Xbox Series X: Spencer fühlte sich nach PS5-Enthüllung noch besser

Nach der Enthüllung der PlayStation 5 fühlte sich Xbox Chef Phil Spencer noch besser über die getroffenen Entscheidungen für die eigene Plattform Xbox Series X.

Im IGN Podcast sprach Xbox Chef Phil Spencer nicht nur über die Xbox Series X, sondern äußerte sich auch zur PlayStation 5.

Auf die Enthüllung der PlayStation 5 angesprochen, sagte Spencer, dass man sich nach der Enthüllung der Hardware durch Mark Cerny sogar noch besser fühlte über die Entscheidungen, die man hinsichtlich der eigenen Plattform getroffen habe.

„Als wir die öffentliche Enthüllung sahen, fühlte ich mich noch besser über die Entscheidungen, die wir auf unserer Plattform getroffen haben.“

Spencer fügte noch später hinzu, dass er sogar irgendwie erwartet habe, sich danach besser zu fühlen.

Die neuen Konsolen Xbox Series X und PlayStation 5 werden zum Ende des Jahres auf dem Markt eingeführt. Laut Phil Spencer befindet man sich noch im Zeitplan.

104 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. xXCickXx 6280 XP Beginner Level 3 | 02.04.2020 - 12:53 Uhr

    Verständliche Reaktion.
    Was mich brennend interessieren würde, was wusste MS schon vorher und was nicht.
    Ich denke manche Dinge wissen Sony/MS voneinander bevor es öffentlich wird.

    Man sieht auch dass Sony dieses mal, genauso wie MS bei der One, sehr kurzfristig Änderungen vorgenommen hat. D.h. alles wissen sie auch nicht vorab.

    2
      • xXCickXx 6280 XP Beginner Level 3 | 02.04.2020 - 16:53 Uhr

        Ich gehe zu 90% davon aus dass der Takt sehr spät so hoch gelegt wurde.
        Dafür sprechen mehrere Leaks, die inhaltlich wiederum die Xbox Daten korrekt vorhergesagt haben.
        Zum einen die TF Zahl von 9,2 und die Meldung dass Sony einen teureren Kühler verbauen muss, aus dem Februar.
        Das spricht alles dafür dass der Boost Modus nie in der ursprünglichen Planung enthalten war, sondern eine Reaktion auf MS war.

        6
        • doT 32260 XP Bobby Car Bewunderer | 02.04.2020 - 17:01 Uhr

          Die 9,2 aus dem Github leak sind ja an sich richtig +10% boost oder was da druff kommt.

          Die Kühlung machst du nicht mal eben kurz vor ende, da man vorallem mit der SSD-Tech 2015/16 anfing konnte man vieles noch ändern.

          Und um die SSD + anderen Stuff auch gekühlt zu kriegen, planst du dir sicher keinen 90mm Lüfter ein.

          Du brauchst min. 1 Jahr um den SoC halbwegs gut zu kriegen (Optimierung nicht enthalten)

          Es sind nur die BOM Daten, die haben aber nichts zu heißen.
          Keiner weiß, wie die 2018/19 waren.

          0
  2. XeNoLuZiFeR 26905 XP Nasenbohrer Level 3 | 02.04.2020 - 12:55 Uhr

    Wir werden sehen ob Sony noch Marktführer sein werden, denn Phil hätte jetzt was zum Preis angekündigt. Aber nö sie warten bis Sony den Preis geben wird. Ich glaub Phil ist sauer auf Shuhei Yoshida weil gebrauchte Games gab doch son Video davon gab. Jedenfalls bin ich diesmal optimistisch und sage dass Microsoft nicht mehr stark bei den Verkaufszahlen im Rückstand sein wird.

