - 20:36 Uhr

    Stimmt es, dass man über diese Speicherkarten die Spiele nicht starten kann, wie es auch bei externen Festplatten der Fall ist?

    Wenn ja sehe ich eigentlich überhaupt keinen Sinn mir solch eine zu kaufen und kann bei externen HDD’s bleiben.

    Der einzige Vorteil wäre ja nur, dass man die Spiele etwas schneller verschieben kann.

    Und das wäre mir der hohe Preis dann definitiv nicht wert.

    0
    • Robilein 549205 XP Xboxdynasty MVP Silber | 21.10.2021 - 20:47 Uhr

      Stimmt nicht. Mit der Speicherkarte kann man die gleichen Features wie mit der internen SSD nutzen.

      0
    • Lord Maternus 133880 XP Elite-at-Arms Silber | 21.10.2021 - 20:48 Uhr

      Die Speicherkarten nutzen die gleiche Technologie wie die interne SSD der Series-Konsolen.
      Du kannst die X|S-Upgrades nutzen, Quick Resume (sofern unterstützt) und auch von der Geschwindigkeit profitieren.
      Deshalb (bzw. weil es sonst keine Alternative mit dieser Technologie gibt) sind die Karten ja so teuer.

      0
      • Max Cady 5320 XP Beginner Level 3 | 21.10.2021 - 21:13 Uhr

        Danke für die Antworten, dann weiß ich ja bescheid.

        Dachte das mal gelesen zu haben, war dann offensichtlich falsch.

        Bei den Preisen bleibe ich aber dennoch bei insgesamt 5 TB externen HDD’s und verschiebe bei Bedarf.

        Das geht ja wirklich sehr schnell.

        0
    • burito361 33030 XP Bobby Car Schüler | 21.10.2021 - 20:49 Uhr

      du kannst mit der Karte alle Spiele starten
      sogar ps5 Games 😀 nein spass. aber du kannst Next Gen Spiele damit starten 👍

      0
    • MetalGSeahawk21 69300 XP Romper Domper Stomper | 22.10.2021 - 11:09 Uhr

      Zu Games auf Externer HD, können sehr wohl gespielt werden. Aber die X/S optimierten Games müssen auf den Internen bwz. der Erweiterungskarte sein. Verschieben kann man Sie auf die externe HD muss man halt zum zocken auf Interne verschieben. Wenn man X/S optimierte gleich auf die externe HD downloaden will, glaube das geht nicht direkt…oder es kommt zuerst ein Hinweis. Muss ich mal nachher ausprobieren.

      0
  3. ZnroZ 3840 XP Beginner Level 2 | 21.10.2021 - 20:53 Uhr

    Für die 2TB kriegt man fast 2 Series S Konsolen.. glaub ich warte noch ein bisschen mit der Speicherkarte

    0
  4. Sonnendeck 49865 XP Hooligan Bezwinger | 21.10.2021 - 20:55 Uhr

    Gerade kommt ein weiterer Grund rein für eine solche Speicherkarte FHZ5 preload ist bei der Xbox Series X|S: 103 GB groß und wir sind am Anfang der gen 😂 ihr versteht schon mit dlc wird das locker dann 200 bis 250 gb werden ..

    0
  5. Sak0rium 0 XP Neuling | 21.10.2021 - 21:07 Uhr

    Also wenn hier manche wüssten wieviel die SSD wirklich kostet also in der Herstellung und wieviel Marsche es am Ende gibt für Seagste und Xbox … keiner würde mehr für diesen Preis die Karten kaufen. Die sind alle gnadenlos überteuert selbst die 1 TB.

    Und wenn mir jetzt jemand kommt und sagt „ja aber das ist ja auch teuer für die“ nein ist es nicht.

    1
    • Sonnendeck 49865 XP Hooligan Bezwinger | 21.10.2021 - 21:12 Uhr

      Gibt keinen Grund die Karte zu kaufen momentan kann jeder sich das basteln was es braucht, Hardware seitiges seagate lock gibt es von ms nicht, die Anleitung gab es hier auch

      0
    • Robilein 549205 XP Xboxdynasty MVP Silber | 21.10.2021 - 21:13 Uhr

      Das ist nicht nur bei Speicherkarten oder der Xbox so, sondern überall 😉

      Eine Packung Covid-19 Schnelltests kostet bei uns in der Arbeit 400€, alles aus China. In der Herstellung kosten die vielleicht 100€. Nur mal so als Beispiel.

      0
    • Fraggleflops 24025 XP Nasenbohrer Level 2 | 21.10.2021 - 22:39 Uhr

      In welcher Welt sind Fertigungsstückkosten = Brutto Verkaufspreis? Immer diese plakativen Aussagen…

      3
    • Sonnendeck 49865 XP Hooligan Bezwinger | 21.10.2021 - 21:16 Uhr

      Aktuell definitiv kein Grund dafür auch sind das keine NVMe SSD der 4. PCI Express-Generation der Preis ist absolut überzogen für die 2 TB

      1
      • Der C oo n 187 2585 XP Beginner Level 2 | 21.10.2021 - 21:40 Uhr

        Doch das sind PCI-Express 4 Nvme, ich finde die Lösung von Microsoft grundsätzlich besser als bei Sony hatte aber von Anfang an bedenken, dass man seagate hier quasi ein Monopol auf die speicherkarten gibt. Wenn die euch zu teuer sind kauft doch bei einem anderen hersteller….achja geht ja nicht xD.

