Xbox Series X: Verkaufspotential der Konsole wird laut Analyst in den USA unterschätzt

Das Verkaufspotential der Xbox Series X Konsole wird laut einem Analysten in den USA unterschätzt.

In diesem Jahr wird mit Xbox Series X und PlayStation 5 voraussichtlich die neue Generation von Konsolen auf dem Markt erscheinen. Sowohl Microsoft als auch Sony haben ihre ersten Karten ausgespielt und vor allem technische Details zu den Konsolen preisgegeben.

Welche Konsole dabei die Nase vorn haben wird, dafür ist es wohl aber noch zu früh. Sony hat mit den hervorragenden Verkaufszahlen der PlayStation 4 jedenfalls einen dicken Vorteil.

Trotz des damals schwierigen Starts der Xbox One und dem langen Weg, das Vertrauen der Spieler wieder zurückzuerlangen, sollte man die Xbox Series X laut Benji-Sales aber nicht unterschätzen.

Der unabhängige Analyst, der einigen durch seine Präsenz im Forum von ResetERA bekannt vorkommen dürfte, sagte das die Leute das Verkaufspotential der Xbox Series X Konsole in den USA scheinbar unterschätzen. Ihm zufolge wird die neue Konsole besser performen als manche denken und sich besser im Markt positionieren.

Viele scheinen auch vergessen zu haben, dass die Xbox Marke, insbesondere die Xbox 360, in den Staaten ein starkes Monster war. Nicht die Nummer 1 zu sein, bedeute zudem nicht gleich, dass man versagt habe.

Der Analyst sagte aber auch, dass die PlayStation 5 global gesehen beliebter sei und bei den Verkäufen selbst in den USA die Nase vorn haben dürfte. Dennoch kann die nächste Xbox Konsole sehr erfolgreich werden.

78 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. XeNoLuZiFeR 26905 XP Nasenbohrer Level 3 | 27.03.2020 - 13:33 Uhr

    Natürlich die Xbox wird immer eine starke Marke sein. Die Nintendo Switch ist allerdings viel beliebter in den USA soviel ich weiss.

    2
    • MARVEL 9240 XP Beginner Level 4 | 27.03.2020 - 15:48 Uhr

      „Natürlich die Xbox wird immer eine starke Marke sein.“

      Sega hat mit dem Erfolg des Mega Drive damals wahrscheinlich ähnlich gedacht.
      Zwei/drei krasse Fehlentscheidungen später war es vorbei mit Sega-Konsolen.
      MS hatte mit der One eine solche krasse Fehlentscheidung.
      Zum Glück sieht es jetzt bei der Series X weit besser aus. 🙂

      2
  2. Robilein 235925 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 27.03.2020 - 13:37 Uhr

    Mir egal ob Microsoft nicht die Nummer 1 wird. Seit Jahren macht Microsoft mit der Marke Xbox alles richtig. Ich bin sehr glücklich damit.
    Die geben sich Mühe und werden mit der Series X eine Monster Maschine veröffentlichen. Es ist und bleibt eine starke Marke.

    Ich hoffe natürlich auf starke Verkäufe weil das gut ist für Microsoft, die Entwickler und der Community.

    Eines ist sicher:
    Mit der Series X wird Microsoft die Next Gen rocken💪💪💪

    35
  3. Thegambler 132610 XP Elite-at-Arms Silber | 27.03.2020 - 13:49 Uhr

    Die Leute reden ja immer nur von der Nummer 1, aber die Generation 360, Ps3, Wii hat gezeigt, dass sich alle 3 toll verkaufen können!

    8
  4. alesstunechi 38955 XP Bobby Car Rennfahrer | 27.03.2020 - 13:51 Uhr

    „Seit Jahren macht Microsoft mit der Marke Xbox alles richtig.“

    Scheinbar hat da jemand das Desaster zu Release der One vergessen (oder verdrängt).. 😂

    14
    • Robilein 235925 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 27.03.2020 - 13:57 Uhr

      Und der Release war November 2013. Also doch paar Jahre😂

      13
        • Bonny666 47950 XP Hooligan Bezwinger | 27.03.2020 - 16:31 Uhr

          Und, oder auch gerade deshalb, ist die X seit November 2017 mit Abstand die beste Konsole. Das wird sich erst mit der Series X ändern. Sony hat nicht viel gemacht in dieser Gen. Ausgeruht und den Erfolg genossen. Deshalb kommt die PS5 mit so einer halbgaren AK zum Start. Denen fehlen bei der AK Jahre der Weiterentwicklung.
          Kein Dolby Atmos, was egentlich schon alleine ein Witz ist. Mit der X habe ich jetzt schon ewig Dolby Atmos, VRR, ALLM und Co. und das in flüsterleise. MS steht Platz 2 besser als Sony 1. Deluxe gegen Massenware trifft es. Ich will Deluxe :-), denn Sony ist nur in Stückzahl auf Platz 1.