    4
  3. Indianajuls 980 XP Neuling | 02.04.2020 - 12:56 Uhr

    Hmmm, also ich habe ja eine Current gen Monster Maschine daheim in Form der Xbox X und bekomme nicht mal ein optimiertes Resident Evil 3. Oder ansprechende Single Player IPś.
    Terra Flops, SSD,s hin-Dolby Atmos und Speichersticks her, ich will neue Games. Nicht Gears, nicht Forza etwas Neues.
    Wenn Sony Spider-Man 2, The Last of Us 2 oder vielleicht auch ein Days Gone 2 vorstellt dann war es das mit dem Vorsprung. Halo 6 ist sicherlich interessant aber nach dem Ende des 5. Teils, wieviele Fans sind bis heute super gespannt, wie es weiter geht? Diese IPS haben Nostalgie Faktor aber ziehen keine Massen mehr. Macht ein exclusives Game, was Grafisch und storytechnisch den Zeitgeist trifft, kein bunten Klumpen der durch eine 8-Bit Pixelwelt hüpft. Von mir aus auch ein exklusives Silent Hill oder Dino Crisis, irgendwas was der Konsole eine Identität gibt. Die neuen Konsolen starten in einem halben Jahr und wenn ich dann Minecraft mit Ray Tracing spielen kann, dann ist was schief gegangen.
    Sorry, bin heute eher pessimistisch eingestellt. Will damit auch niemandem auf die Füße treten aber ich höre nur, wer die dickeren Muskeln hat aber jeder sollte wissen, dass das keine größeren Gewichte stemmt.

    21
    • MCG666 42075 XP Hooligan Krauler | 02.04.2020 - 12:58 Uhr

      Geil ich will neue Spiele schreien und von der Konkurrenz 3 Fortsetzungen ansprechen.

      😂😂😂😂

      32
        • Geronimo 1860 XP Beginner Level 1 | 02.04.2020 - 13:09 Uhr

          Ist definitiv für mich und meine Freund viel besser als die Test/review Bewertungen.
          Die Userkritiken sind nach den Patch auch deutlich positiv.
          Aber z.B. Death stranding dagegen….würde ich mir nicht mal um sonst an tun.

          7
      • Darksteele 5155 XP Beginner Level 3 | 02.04.2020 - 13:14 Uhr

        Hab‘ das grad 3 mal gelesen, weil ich nicht glauben konnte, dass jemand über IP-Fortsetzung jammert und sofort im nächsten Satz die IP-Fortsetzungen der Konkurrenz als das „Killer-Argument“ bringt.

        Aber Indianajuls hat’s geschafft… Herrlich 😀

        on topic: Ich denke auch, dass Microsoft derzeit bei der Vorbereitung der Next-Gen in einer Position der Stärke ist. Ob es zum „Marktführer“ reicht oder nicht… wer weiß. Ich als Kunde wurde von Microsoft auch als „nicht Marktführer“ bestens bedient, seit Phil am Ruder ist. Also: weiter so!

        23
        • Indianajuls 980 XP Neuling | 02.04.2020 - 17:24 Uhr

          Ging mir nicht um das Killer Argument, ich persönlich mag bspw. The Last of Us gar nicht und auch Uncharted war nicht meines. Es ging mir ums Prinzip. Was denkst du wird nächsten Monat abgehen wenn TLoU2 und kurz darauf Ghosts of Tushima erscheint? Dann wird noch verkündet, dass sie voll aufwärtskombatibel mit der PS5 sein werden und dann? Dann sind 12 Teraflops vollkommen uninteressant und Minecraft mit Ray-traying ein Witz. Was bringt mir das Powerhouse, wenn die interessanten IPś bei der Konkurrenz liegen? Wer hat den das State of Decay 2 Juggernaut Update wirklich gefeiert außer die bereits etablierte Fanbase? Was war crackdown 3? Scalebound? Halo master chief Collection war weit unter den Erwartungen auf dem Pc. Blair witch war exklusiv für gefühlt 20 Minuten und war ebenfalls eher mittelmäßig. Cuphead? Gibts für die SWITCH und verkauft mehr Einheiten alleine in Japan als in der Zeit auf der ONE. . Hellblade 2? Da sieht man nichts richtiges vor 2021…Halo 6? In meinem Freundeskreis waren alle Hardcore Halo Fans. Alle. Über die letzten Jahre wurden ganze Kollektionen auf EBay versteigert, weil das Interesse weg war. Das MS Trinity zieht nicht mehr lange. Dann bringt die Monster Konsole nichts im Wohnzimmer für 100 Euro mehr.

