Xbox Series X: Velocity Architektur wird sehr helfen bei Open World Spielen laut Entwickler

Die Velocity Architektur der Xbox Series X wird laut Entwickler sehr bei Open World Spielen helfen.

Seit einiger Zeit wird über die Hardware der Xbox Series X gesprochen und es ist klar, dass sie das Potenzial haben könnte, beeindruckendes in zukünftigen Spielen zu ermöglichen. Ein Aspekt der Konsolen-Hardware, der mehr als die meisten anderen hervorgehoben wurde, ist die Velocity Architektur, die dank einer Kombination aus Streaming, Dekomprimierung und mehr einige aufregende Dinge verspricht.

Viele Entwickler haben in den letzten Monaten darüber gesprochen und ein weiterer Entwickler, der von der kommenden Hardware beeindruckt ist, ist Jan Kavan, Mitbegründer von CBE Software, Entwickler des psychologischen Horrorspiels Someday You’ll Return. In einem kürzlich mit GamingBolt geführten Interview sprach Kavan darüber, wie die Velocity Architektur der Xbox Series X ein großer Vorteil für Open World Spiele sein wird.

„Dies wird großen Spielen – vor allem der offenen Welt – sehr helfen, da Streaming immer ein Thema ist, mit dem man sich auseinandersetzen muss. Es geht nicht nur darum, von SSD zu lesen, sondern auch darum, die Ressourcen für das Spiel bereitzustellen. Also ja, die Dekomprimierung auf Hardware-Ebene und die Vorverarbeitung der Assets könnte ein sehr interessanter Punkt für den allgemeinen reibungslosen Ablauf sein.“

Wie bei den meisten neuen Technologien werden die tatsächlichen Auswirkungen dessen, was Microsoft mit der Velocity Architecture der Xbox Series X verspricht, erst dann spürbar werden, wenn wir sehen, dass einige Spiele davon Gebrauch machen. Trotzdem ist vorerst klar, dass hier auf dem Papier sicherlich viel Potenzial vorhanden ist.

Someday You’ll Return von CBE Software ist bereits für PC erschienen. Versionen für PS4 und Xbox One sollen noch 2020 folgen.

51 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Dr Gnifzenroe 92605 XP Posting Machine Level 2 | 04.07.2020 - 11:04 Uhr

    Hm, führt das zu noch größeren Welten in Spielen?? Die Möglichkeit besteht und wird nicht unbedingt zu besseren Spielen führen.

    2
    • doT 41300 XP Hooligan Krauler | 04.07.2020 - 11:07 Uhr

      Es kann genau so zu dichteren Welten, Mehr NPC/Leben etc. führen, da man hier u.a auch nicht mehr an die lahme CPU gebunden ist.

      6
      • Tacit 1200 XP Beginner Level 1 | 04.07.2020 - 11:21 Uhr

        Solange aber die alten Konsolen mitgeschleppt werden, ist dies nicht möglich. Es ist ja schön und gut das hier immer von Skalierbarkeit gesprochen wird, aber solange die alten Konsolen supported werden, wird gebremst. Die Skalierbarkeit geht auch immer nur mit dem GPU Part (Sprich Auflösung und FPS). Ich kann keine Cortana KI im Spiel entwickeln die die neuen CPU braucht solange ich noch die Jaguar mitschleppe. Menschenmengen die ihre eigenen Abläufe haben etc. sind auch CPU gebunden, sind also auch nicht (im komplexeren Ausmaß) möglich. Siehe die ganzen jetzigen Open World Spiele, da geht sicher mehr. Die Strategie von MS verstehe ich, aber Freund davon werde ich nicht. Und an all die Leute die jetzt meckern werden weil das am PC immer so gemacht wurde, auch am PC gibt es Mindestanforderungen. Die können höher oder niedriger sein. Versucht mal ein Star Citizen auf einem One Pendant PC zum Laufen zu bringen…

        2
        • KeksDoseAXB 34285 XP Bobby Car Geisterfahrer | 04.07.2020 - 11:28 Uhr

          Die alten Konsolen werden hauptsächlich ja nur von MS mitgeschleppt. Third Partys können da ihren eigenen Weg gehen und aus den Vollen schöpfen. The Medium ist doch schon so ein Titel, oder? Das Game kommt, glaube ich, nur für die Series X, weil es auf der current Gen nicht funzt. Da werden noch mehr kommen, garantiert.

          4
          • Adrianok1982 1600 XP Beginner Level 1 | 04.07.2020 - 11:59 Uhr

            Das könnte sein, ein Titel bei dem es definitiv so ist ist Scorn. Dieses wird nur auf der SX erscheinen

            3
        • doT 41300 XP Hooligan Krauler | 04.07.2020 - 13:55 Uhr

          Ich glaube nicht, dass MS die current-gen noch wirklich 1-2 Jahre mit 20 Spielen mitschleppt und 90% nicht auf Next-Gen only setzt.

