Xbox Series X: Seagate Speicherkarten mit 512 GB und 2 TB vorgestellt

Ab November wird es die Seagate Speicherkarten für Xbox Series X|S auch in der Größe 512 GB bzw. 2 TB geben.

Zu der bereits seit dem Launch der Xbox Series X|S erhältlichen 1 TB Speicherkarte von Seagate wurden jetzt zwei weitere Größen vorgestellt.

Im November und Dezember wird es demnach in allen Xbox Märkten Seagate Speicherkarten für Xbox Series X|S in den Größen 512 GB und 2 TB geben.

In den USA ist die Variante mit 512 GB zum Preis von $139.99 bereits vorbestellbar und wird Mitte November erhältlich sein. Die 2 TB Variante für $399.99 hingegen erst im Dezember.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

207 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Micha Twohair 47465 XP Hooligan Treter | 22.10.2021 - 06:21 Uhr

    hatte mir gleich zum Release die 1 tb mit genommen,
    noch reicht die vollkommen aus
    aber eine 2 TB ist wirklich eine interessante Möglichkeit, denke auch gerade für die Series S , wird die interessanter werden bei all den digitalen Spielen die sich so anhäufen 😀

    1
  2. Zielfahnder 65495 XP Romper Domper Stomper | 22.10.2021 - 06:40 Uhr

    2 TB ist vom Preis schon eine Hausnummer… aber ich habe mir die 1 TB schon zu Anfang geholt im Deal die reicht erstmal .aber der Preis dafür ist eigentlich normal ,und ich verstehe das daß nicht jedermann ausgeben kann/möchte …

    „#PowerYourDreams“

    1
  3. mAsTeR OuTi 36245 XP Bobby Car Raser | 22.10.2021 - 07:03 Uhr

    400 Euro…ich bin zwar bereit immer gerne viel Geld für mein Hobby auszugeben aber da hol ich mir lieber ne Oled Switch und deinstalliere halt Games die ich ned Spiele. Nur damit auf dem Stick Spiele vergammeln die man eh ned spielt kauf ich keine SSD.😎🤟

    0
  4. j0un3s 46700 XP Hooligan Treter | 22.10.2021 - 07:21 Uhr

    Also die 2 TB Variante ist schon nice, aber der Preis ist sehr abschreckend …
    Mal schauen ob die mal irgendwann im sale ist, bis jetzt reicht mir der 1 TB interne Speicher der Series X 🙂 !

    0
  5. MoG Alucard212 3610 XP Beginner Level 2 | 22.10.2021 - 07:39 Uhr

    Also für den Preis von $399 eine 2TB ist eine Hausnummer. Die sollen endlich „erlauben“ via Adapter normale NVMe anzuschließen…

    0
  6. Lord Maternus 130940 XP Elite-at-Arms Bronze | 22.10.2021 - 09:19 Uhr

    Vollkommen unabhängig davon, ob der Preis gerechtfertigt ist, oder nicht: Keiner muss ihn zahlen.
    Muss doch jeder für sich selbst entscheiden, ob er mehr Speicher braucht. Falls ja, muss man entscheiden, welche Art von Speicher. Viele schreiben hier von „riesigen“ externen HDDs … Wenn ihr so viel Platz braucht und die Spiele dann eben zur Not hin- und herschiebt, ist das doch eine gute Möglichkeit, günstig an viel Platz zu kommen.

    Ich persönlich will jetzt konzentrierter spielen und Sachen durchspielen, bevor ich neue installiere. Insgesamt habe ich 15 Spiele auf der Platte (drei davon, die ich aktuell aktiv durchspiele) und noch 140 GB frei auf meiner Series S.
    Es kommt also auch immer darauf an, welche Spiele man spielt. Mit den größten Mainstream-Reihen könnte ich vermutlich keine 15 Titel auf der S installieren, das ist mir auch klar.

    So oder so ist aktuell niemand zwingend auf diese Speichererweiterungen angewiesen. Trotzdem wünsche ich mir, dass es bald Alternativen zu Seagate gibt, damit die Preise sich etwas nach unten korrigieren.

    1
  7. Extreme Teddy 14540 XP Leetspeak | 22.10.2021 - 09:50 Uhr

    Autsch und Yea. Bei den 2TB wird man schwach … auch wenn wir dafür eine Series S kaufen können. Ich denke ich weiß was Weihnachten oder Silvester zu mir nach Hause kommt 😀

    0

Hinterlasse eine Antwort