          2
          • Robilein 235925 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 02.04.2020 - 18:53 Uhr

            Wenn die Interessanten IP’s bei der Konkurrenz liegen hole dir eine Playstation 5 und werde glücklich damit.

            Mich interessieren die Sony Playstation IP’s nicht die Bohne. Bin mit Xbox sehr glücklich.

            Und nichts gegen die Juggernaut Edition von State of Decay 2. Die ist mega👍

            5
        • Darksteele 5155 XP Beginner Level 3 | 02.04.2020 - 14:21 Uhr

          Das war gar nicht der Punkt, Indianajuls. Auf die sinnlose Diskussion lasse ich mich nicht ein. Lies deine ersten 3-4 Sätze vom Kommentar da oben, dass siehst du, was gemeint ist.

          8
      • MARVEL 9240 XP Beginner Level 4 | 02.04.2020 - 16:24 Uhr

        Indianajuls hat trotzdem recht. Und die Fortsetzungen die er aufzählt sind jeweils zweite Teile.
        Bei Halo wäre es der sechte, bei Gears auch und bei Forza der achte (!!!) und bei Forza Horizon auch der fünfte.
        Würde auf der neuen Xbox Alan Wake 2 kommen wäre das auch geil. Gern auch ein Ryse 2 oder am liebsten ein Sunset Overdrive 2!
        Und niemand sagt, dass ein neues Halo nicht geil werden kann… aber Sony hat zig „neue“ IPs die man mit großen AAA-Spielen fortsetzen kann… zum ersten Mal fortsetzen, nicht zum fünten bis achten Mal!
        In so fern muss man Indianajuls Aufzählung natürlich auch exemplarisch für die (noch) aktuelle Generation sehen in der Sony einige sehr erfolgreiche neue IPs auf den Weg gebracht hat… MS leider nicht. 🙁

        5
        • MCG666 42075 XP Hooligan Krauler | 02.04.2020 - 19:08 Uhr

          Toll bei Sony kommt hoffentlich Gran Turismo 7.

          Warum regt man sich über Fortsetzungen bei einem Rennspiel auf?

          Man könnte natürlich dem Game alle 2 bzw jetzt ja 3 Jahre einen neuen Titel geben. Aber wozu und was ändert das am Spiel?

          Auch bei den anderen exklusiven ist es mir 100mal lieber ich spiele ein in der Fachwelt durchschnittlich bewertetes Game wie z. B. Sunset Overdrive oder Sea of Thieves als wenn ich wie oft bei Sony nur nen Film mit QTE und einem Hauch von Gameplay habe. Und alle feiern sowas. Wenn ich nen Film schauen will dann mache ich Netflix und Co an.

          Für mich als Rennspiel Fan gibt es eh nix besseres als Forza. Bei Sony kann man 4theplayers nach einer kurzen Zeit nicht mal mehr online spielen. Bei MS geht selbst FM2 noch, ich z. B. habe erst gestern ne Runde online gedreht in Forza Horizon 1. Bei Sony ist spätestens 3 Monate nach dem Release des Nachfolgers der Online Multiplayer von GT geschlossen. Ein absoluter Witz, aber immer laut 4theplayers schreien.

          4
          • MARVEL 9240 XP Beginner Level 4 | 03.04.2020 - 11:17 Uhr

            Als Rennspielfan bist Du auf der Xbox natürlich besser aufgehoben. Forza Horizon 4 ist so ziemlich das beste und spaßigste Rennspiel, dass ich kenne.

