Xbox Series X: US-Präsident lässt Knappheit von Halbleiterchips prüfen

US-Präsident Joe Biden lässt die Knappheit von Halbleiterchips prüfen, die unter anderem in Konsolen wie der Xbox Series X benötigt werden.

Halbleiterchips sind ein unverzichtbarer Bestandteil in vielen Produkten. Unter anderem auch in Videospielkonsolen.

Durch die Corona-Pandemie gab es einerseits Probleme bei der Produktion dieser Chips, während gleichzeitig die Nachfrage von elektronischen Produkten massiv anstieg.

Dadurch werden in den USA, und natürlich auch weltweit, Industriezweige in ihrer Produktion ausgebremst.

US-Präsident Joe Biden hat daher ein Papier unterzeichnet, mit der eine 100 Tage andauernde Überprüfung von Versorgungsketten für vier kritische Produkte vorgenommen wird.

Neben Pharmazeutika, seltenen Mineralien der Erde und Großraumbatterien für Elektrofahrzeuge zählen auch Halbleiterchips dazu.

Durch die Überprüfung erhofft man sich letztendlich auch eine Verbesserung bei der Produktion von Halbleiterchips für Konsolen wie Xbox Series X|S und PlayStation 5 sowie für PCs.

Präsident Biden will für die Lösung dieses Problem erhebliche Investitionen tätigen und sagte zu diesem Thema:

„Ich weise leitende Beamte in meiner Regierung an, mit Führungskräften der Industrie zusammenzuarbeiten, um Lösungen für das Halbleiterdefizit zu finden.“

„Der Kongress hat einen Gesetzentwurf genehmigt, aber sie brauchen… 37 Milliarden Dollar, um sicherzustellen, dass wir diese Kapazität haben. Auch darauf werde ich drängen.“

80 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. vuckerinc 12070 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 26.02.2021 - 14:41 Uhr

    Schon krass was da aktuell im Halbleiter Bereich abgeht und wie teuer dadurch unter anderem pc Komponenten werden!
    Bestes Beispiel bei nem Kumpel erst vor gut 2 Wochen gesehen!
    Der hat sich letztes Jahr vor nen paar Wochen vor dem zweiten lockdown bei seinem lokalen PC Laden mein Angebot für nem neuen Gamer PC machen lassen, da war der preis noch bei 5300€ komplett und jetzt hat er vor gut 2 Wochen sich einen im Internet zusammen weil seiner das zeitliche gesegnet hat und nicht mehr warten wollte, mit dem gleichen Teile wie aus dem Angebot vom Laden! Jetzt würde ihm der ganze Spaß 8600€ kosten aber davon ist die Hälfte der Teile aktuell nicht lieferbar! Alleine die Grafikkarte ist 1400€ teurer geworden 😳😳! Da hab ich mir nur gedacht zum Glück spiele ich seit Jahren nicht mehr am PC ist ja nicht mehr normal was man da mittlerweile für nen Geld hinlegen muss!

    2
    • XI FreiWild IX 62250 XP Stomper | 26.02.2021 - 14:51 Uhr

      Du musst nicht solche Preise zahlen um am PC besser zocken zu können als auf Series X und PS5

      Mein PC ist zwei Jahre alt, hat damals 1300€ gekostet und jedes Spiel läuft besser als auf den neuen Konsolen.

      Seit ich vor 5 Wochen CoD mal Just 4 Fun aufm PC gestartet habe, kann ich auf der Konsole außer Sportspiele leider nichts mehr zocken.

      ( ja PC gekauft und dann erst mal nicht genutzt, daher die große Zeitspanne bis zur Erleuchtung )

      Die 60FPS machen einen krank.

      Von daher solltest du nicht froh sein, sondern eher traurig, da der Genuss an der Konsole doch leider auf der Strecke bleibt

      0
        • XI FreiWild IX 62250 XP Stomper | 26.02.2021 - 14:57 Uhr

          Ja und 60 FPS machen krank. Das ist doch kein Genuss. Aufm PC erreiche ich 200 und habe einen 165 fps Monitor. 165 FPS sind ein Traum im Gegensatz zu 60. Wenn ich jetzt an der Konsole mal zocke, dann ruckelt Cod ohne Ende wegen den 60FPS.

          Wer es nicht anders kennt, vermisst nichts. Bin aber jetzt seit 2008 wieder auf den PC gewechselt. Werde aber immer die neuste XBOX kaufen

          0
          • xRISCHIx 13290 XP Sandkastenhüpfer Level 2 | 26.02.2021 - 15:42 Uhr

            60 FPS machen krank? Komisch das die X einige Spiele schon gut in 120 fps darstellt 🤔 ach und ein unterschied von 60 auf 120 fps ist so gut wie kaum bemerkbar. Bei shooter macht es ein minimaler Unterschied.

            Und warum kauft man sich ein 1.3k Rechner wenn man ihn nicht nutzt?
            Zock selbst neben bei aufem Rechner, aber bevorzuge seit der SX definitiv die Box. Ausser bei Aufbausimulation spielen.

            0
            • Max Cady 4340 XP Beginner Level 2 | 26.02.2021 - 16:42 Uhr

              Dass 60 FPS krank machen höre ich auch zum ersten mal – ist das in medizinischer Fachliteratur irgendwo nachzulesen?

