Xbox Series X: Team arbeitet weiter an abwärtskompatiblen Spielen

Das Xbox Team ist weiterhin dabei neue Spiele für die Abwärtskompatibilität zu bringen.

Die Abwärtskompatibilität ist ein wahrer Meilenstein, den Microsoft für alle Xbox-Fans umgesetzt hat. Spiele aus vier Generationen Xbox sind somit kostenlos auf der Xbox One und Xbox Series X|S spielbar. Sämtliche Spiele profitieren dazu von der zusätzlichen Leistung der jeweiligen Hardware und so manche Spielperle erstrahlt plötzlich in einem völlig neuen Glanz.

Seit der Veröffentlichung der Xbox Series X|S ist es aber etwas ruhiger um die Abwärtskompatibilität geworden, doch Jason Ronald von Microsoft versichert allen Fans, dass man weiterhin abwärtskompatible Spiele bringen wird. Es scheint einfach noch ein bisschen mehr Zeit zu benörigen.

91 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. sandby 3020 XP Beginner Level 2 | 17.04.2021 - 10:12 Uhr

    Hoffentlich machen die Quantum Break auf 60fps, will es endlich spielen.
    PS: Spiele unter 60fps sind Körperverletzung.

    0
  2. LeogenixX 1270 XP Beginner Level 1 | 17.04.2021 - 12:44 Uhr

    Absolut tolles Feature, aber aktuell einfach zu wenig Spiele, die das unterstützen.
    Schön wäre es, wenn man zu mindestens bei fast allen Spielen den Framelock entfernen könnte.

    0
  3. BadYoshimitsu 540 XP Neuling | 22.04.2021 - 11:55 Uhr

    Mein traum wäre:

    Matrix
    Path of neo
    The Suffering 1 und 2
    Max Payne 3
    Blur

    Wenn die noch abwärtskompatibel werden dann wäre das mega!

    0

Hinterlasse eine Antwort