        2
      • juicebrother 142620 XP Master-at-Arms Silber | 21.10.2021 - 23:34 Uhr

        @Sonnendeck

        Zum Glück kann ja jeder für sich entscheiden, ob und wann er einen Grund sieht sich das Upgrade zu holen. Von daher also alles easy, würd ich meinen ✌

        0
        • Der falsche Diego 118265 XP Scorpio King Rang 4 | 22.10.2021 - 00:59 Uhr

          Das erinnert mich an meine PS Vita. Wollte mit den 8GB auskommen und mir die teuren Speichererweiterungen sparen. Musste dann leider die PSP Spiele löschen und konnte die Speicherstände nicht behalten.

          Daher lass es dir eine Lehre sein und gönn dir. 😄

          0
        • Sonnendeck 49865 XP Hooligan Bezwinger | 22.10.2021 - 07:39 Uhr

          Das ist richtig kann ja nur sagen was ich meine und denke; ab 2023 werden wir wohl bei 180 bis 240 GB in der Regel und Ausreißer um die 400 GB bei den meisten Tripple A spielen sein, dann wird wohl so eine Erweiterung auf 2 bis 4 TB wohl nötig sein. Aber ich bleib da bei der schweibgeschwindigkeit von max 2400 mbit/S ist der Preis viel zu hoch

          0
          • juicebrother 142620 XP Master-at-Arms Silber | 22.10.2021 - 07:56 Uhr

            Ich schieb auch so schon relativ regelmässig hin und her und das wird sich mit den 2TB sicher nicht allzu sehr verändern. Hab leider nur ’ne 20MB Leitung, dh. die meisten Spiele bleiben im Speicher, wenn sie denn endlich mal runtergeladen sind 😙

            0
  6. Denio1312 42360 XP Hooligan Krauler | 21.10.2021 - 21:25 Uhr

    Mmmhhh…. Also ich bin sicher nicht geizig und gebe gerne viel Geld für Dinge aus dir man nicht unbedingt braucht, aber 400$ für 2 TB also das geht überhaupt nicht. Ich bleibe bei der verschiebetechnik von SSD auf internen Speicher 🤔

    1
  7. DingChavez812 2960 XP Beginner Level 2 | 21.10.2021 - 21:36 Uhr

    OK, die Info ist ausreichend um mir dann eine 970 Evo mit 2TB zu kaufen und auf die Original zu verzichten. Der Preis ist trotz Corona und allem bei der lahmen Platte einfach nur frech. Aber man musste ja unbedingt ein ‚eigenes‘ System für die SX finden 🙄

    2
  8. Ritter Runkel 2760 XP Beginner Level 2 | 21.10.2021 - 21:46 Uhr

    Mich erstaunt ein wenig die Verwunderung einiger über den hohen Preis. Angesichts der UVP der beiden kleineren Karten, war doch genau so ein Preis zu erwarten. Es wird mit Sicherheit Angebote geben, aber generische SSDs werden günstiger sein.
    So ist das halt mit proprietärem Konsolenzubehör, das war schon immer teurer als Standardlösungen.

    3
    • MetalGSeahawk21 69300 XP Romper Domper Stomper | 22.10.2021 - 00:28 Uhr

      Hä die kleinen sind halt auch zu hoch. 2Tb zum Preis der 1Tb wäre fair. Da leg ich lieber 100 Euro drauf und hol mir ne zweite X. Es fehlt die Konkurrenz. Muss man halt noch warten. Flugi ist schon runter, wird halt mehr verwaltet…

      0
      • Ritter Runkel 2760 XP Beginner Level 2 | 22.10.2021 - 08:04 Uhr

        Klar ist das alles zu teuer für das Gebotene, aber war das bei original Konsolenzubehör schon mal anders?
        Da wird, neben Spielen, das Geld geholt, das man mit der Konsole selbst nicht macht.
        Das Verhältnis Speicherkarte zu Konsole zeigt ja auch, wie günstig die Xbox eigentlich ist. Würde man einen PC in der Leistungsklasse ansetzen, wäre das Preis-Verhältnis gleich deutlich weniger schlecht.

        0
  9. Syler03 34620 XP Bobby Car Geisterfahrer | 21.10.2021 - 21:52 Uhr

    399,99$ für eine 2TB Speicherkarte ist schon Frechheit!!!

    1
    • Fraggleflops 24025 XP Nasenbohrer Level 2 | 21.10.2021 - 22:45 Uhr

      So viel weiter weg als bei den verwendbaren freien M2s die zB jetzt für die PS5 genommen werden können sind die 400€ gar nicht. Aber klar ist, der Erweiterungsspeicher Vorteil der Xbox gegenüber der PS5 ist weg. Dank Markenvielfalt und freier Wahl fallen die Preise der M2s gerade schon deutlich. Wenn man etwas vergleicht sind 1TB für 150 und 2TB für etwas mehr als 300€ zu haben. Was die SSD Erweiterung betrifft muss Microsoft schleunigst aus den Puschen kommen und weiteren Anbietern den Zugang zum Markt ermöglichen. Aber das ist halt das Problem wenn man auf ein proprietäres System setzt.

      2
    • Ritter Runkel 2760 XP Beginner Level 2 | 21.10.2021 - 22:45 Uhr

      Alles eine Frage des Standpunkts. Nutzer diverser teurer Kameras, die auf noch viel absurd teurere CFExpress-Karten (von denen die Xbox-Speichererweiterung wohl ein Derivat ist) angewiesen sind, würden jubeln, wenn sie Speicher zu dem Schnäppchenpreis bekommen könnten 😉

      1

Hinterlasse eine Antwort