              Ich zocke auf der Xbox One X und das in 30 FPS!!😱 Muss ich jetzt zum Arzt?😁

              2
              • xRISCHIx 13290 XP Sandkastenhüpfer Level 2 | 26.02.2021 - 23:46 Uhr

                Ich glaub du musst Montag echt damit unbedingt zum Arzt 😅😂

                0
      • vuckerinc 12070 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 26.02.2021 - 15:17 Uhr

        Ließ noch mal richtig! Ich rede nicht von mir sondern von nen Kumpel! Das bezweifle ich aber stark das nen PC für 1300€ Alle spiele top laufen ! Zudem kann man ne Konsole auch nicht mit nem PC vergleichen! Aber das ist ja Standard das die Po Spieler immer die Konsolen schlecht reden! Wo bitte machen 60fps krank bzw. Was für ne Krankheit sollen die geringen FPS den auslösen ?

        1
      • Kaiser 9345 XP Beginner Level 4 | 26.02.2021 - 22:25 Uhr

        Das ist wie mit Covid, sofort in die Quarantene…. wenn Krank dann richtig… oder gibt’s da auch schon ne Impfung?

        0
    • Der C oo n 187 2345 XP Beginner Level 1 | 26.02.2021 - 15:38 Uhr

      Nur mal so aus Interesse, was hat er sich da bitte zusammen gestellt? XD Also ich müsste schon die RTX 3090 2x nehmen um auf über 8000€ zu kommen. Was meiner Meinung nach aber auch völlig unsinnig wäre. Oder wollte er einen Mac, mit Rollen und Monitor Standfuss? XD

      1
    • n1co 26765 XP Nasenbohrer Level 3 | 26.02.2021 - 16:23 Uhr

      Wenn eine Nvidia RTX 3080 UVP 699€ (+Steuern) jetzt für 1400€ angeboten wird, sollte man sich vielleicht über den Zeitpunkt der Anschaffung Gedanken machen sein Gaming PC eventuell zu einem anderen Zeitpunkt zu holen. Es sei denn… Geld spielt keine Rolle und man möchte den Gierigen sein Geld in den Rachen werfen…

      0
    • GrayHawk48 24685 XP Nasenbohrer Level 2 | 26.02.2021 - 22:26 Uhr

      Die Preiserhöhung von 60% in allen Ehren, die ist schon heftig.
      Aber mal im ernst: Ein PC für > 2.500 EUR zum zocken? Why?

      0
  2. Cjay 0 XP Neuling | 26.02.2021 - 15:11 Uhr

    Schon allein das macht ihn zum besseren Präsident als Trump (naja das ist auch nicht schwer) XD auch wenn er so aussieht als würde er am nächsten Tag an Altersschwäche sterben. Aber gut das ihn jemand auf die Idee gebracht hat. Guter Schachzug, die Ablenkung durch zocken wieder sicherstellen, wo ja sonst alles was nur geht im Land verkackt wird XD

    0
  3. HaLoFaN91 100385 XP Profi User | 26.02.2021 - 15:24 Uhr

    Die intentiin von dem ganzen ist die richtige. Ob man da dann gleich die Spiele Industrie mit den aufgefunden Chips füttert, wage ich jedoch erstmal zu bezweifeln. Da werden dann erstmal systemtelevante Lücken geschlossen, aber auf lange Sicht verbessert es dann wohl alle Branchen im breiten Markt.
    Aber ob sich das so jetzt auf gleich aufklären und beheben lässt 🤔

    0
  4. Holy Moly 88369 XP Untouchable Star 4 | 26.02.2021 - 16:43 Uhr

    Sooo.

    Wer darf sich jetzt demnächst auf Krieg „freuen“?

    Vorschläge?

    1
    • de Maja 151440 XP God-at-Arms Bronze | 27.02.2021 - 07:39 Uhr

      Syrien ist ja schon wieder gut dabei und das bei 5 Wochen Amtszeit aber da es dann um seltene Erden geht wird wohl Afrika in den Fokus genommen, weiß nicht ob sie sich wirklich schon mit China anlegen wollen ^^

      0
  5. NGDestiny90 13230 XP Sandkastenhüpfer Level 2 | 26.02.2021 - 20:35 Uhr

    Bei der Prüfung wird nichts anderes rauskommen als: „Auf dem Markt gibt es aktuell nicht genügend Chips, können wir auch nicht ändern“. 😉

    0
  6. Muskaphe 12385 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 27.02.2021 - 01:38 Uhr

    Joe Biden entpuppt sich wohl als Zocker 😄
    Aber ja, eine Farce, dass die Chips nicht geliefert werden können. Rettet die Konsolen

    0
    • de Maja 151440 XP God-at-Arms Bronze | 27.02.2021 - 07:42 Uhr

      Der und Zocker wohl eher nicht, da gab es wahrscheinlich eher eine Empfehlung aus dem Lobby Bereich, wenn es in der Herstellung stagniert, stagniert auch das Wachstum und wer wird da wohl ein Interesse dran haben.

      1
      • Muskaphe 12385 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 27.02.2021 - 11:02 Uhr

        War auch nur ein kleiner Scherz.
        Schon klar, dass es da um mehr als nur die xbox geht.
        Ihm geht es dabei um alle amerikanischen Firmen, die diese Teile brauchen. er sagte ja, dass Amerika niemals vor solchen Engpässen stehen sollte.

        0
  7. greenkohl23 65445 XP Romper Domper Stomper | 27.02.2021 - 08:45 Uhr

    Das Problem betrifft sehr viele Branchen und ich denke das wird noch eine ganze Weile so weiter gehen, weil man nicht von heute auf morgen die ganzen Rückstände aufholen kann. Außerdem kommen ja auch nicht neue Entwicklungen dazu…

    0

Hinterlasse eine Antwort