Xbox Series X: Spencer fühlte sich nach PS5-Enthüllung noch besser

Nach der Enthüllung der PlayStation 5 fühlte sich Xbox Chef Phil Spencer noch besser über die getroffenen Entscheidungen für die eigene Plattform Xbox Series X.

Im IGN Podcast sprach Xbox Chef Phil Spencer nicht nur über die Xbox Series X, sondern äußerte sich auch zur PlayStation 5.

Auf die Enthüllung der PlayStation 5 angesprochen, sagte Spencer, dass man sich nach der Enthüllung der Hardware durch Mark Cerny sogar noch besser fühlte über die Entscheidungen, die man hinsichtlich der eigenen Plattform getroffen habe.

„Als wir die öffentliche Enthüllung sahen, fühlte ich mich noch besser über die Entscheidungen, die wir auf unserer Plattform getroffen haben.“

Spencer fügte noch später hinzu, dass er sogar irgendwie erwartet habe, sich danach besser zu fühlen.

Die neuen Konsolen Xbox Series X und PlayStation 5 werden zum Ende des Jahres auf dem Markt eingeführt. Laut Phil Spencer befindet man sich noch im Zeitplan.

105 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Don Lui 4180 XP Beginner Level 2 | 02.04.2020 - 20:18 Uhr

    Ich wiederhole mich gerne. Bei mir im „Freundeskreis“ haben auch alle die EletroheizungsstaubsaugerStation. Es ist mir scheiss egal!!
    Xbox what else💚🎮💚

    22
    • Robilein 238845 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 02.04.2020 - 20:45 Uhr

      Willkommen im Club😂😂😂
      Ein Freund hat sich zwar eine gekauft, benutzt die aber kaum🙄🙄🙄

      Mir ist es sowieso egal. Für mich gibt es auch nur Xbox👍

      15
    • Adrianok1982 1040 XP Beginner Level 1 | 03.04.2020 - 12:40 Uhr

      Bei mir ebenfalls, das liegt aber überwiegend nur daran, das es bisher kein Crossplay seitens des Turbinenhersteller gibt.

      0
  2. MCG666 42215 XP Hooligan Krauler | 02.04.2020 - 20:32 Uhr

    Sony ist aber aktuell wirklich mit den Nerven durch.

    Letzte Woche noch offiziell verkündet das keine Spiele verschoben werden wegen der aktuellen Lage und heute verschieben sie TLoU2 auf unbestimmte Zeit.

    Zu geil

    11
    • Robilein 238845 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 02.04.2020 - 20:46 Uhr

      Ja ok das kann aktuell jedem Spiel passieren wegen Home Office etc. Vorhersagen kann man sowas eben nie.

      2
    • Cerdiwan 16725 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 02.04.2020 - 21:17 Uhr

      Heftig , hatte ich noch gar nicht mitbekommen 😳, wird dann wohl doch ein PS5 Start Titel.

      1
    • Cerdiwan 16725 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 02.04.2020 - 21:22 Uhr

      Wo hast Du die Info her? Kann da gerade keine Meldung finden, der 1.April ist ja schon vorbei? 🥱🙄

      0
    • BountyGamerX 48710 XP Hooligan Bezwinger | 03.04.2020 - 06:52 Uhr

      Ist die einzig sinnvolle Entscheidung, die sie treffen konnten.
      Jeder andere Publisher hätte es einfach unfertig released und 2 Monate Notfallpatches nachgeschoben. Da is mir eine Verschiebung lieber.
      MS hätte 1 Monat Bugfixing bei Ori ja auch gut getan.

      0
  3. Senseo Mike 28540 XP Nasenbohrer Level 4 | 02.04.2020 - 22:00 Uhr

    Ich glaub, der Phil brauchte nicht auf die Cerny Enthüllung warten, der kannte die Specs schon lange. Deshalb gehen sie bei Microsoft auch so selbstbewusst nach vorn, und das ist auch gut so.
    Bei den Next Gen Games wird es ganz genau so laufen, wie bei der Hardware: lange Gesichter bei den Blauen, dafür Durchhalteparolen und ausruhen auf die Marktführerschaft.

    Playstation bleibt Marktführer, ja und?
    Das größte Wachstum wird die Xbox Konsolenparte für sich verbuchen, und wie wir alle wissen, ist Wachstum der Faktor für die Wirtschaft und Aktionäre.
    Wie ich darauf komme?
    In meinem Mikrokosmos habe ich schon 2 Sony Ponys, die sich auf jeden Fall eine Series X kaufen werden. Noch sprechen sie von Zweitkonsole, die Ahnugslosen. Mehr als eine 360 können die beiden nicht vorweisen, dafür haben sie alle Playstation Konsolen.
    Einen Hype oder etwas ähnliches hat die PS5 bei meinen Kollegen noch nicht generiert, werden aber aus Gewohnheit eine zum Launch kaufen.

    Während mein grünes Herz ungetrübte Vorfreude auf die XBOX SERIES X verspürt, hängen die Leftzen bei den Sonys schon im Suppenteller.
    Da kann man sich noch so oft auf Xbox Seiten anmelden und schwadronieren, warum die Playstation Spiele sooo viel besser sind. Nützt ja alles nix, denn der 10,28TF Boost Modus ist Fakt.
    Und den will nun wirklich keiner freiwillig.

