Xbox Series X: Tokyo Game Show 2021 nur mit lokalen Neuigkeiten

Die Xbox Series X wird auf der Tokyo Game Show 2021 vertreten sein, aber ohne großartige Neuigkeiten.

Aaron Greenberg verpasst dem Hype-Train einmal mehr eine Vollbremsung und gibt bekannt, dass Microsoft zwar auf der Tokyo Game Show 2021 vertreten sein wird, es dort aber keine großartigen Neuigkeiten geben werde.

Vielmehr konzentriere man sich auf Meldungen, die für die Spieler in Japan und ganz Asien interessant sein werden. Darüber hinaus gab es bei der Website zur TGS 2021 einen kleinen Fehler bei der Formulierung und „exklusive Ankündigungen“ wird es nun doch nicht geben.

123 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. SturmFlamme 42170 XP Hooligan Krauler | 03.09.2021 - 12:27 Uhr

    Ich überlege gerade ernsthaft, ob es jemals eine große Ankündigung bei der TGS gab. Mir fällt spontan keine ein. Erwartungen habe ich keine, mit asiatischen Spielen kann ich sowieso nicht so viel anfangen. Yakuza lässt mich bspw. vollkommen kalt.

    0
  2. TooRealForYou1 14380 XP Leetspeak | 03.09.2021 - 15:04 Uhr

    Ich hatte heute einen echten Scheißtag und konnte kaum lachen.

    Dann fange ich an die Kommentare zu lesen, welche inhaltlich echt gut sind.

    Aber bei Worten wie „Ladenfläsche“ usw. konnte ich endlich mal herzlich lachen.

    Herzlichen Dank. 🤣

    2

Hinterlasse eine Antwort