            Aber zu behaupten die Sony Exclusives seien Filme mit ein bisschen Gameplay ist schon arg realitätsfremd. Ich spiele aktuell Spider-Man und das ist sicherlich keine aneinanderreihung von Cutscenes. Bei einem Spiel wie Until Dawn oder Detroit magst Du recht haben. Aber auch diese Spiele haben ihre Berechtigung und erzählen coole Storys.

            Übrigens, dass Sunset Overdrive nur durchschnittlich bewertet wurde halte ich für einen Witz. Das Spiel ist für mich eines der besten der aktuellen Generation!

            0
            • MCG666 42075 XP Hooligan Krauler | 03.04.2020 - 11:41 Uhr

              Ich rede hier nicht von Spiderman, God of War oder Uncharted usw.

              Aber gab doch einige gefeierte Titel die nicht viel mehr waren als das was ich geschrieben habe.

              Der beste ist und bleibt The Order irgendwas. Ein Deckungsshooter wo man nicht mal die Deckung wechseln kann. Zu geil.

              0
              • MARVEL 9240 XP Beginner Level 4 | 03.04.2020 - 12:18 Uhr

                Über welche Spiele redest Du denn dann? Until Dawn und Detroit hab ich schon genannt. Mehr filmähnliche Spiele mit vielen QTE kenne ich da nicht.
                Der Rest ist eher wie Spider-Man oder God of War.

                The Order war ein Grafikblender… genau wie Ryse. Spielerisch waren beide Spiele nicht dolle. Und soll ich Dir was sagen? Ich hatte mit beiden meinen Spaß. Denn Präsentation und Story haben das, allenfalls durchschnittliche Gameplay aufgefangen.

                0
  4. Phex83 9380 XP Beginner Level 4 | 02.04.2020 - 13:02 Uhr

    Mir ist der Umstieg nach PS2-PS4 auf die One X sehr schwer gefallen… man verliert seine Trophäen, ggf. „Freunde“, die nur PS zocken usw.
    Ich könnte mir vorstellen, dass viele einfach auf ihrer sturen Schiene bleiben, egal wieviel Mist ihnen von Sony vorgesetzt wird… für diese eingefahrenen Spieler zählt dann weder der Preis, noch die Leistung…

    11
    • Affenknutscher 14920 XP Leetspeak | 02.04.2020 - 13:16 Uhr

      Da ist was dran bin stolz auf mein Profil,Freunde,Spiele und Gamerscore alleine deswegen würde ich gar nicht mehr wechseln wollen.

      0
    • Darksteele 5155 XP Beginner Level 3 | 02.04.2020 - 13:19 Uhr

      Das ist sicherlich ein wesentlicher Faktor. Und ja auch einer DER Hauptgründe, warum es diese Erfolgs-Systeme, Vernetzungen und Communities auf diesen Plattformen gibt.

      0
      • MCG666 42075 XP Hooligan Krauler | 02.04.2020 - 19:10 Uhr

        Ja und die Trophies hat Sony wie fast alles schön 1:1 von der Konkurrenz kopiert halt. Mit kleinen Modifikationen.

        1
        • Robilein 235925 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 03.04.2020 - 07:12 Uhr

          Stimmt ja. Ich finde das Achievement System irgendwie viel motivierender als das Trophy System. Es gibt nichts gegen das “Bling“😂

          0
          • MCG666 42075 XP Hooligan Krauler | 03.04.2020 - 07:27 Uhr

            Ja besonders das mit den Diamant Erfolge.

