Xbox Series X: Spielkonsolen bis auf Weiteres von US-Zöllen auf chinesische Importe ausgeschlossen

Spielkonsolen sind „bis auf Weiteres“ von den Zöllen auf chinesische Importe in den USA ausgeschlossen.

Videospielkonsolen werden vorerst nicht direkt von den Zöllen betroffen sein, die auf Importe aus China in den USA erhoben werden, eine konkretere Entscheidung. Dies ist das Ergebnis nach der Gewährung einer vorübergehenden Ausnahmeregelung für Konsolen, die in den späten Monaten des Jahres 2019 getroffen wurde.

Die Electronic Software Association bestätigte Polygon dies per E-Mail und stellte fest, dass der Handelsbeauftragte der Vereinigten Staaten „die Tarife für Konsolen bis auf Weiteres ausgesetzt hat“.

Die ESA-Erklärung untermauert die von der USTR (über Reuters) verbreiteten Nachrichten über die erste Phase eines Handelsabkommens zwischen den USA und China inmitten der laufenden Handelsverhandlungen. In dieser Mitteilung wurde erwähnt, dass die Zölle für Warenkategorien, bei denen sich der Abschluss von Zöllen von September bis Mitte Dezember verzögerte, darunter Spielkonsolen, Laptops und Mobiltelefone, stattdessen auf unbestimmte Zeit ausgesetzt würden.

10 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Holy Moly 40054 XP Hooligan Krauler | 28.01.2020 - 11:06 Uhr

    Das Typische „Brot und Spiele“ Schema im grasierenden Kapitalismus. Konsum (gerade in den US und A) geht über alles. Die würden sich doch selbst ein Bein stellen wenn ihre technischen Konsumgüter nicht billig, und damit erschwinglich, aus Asien importiert würden…

    6
  2. Remo1984 33525 XP Bobby Car Geisterfahrer | 28.01.2020 - 11:18 Uhr

    Wenn die Regelung geltend gemacht wäre,würde der Kunde demnach mehr bezahlen müssen…

    3
    • SanVio70 21160 XP Nasenbohrer Level 1 | 28.01.2020 - 11:46 Uhr

      Möglicherweise eben auch für die (auch neue) XBox und das iPhone, die sehr wahrscheinlich beide in China hergestellt werden.

      1
  3. Archimedes 205560 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 28.01.2020 - 11:50 Uhr

    Können wir ja erstmal froh sein, dass unser aller Hobby derzeit nicht vom Handelskrieg betroffen wird

    3
  4. XLegend WolfX 15010 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 28.01.2020 - 12:48 Uhr

    Mir Wurst ich Steig eh erst bei der Slim ein.. Bin net so Grafikgeil das ich ein Upgrade brauche..
    Ladezeiten bei mir sind auch Akzeptabel Spiele wie Witcher 3 gefallen mir eh nicht also sind mir dort die Ladezeiten eh Jacke wie Hosem.

    2
  5. Zielfahnder 48570 XP Hooligan Bezwinger | 28.01.2020 - 12:56 Uhr

    Ich denke die machen eher die Ausnahme deswegen weil Microsoft Ami Unternehmen ist und die PS denen dann einen sehr großen Vorteil bringt bei den Absatzzahlen und das will der Ami für seine Wirtschaft vermeiden…

Hinterlasse eine Antwort