    10
    • Fraggleflops 2425 XP Beginner Level 1 | 02.04.2020 - 22:15 Uhr

      Denke auch dass die PS5 wieder mehr absetzen kann. Aber ist das überhaupt schlimm? Denke nicht. Es wird die günstige Nextgen mit Abstrichen werden, also die Massenkonsole. Die Kaufkraft der aktiven User ist entscheidend. Was bringen mir 10 verkaufte Hardwarwgeräte wenn die Ömmels da einfach nichts kaufen? Ich bleib dabei, die PS ist uns wird die klassische Kevin-Konsole sein und bleiben.

      11
        • Iwod815 560 XP Neuling | 07.04.2020 - 11:22 Uhr

          Ja die Xbox 😀
          Da ja alle nur auf zahlen schauen egal ob Xbox oder Playstation Fraktion .
          Wenn man sich mal mit der Technik auseinander setzt dann merkt man das die Xbox nicht wirklich weit vorne ist , auf dem Papier hat man ja eh nur 15% was ja eigentlich kaum was ist .
          Die Architektur der Playstation ist an sich rasend schnell .
          Was der Müll mit dem geteilten Ram bei der Xbox soll frag ich mich immer noch schon wieder so ein Flaschenhals wie bei der One haben sicher wieder 32 MB SD Ram um das zu unterstützen …..
          Jetzt weiß ich auch warum die Xbox aussieht wie ein Kühlschrank da einige Flaschenhälse drin sind.
          Ich wollte mir eigentlich die 3080 Ti sparen aber naja muss wohl sein wenn man die Xbox so durchleuchtet wird die nicht an die 2080 Ti ran kommen .
          Die wirkt wie die neue PS3 fast , aber bei den Mankos werden die Entwickler die Leistung nicht optimal auf die Straße bringen genau wie die Vega 64 ihrer Zeit.
          Die PS3 hatte auch Theoretisch 2,2 Tflops wow hohe Tflops zahlenwar sicher ne gute Konsole Ähm nö .
          Aber die Xbox Community ist mittlerweile schlimmer als die der Playstation .

          1
          • yberion45 1770 XP Beginner Level 1 | 27.05.2020 - 01:07 Uhr

            @Iwod815

            Deine Kommentare brachten mich zum Lachen. Um ehrlich zu sein, hat du von Technik überhaupt keine Ahnung, ansonsten würdest du nicht das von dir lassen 🙂 Hast dich sogar extra hier registriert um zu Trollen, wie süß ich fang mal an:
            Du schreibst:
            Wenn man sich mal mit der Technik auseinander setzt dann merkt man das die Xbox nicht wirklich weit vorne ist , auf dem Papier hat man ja eh nur 15% was ja eigentlich kaum was ist .
            Die Architektur der Playstation ist an sich rasend schnell .
            Dir ist schon klar, dass die Architektur die selbe ist? Der feine Unterschied liegt nicht in der Architektur, sondern daran, dass die XSX die 3,8 GHZ Taktrate konstant halten kann, egal was passiert, dagegen kann die PS5 leider ihre geboostete 3,5 GHZ nicht halten und sobald der Stromverbrauch oder die Temperatur oder die Belastung steigt, sie sich auf den Wert runter drosselt, die vorgesehen waren. Also von Beginn an ISt die PS langsamer, nach einer Zeit wird sie noch langsamer.
            Du schreibst:
            Was der Müll mit dem geteilten Ram bei der Xbox soll frag ich mich immer noch schon wieder so ein Flaschenhals wie bei der One haben sicher wieder 32 MB SD Ram um das zu unterstützen …
            Und schon wieder sieht man, dass deine technisches Wissen, obwohl du dich ja angeblich damit befasst hast, gleich 0 ist.
            Der langsamere RAM Bereich ist für die OS reserviert, dieser braucht halt kein schnellen RAM Speicher. Auch bei deiner PlayStation werden von den 16 Gb RAM, die übrigens langsamer sind, als die Gesamte RAM der XSX mindestens 2-3 Gb für das Betriebssystem genutzt. Somit bleibt die Differenz für die Spiele! Die ist aber bei der XSX wesentlich schneller. Somit ist deine Behauptung von Flaschenhals falsch.

            Der Rest deines Beitrages ist leider nur blubber . Sry po…

            1
  4. Aeternitatis 23570 XP Nasenbohrer Level 2 | 02.04.2020 - 23:10 Uhr

    Bin mittlerweile auch zum absoluten XBox Fan mutiert. Was Microsoft alles für seine Kunden macht, sprich Abwärtskompatibelität und Play Anywhere, ist absolut vorbildlich. Der XBox Controller liegt mir viel besser in der Hand, als der Playstation Controller. Support von Microsoft ist auch super. Selbst wenn die neue XBox schwächer geworden wäre als die neue Playstation, wäre ich aus Prinzip bei Microsoft geblieben. Daran ändert auch der ein oder andere Exclusiv Titel nichts. Kundenfreundlichkeit hat bei mir absoluten Vorrang.

    7

Hinterlasse eine Antwort