Xbox Series X: Seitenhieb gegen PlayStation: Kauft einfach das Spiel – einmal dank Smart Delivery

In einem neuen Tweet auf Twitter erklärt Microsoft mit einem dezenten Lächeln wie Smart Delivery auf der Xbox Series X und Series S funktioniert.

Microsoft ist aktuell ein Vorreiter darin generationsübergreifende Inhalte in besserer Form zugänglich zu machen. Cross-Buy, Cross-Save und Cross-Progression werden unter dem Schirm von Smart Delivery zusammengefasst, um Inhalte sowohl auf der Xbox One als auch auf den bald erscheinenden Next-Gen-Konsolen Xbox Series X und Xbox Series S wiederzugeben.

Nach Sonys zwiespältigen Aussagen zum Umgang mit Cross-Gen-Titeln macht sich nun die nächste Empörungswelle breit, worauf Microsoft bereits reagierte: Es wird keine Cross-Buy oder Upgrade-Funktion für die PlayStation 5-Version für Spieler von Spider-Man geben, die das Spiel bereits auf PlayStation 4 gekauft haben. Wer das Remaster auf der PlayStation 5 spielen will, muss sich zwingend die 80,- Euro teure Version mit dem Standalone-Spiel „Miles Morales“ und dem beigelegten „Spider-Man Remaster“ besorgen.

Ein Unding, dessen ähnliche Vorgehensweise von Remedy bei Control, ebenfalls schon den Zorn der Spieler auf sich zog. Nur hier geht es um Sony, den Hersteller und nicht um einen Drittanbieter-Publisher wie 505 Games, was einen gewaltigen Unterschied macht und die Ausrichtung des Unternehmens widerspiegelt. Anscheinend glaubt man bei Sony nur an Generationen, wenn man den Spielern das Geld aus der Tasche ziehen kann.

Der britische Xbox Twitter-Account hat nun ziemlich zeitnah mit einem Tweet den Umgang mit Smart Delivery veröffentlicht, bei dem man sich ein kleines Schmunzeln sicher nicht verkneifen kann.

Kauft einfach das Spiel – (aber nur einmal, dank Smart Delivery) – wenn ihr es aussprecht, müsst ihr aber auch so gucken wie Leonardo weiter unten.

74 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. OzeanSunny 119080 XP Scorpio King Rang 4 | 25.09.2020 - 07:14 Uhr

    Ich bin so froh das Microsoft einen anderen Weg geht als Sony. Hol mir ja beide Konsolen aber die Hauptplattform bleibt wie immer Xbox 😍😍

    3
  2. ThaRealComiC 680 XP Neuling | 25.09.2020 - 07:21 Uhr

    Microsoft geht damit den richtigen weg und ereicht einfach mehr spieler weil die ihren Wünschen nachkommen

    1
  3. Dementio1 3900 XP Beginner Level 2 | 25.09.2020 - 07:31 Uhr

    Unglaublich was das ausmacht wenn man dem Richtigen ( Phil Spencer) den Job gibt.

    Nicht nur das er versteht was die Spieler wollen, er kapiert auch das der Kunde König ist und man mit solchen Sony Aktionen es sich bei immer mehr Konsumenten verscherzt.

    Nach der Totgeburt der XBox One ist es sehr ruhig geworden, vielleicht wird jetzt auch Sony wieder dazu bewegt sich um Kunden zu bemühen 👌🏻

    0
  4. IamPandalicious 22155 XP Nasenbohrer Level 1 | 25.09.2020 - 07:32 Uhr

    Hm…Trifft das aber für CoD: Cold war auch zu, Oder geht activision seinen Weg?
    Im Xbox Store ist die Cross-gen Version mit 5€ mehr gelistet

    3
  5. Sanzzes 8830 XP Beginner Level 4 | 25.09.2020 - 07:36 Uhr

    HaHa die Rache zum Xbox One Release damals mit Gebrauchtspielen.

    0
    • BANKSY EMPIRE 43835 XP Hooligan Schubser | 25.09.2020 - 07:44 Uhr

      Genauso ist es.

      Herrlich wie sich die Zeiten ändern.
      Kann man nur hoffen, dass Microsoft weiterhin so kundenfreundlich bleibt.

      Seit der gute Phil die Hebel in der Hand hat, geht es ja aber stetig bergauf.

      0
  6. NGP I AC1D 2320 XP Beginner Level 1 | 25.09.2020 - 07:37 Uhr

    Ob Naughty Dog wohl schon an The last of Us Part 2 Remastered arbeitet ? Wetten werden noch angenommen.

    5
      • Sallgood Man 19040 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 25.09.2020 - 07:57 Uhr

        Das ist sicherlich schon längst fertig. Das haben die bestimmt gleich mit entwickelt und halten es zurück für den Remaster Cash-Grab.
        Eine PS5 Devkit Konsole haben die lang genug.

        Aus dem Sony Lager heisst es dann: naja, das ist so neu, das ist doch selbstverständlich!

        …und alles wird gut… 😉

        2
    • Sonnendeck 22230 XP Nasenbohrer Level 1 | 25.09.2020 - 07:48 Uhr

      bin ich ziemlich sicher das die das dies Wochenende ankündigen morgen ist ja Last of Us Outbreak Tag, wahrscheinlich dann mit Multiplayer und für 79,99.

      Glaube Sony steht da mit dem Preis für die Konsole ziemlich an der Wand, denke die hatten 699 für die ersten 12 Monate angepeilt und versuchen jetzt mit diesen ganzen unschönen dingen die Konsole Cross zu finanzieren

      4
      • Sallgood Man 19040 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 25.09.2020 - 07:59 Uhr

        Ich schätze mal, der „neue“ Preis der Series S in Japan, nachdem Sony ja die Yen schon auf ihrer Folie stehen hatten tut noch mal richtig weh.

        0
    • xRISCHIx 5840 XP Beginner Level 3 | 25.09.2020 - 08:16 Uhr

      Mir war so als ob ich das gestern schon gelesen habe, das sie daran arbeiten. 🤔 Muss mal google fragen 😅
      Aber von mir auch ein fuffy für ja

      0
  7. Reeker666 11325 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 25.09.2020 - 07:42 Uhr

    Hehehe…coole Nummer🤣
    Ich liebe diesen Humor von Microsoft

    0

Hinterlasse eine Antwort