          Was 3rd Parties machen, weiß ja keiner

          0
    • KeksDoseAXB 34285 XP Bobby Car Geisterfahrer | 04.07.2020 - 11:21 Uhr

      Nicht unbedingt größer, aber realistischer durch mehr Details und Leben. Stell dir in einem Elder Scrolls mal nen „richtigen“ dichten Wald vor. Einen Wald, durch dem man quasi nicht mehr durchgucken kann, weil die Bäume alle 5 Meter auseinander stehen. Da wird noch so einiges auf uns zu kommen. Hab mich schon lange nicht mehr so auf einen Generationswechsel gefreut.😃

      2
  2. DrDrDevil 56265 XP Nachwuchsadmin 7+ | 04.07.2020 - 11:06 Uhr

    Mehr als Vorfreude geht halt nicht 😀 freue mich auf den Tag an dem man sie vorbestellen kann

    2
  3. SanVio70 45780 XP Hooligan Treter | 04.07.2020 - 11:30 Uhr

    Potential ist auf jeden Fall vorhanden und wird hoffentlich entsprechend genutzt. Auf einer anderen Webseite, ja, lese ich auch manchmal (shame on me), wurde die Dekomprimierung schon jetzt ein wenig ‚madig‘ gemacht, weil Sonys PS 5 das angeblich komprimierungsfrei oder wie auch immer hinbekäme. Da warte ich mal ab. Wollte damit kein Öl ins Feuer gießen.
    Könnte mir insgesamt vorstellen, dass es sowohl größere offene und lebendigere Welten geben wird mit der nächsten Generation.

    0
    • 89P13 5440 XP Beginner Level 3 | 04.07.2020 - 11:48 Uhr

      Kann ja sein aber mit der Recheneinheit schafft die PS5 trotzdem kein natives 4K und keine 60fps. Da braucht es dann auch keine große Komprimierung

      2
      • SanVio70 45780 XP Hooligan Treter | 04.07.2020 - 11:56 Uhr

        Hab es ja schon geschrieben: Ich warte einfach mal ab.
        Dann kommen irgendwann die Vergleichsvideos usw. Da kann man dann ein bisschen mehr beurteilen was tatsächlich mehr zum Erfolg führt.

        0
        • 89P13 5440 XP Beginner Level 3 | 04.07.2020 - 12:14 Uhr

          Digital Foundry hat doch die Sony Präsentation schon analysiert. Daher hab ich das ja

          1
          • SanVio70 45780 XP Hooligan Treter | 04.07.2020 - 13:11 Uhr

            Ich weiß was du meinst.
            Ich meinte: gleicher Titel auf fertigen im Handel erhältlichen Konsolen. 4k wird nicht für alle eine große Rolle spielen. Hab selbst die One X und einen 1080 TV.

            1
  4. multikulti 5765 XP Beginner Level 3 | 04.07.2020 - 11:41 Uhr

    ist das nicht das gleiche, was über die ps5 ssd gesagt wird, oder verstehe ich da jetzt was falsch?

    1
    • doT 41300 XP Hooligan Krauler | 04.07.2020 - 13:58 Uhr

      Man könnte meinen ist das gleiche weil SSD & Co.
      In der Funktionsweise unterscheiden beide sich dann sicher mehr (also eher was für die Technik-Nerds)

      Ich bin ja immernoch für
      PS5: besseres Streaming etc.
      XSX: bessere Texture quality

      0
  5. Xmufti 15245 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 04.07.2020 - 11:43 Uhr

    Hört sich super an der Jason “the Beard“ Ronald und seine Jungs haben da schon ne geile Kiste zusammen geschraubt.

    0
  6. Phonic 73615 XP Tastenakrobat Level 2 | 04.07.2020 - 11:43 Uhr

    Das hört man nicht zum ersten mal und wahrscheinlich auch nicht zum letzten mal bis das Monster zu haben ist! Freu mich drauf!

    0
  7. 89P13 5440 XP Beginner Level 3 | 04.07.2020 - 11:45 Uhr

    Ein Ausbremsen seh ich garnicht. Da wird es eher so sein dass die Spiele auf der alten Gen so übel aussehen und laufen dass man freiwillig ne neue Konsole kauft.

    3
  8. Ryo Hazuki 27330 XP Nasenbohrer Level 3 | 04.07.2020 - 11:45 Uhr

    Ich kann es schon kaum erwarten ein GTA, Assassins Creed auf der neuen Xbox zu zocken.

    4
    • Cratter13 13000 XP Sandkastenhüpfer Level 2 | 04.07.2020 - 12:26 Uhr

      Ich auch! Wobei GTA 6 wohl erst die Leistung ausreizen wird, bei GTA V erwarte ich nix besonderes 😀

      2
  9. DerLandvogt 50900 XP Nachwuchsadmin 5+ | 04.07.2020 - 12:16 Uhr

    Ich will endlich AC valhalla auf der xsx zocken verdammt!!!! Das wird einfach göttlich werden!! Und Oddessey wird dann auch nochmal gezockt😍😍

    1
  10. Cratter13 13000 XP Sandkastenhüpfer Level 2 | 04.07.2020 - 12:25 Uhr

    Na da bin ich mal gespannt. Denke auch das die ssd und das mehr an Leistung besonders bei Open world Titeln helfen wird. Hoffe mal auf dem Juli Event wird man mehr sehen.

    0

Hinterlasse eine Antwort