Xbox Series X: So schnell fährt die Konsole nach einem Kaltstart hoch

Die Xbox Series X benötigt beim Hochfahren nach einem Kaltstart nur wenige Sekunden bis zum Dashboard.

Wenn ihr zum ersten eure Xbox Series X Konsole am 10. November einschaltet, dann erwartet euch ein kurzer Startvorgang, der euch zum Dashboard bringen wird.

Das Hochfahren der Konsole, auch Bootvorgang genannt, dauert nur wenige Sekunden, wie Jeff Grubb in einem kurzen Video festgehalten hat.

100 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. DrDrDevil 82065 XP Untouchable Star 1 | 28.09.2020 - 18:57 Uhr

    Gott sei dank

    Hat mich bei der One und One X schon immer genervt 😀

    0
  2. Cratter13 24580 XP Nasenbohrer Level 2 | 28.09.2020 - 19:04 Uhr

    Find ich gut. Ich hoffe das ist der normale Modus..denn die One startet auch schnell wenn ich „schnelles hochfahren“ aktivere, aber ansonsten braucht sie mehrere Minuten..

    0
    • DerLinse 55725 XP Nachwuchsadmin 7+ | 28.09.2020 - 19:15 Uhr

      Ja er hat doch die Konsole komplett herunter gefahren 😉

      Find ich Mega und da überlege ich schon ob ich den schnell Start raus nehme um Strom zu sparen, bei diesen schnellen Boot Vorgang 😍

      2
    • Robilein 336985 XP Xboxdynasty Veteran Gold | 28.09.2020 - 19:18 Uhr

      Man sieht doch das er die Konsole komplett ausgeschaltet hat im „Energy-saving“ Modus.

      2
      • Cratter13 24580 XP Nasenbohrer Level 2 | 28.09.2020 - 20:27 Uhr

        Sorry war unterwegs, hatte den Artikel nur überflogen ^^ finde ich ne super Sache. Bei meiner One hab ich den langsamen Start aktiviert nur um Strom zu sparen, wenn das bei der SX wegfällt (die zwar trotzdem mehr Strom verbrauchen wird da viel mehr Leistung) wäre das schon mal gut.

        0
        • Robilein 336985 XP Xboxdynasty Veteran Gold | 28.09.2020 - 20:45 Uhr

          Ne kein Stress.

          Hab meine One X auch auf Strom sparen eingestellt.

          Da die Series X so schnell bootet, mach ich es dort genauso. Es ist wirklich ein krasser Unterschied 🥰🥰🥰

          0
  3. Gothza 20100 XP Nasenbohrer Level 1 | 28.09.2020 - 19:07 Uhr

    So ca. 12 Sekunden ist aber mal eine Ansage 😛
    Bei der one x hat mich das tatsächlich ein wenig gestört die gefühlt 7 Minuten 😀

    0
  4. shdw 909 36955 XP Bobby Car Raser | 28.09.2020 - 19:12 Uhr

    Sie war immer an, noch bevor ich komplett richtig gesessen habe, auch ohne Schnellstart. Beeindruckend sind 12 Sekunden aber dennoch 😲

    0
  5. de Maja 126485 XP Man-at-Arms Gold | 28.09.2020 - 19:13 Uhr

    Das ist ja mal cool, kann ich ja jetzt Strom sparen und den Standby aus lassen, hmm aber was ist dann mit automatischen Updates, verdammt 😁😂

    0
    • Senseo Mike 38220 XP Bobby Car Rennfahrer | 28.09.2020 - 19:40 Uhr

      Funktionieren die autom. Updates noch bei dir?
      Seit Wochen macht meine One X kein Auto Update, sieht man ja in der Liste.
      Erst wenn ich auf Game XY klicke kommt, das Spiel benötigt ein Update.
      Keine Ahnung woran das liegt.

      0
      • de Maja 126485 XP Man-at-Arms Gold | 28.09.2020 - 20:35 Uhr

        Kann ich dir leider nicht sagen, seit meine X bei Gewitter den Huf hoch gemacht hat hab ich nur noch meine DayOne und die guck ich nicht an weil ich nicht downgraden will🤣

        Kann nur sagen das meine externe Platte ab und zu mal anspringt von alleine, da denk ich mal das sie gerade Updates zieht.

        Guck mal in den Einstellungen, vielleicht hat sich was durch ein vorheriges Update verstellt.

        0
  6. Rene1983 27445 XP Nasenbohrer Level 3 | 28.09.2020 - 19:28 Uhr

    Respekt, sehr gute Leistung, bin schon auf sony neugierig, aber da die zurzeit zu allen schweigen, fürchte ich schlimmes für die fanboys

    1
  7. Ranzeweih 56925 XP Nachwuchsadmin 7+ | 28.09.2020 - 19:34 Uhr

    Hui, das ist eine deutliche Verbesserung. Die fahr ich dann in Zukunft komplett runter.

    1
  8. Kenty 28585 XP Nasenbohrer Level 4 | 28.09.2020 - 19:46 Uhr

    Also die Startzeit der XBox One X ist mir eigentlich ziemlich schnuppe. Viel ärgerlicher ist da, dass Microsoft auf der XBox schon seit über einem Jahr den Edge Browser nicht mehr upgedated hat. Wenn man damit browst bekommt man echt graue Haare. Youtube ist mittlerweile eine Katastrophe, und das auf einem modernen System. Die sollten lieber mal einen Update für Edge bringen wenn sie schon keinen Firefox oder Chrome auf die XBox lassen, was ich eine Unverschämtheit finde.

    Die Youtube App ist für mich keine Alternative, weil mich auch die Kommentare zu den Videos interessieren, und auch die Chats bei Livestreams sind in der Webansicht besser.

    0

Hinterlasse eine Antwort