            Das Orginal ist meist besser als die Kopie. Besonders bei so plumpen fast 1:1 Kopien. Erinnert mich an Move, die WiiMote mit dem bunten Farbball oben rangeklebt 🙈😂😂

            0
      • Phex83 9380 XP Beginner Level 4 | 02.04.2020 - 15:51 Uhr

        Fallout 4 und Skyrim.
        Auf der Xbox waren einfach 100 mal mehr Mods möglich… und nachdem ich einmal auf den Geschmack gekommen war, wollte ich nicht mehr weg 😂

        7
        • MARVEL 9240 XP Beginner Level 4 | 02.04.2020 - 16:26 Uhr

          Und wie zufrieden bist du auf der Xbox? Würde mich auch echt interessieren. Ich hab ja beide Konsolen zu Hause und werde mit der Playstation einfach nicht so richtig warm. Allein der Controller und seine echt miesen Analogsticks bei denen ich ständig abrutsche…
          Aber das soll kein gebashe werden!

          1
          • Phex83 9380 XP Beginner Level 4 | 02.04.2020 - 17:08 Uhr

            Mit jedem Tag besser 😊 Ich bin mit der Xbox mehr als zufrieden. Flüsterleise im Vergleich zur PS4 und den Controller möchte ich nicht mehr missen. Hatte eigentlich die Super Deluxe Edition von Borderlands 3 auf der PS4, hab es mir aber jetzt nochmal für die Xbox geholt, ich kam mit dem PS4 Controller nicht mehr zurecht

            1
            • MARVEL 9240 XP Beginner Level 4 | 03.04.2020 - 11:20 Uhr

              Danke für die Antwort. Ich versuche ja immer recht neutral zu sein (auch wenn ich klar ein grüner bin), aber der Controller der PS4 ist (im Vergleich) echt nicht gut. Einzig das Trackpad ist eine coole Idee, weil man damit so herrlich leicht Sachen auf der Playstation eintippen kann.
              Am schlimmsten sind aber die glitschigen Analogsticks.
              Willkommen übrigens… auf dieser Seite sind die Wiesen wirklich grüner. 😉

              0
  5. goodman 666 1955 XP Beginner Level 1 | 02.04.2020 - 13:19 Uhr

    Ich nenn mal nen Preis : hoffentlich gibts nicht aufs Maul 😂😂
    Uvp 1050 Euro 🙈🙈🙈💩

    0
    • Robilein 235925 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 02.04.2020 - 13:24 Uhr

      Du bist ja drauf😂😂😂
      Dann kann Microsoft die Konsolen gleich neben den E.T. Games in der Wüste begraben, weil die genau wie das damalige Spiel keiner kauft😂😂😂

      8
  6. padlord 1950 XP Beginner Level 1 | 02.04.2020 - 13:24 Uhr

    Bin jetzt auch eher zufällig zur One X gewechselt, ärgere mich vorher auch zu Stur gewesen zu sein. Die PS5 wird erst zum Gen Ende für die Exclusives geholt.

    4
    • SanVio70 30060 XP Bobby Car Bewunderer | 02.04.2020 - 16:06 Uhr

      Auch an dich die Frage mit Bitte um Antwort: Was hatte dich zum Wechsel bewegt?

      0
  7. Birdie Gamer 107140 XP Hardcore User | 02.04.2020 - 13:46 Uhr

    Man erinnert sich – Als Microsoft im Mai 2013 selbstbewusst die Xbox One ankündigte und dann auch gleich den Preis von 499,00€ nannte – Ja, da feierte die Sony & PlayStation Spitze gerade den Preise der eigenen Konsole mit knallenden Champagner Korken. Abseits der Fehler die MS sonst noch machte, waren es genau diese 100€ Unterschied die Sony so in Feier- und Siegeslaune brachten – Das könnte sich wiederholen.

    3
    • MARVEL 9240 XP Beginner Level 4 | 02.04.2020 - 16:30 Uhr

      Sehe ich genauso. So leid es mir tut und so wenig es viele Fans hören wollen… die Masse nimmt das günstigere Produkt. Wenn MS teurer ist, ist die Generation entschieden.
      Sony hat einfach so ein krasses Standing bei so vielen Gamern… MS kann es… haben sie mit der Xbox und der 360 bewiesen. Die One war (anfangs) ein Griff ins Klo… aber man hat sich berappelt.
      Weiter so!

      1

Hinterlasse eine Antwort