          5
          • Robilein 235925 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 27.03.2020 - 16:37 Uhr

            “denn Sony ist nur in Stückzahl auf Platz 1.“

            Als großer Xbox Fan geht bei solchen Zitaten mein Herz auf😂😂😂👍👍👍

            3
    • Holy Moly 46594 XP Hooligan Treter | 27.03.2020 - 14:03 Uhr

      Die Kommunikation vor dem Release war auch wirklich mies. Online Zwang. TV, TV TV. Obendrauf dann noch der 100 Tschabangas höhere Preis bei gleichzeitig schlechterer Hardware. Quasi das rundum Sorgenvoll Paket. Nach zwei, drei Jahren Bedenkzeit wurde das Ruder jedoch gut gedreht und nun kann mann als Xbox Kunde kaum mehr meckern.

      7
      • Robilein 235925 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 27.03.2020 - 14:06 Uhr

        Nicht zu vergessen: TV, TV, TV😂😂😂
        Spiele wurden damals in den Hintergrund gerückt. Größer Fehler.
        Microsoft hat viel daraus gelernt.

        2
          • Robilein 235925 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 27.03.2020 - 14:11 Uhr

            Das nenne ich Timing😂😂😂
            Habe die Konferenz von damals vor kurzem angeschaut. Das war ja wirklich schrecklich. Da wurde kaum auf Spiele eingegangen. Kein Vergleich zur aktuellen Situation.

            0
            • Holy Moly 46594 XP Hooligan Treter | 27.03.2020 - 14:14 Uhr

              Mir hat aber der reveal trailer von der Xbox One sehr gefallen. Den fand ich besser als den jetzt von der Series X.

              0
        • Thegambler 132610 XP Elite-at-Arms Silber | 27.03.2020 - 14:50 Uhr

          Der Rease der Xbox One war 2013! Ich glaube wir brauchen nicht davon reden, dass damals einiges falsch gelaufen ist, oder?

          Aber, 1. ist man im nachhinein bekanntlich immer schlauer und 2. lebe ich mehr im Jahr 2013!

          Ob Kinect Zwang, TV/TV/TV oder Crackdown 3 Tech- Demo, irgendwann muss es auch mal gut sein in alten Zeiten zu kramen.

          Seit dem hat sich sehr viel positives getan: One X, AK, Gamepass, Elite Controller , Studiokäufe, Spiele wie Ori, Forza Horizon 4 uvm.

          Ich bin zufrieden 😎

          4
      • Kane I 099 7045 XP Beginner Level 3 | 27.03.2020 - 14:48 Uhr

        Scheinbar wurde der „online Zwang“ bis heute immer noch nicht verstanden. Schade. War an sich eine super Sache nur beschissen kommuniziert.
        Ja und TV Naja darüber brauchen wir nicht reden das haben sie verkackt.
        Hätte nur gern weiterhin eine Sprachsteuerung für die Series ohne mir eine Alexa daneben stellen zu müssen 😂

        2
    • freecbe 7685 XP Beginner Level 4 | 27.03.2020 - 15:01 Uhr

      Und jetzt?!
      mit Phil Spencer
      Was nicht passt wird passend gemacht!!!!

      2
  5. Archimedes Boxenberger 221160 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 27.03.2020 - 14:10 Uhr

    Denke auch dass MS in den USA und UK sehr erfolgreich sein wird.
    Hier in Europa mangelt es einfach an marketing. MS macht so vieles richtig. Verstehe nicht warum sie marketing nicht in den Griff bekommen

    6
  6. OzeanSunny 65035 XP Romper Domper Stomper | 27.03.2020 - 14:12 Uhr

    Wer ne Xbox haben will holt sich die und wer ne PlayStation haben will kauft sich die. Ich hol mir beide und gut ist

    2
  7. Sonnendeck 8245 XP Beginner Level 4 | 27.03.2020 - 14:12 Uhr

    der Käufer wird Mitte des Jahres die Entscheidung treffen wo er sein Geld reinsteckt, wenn die Katze aus dem Sack gelassen wird, welcher Preis und was man bei den ganzen tolle Spec´s gerade vergisst und da hat Nintendo allen eine Ziemlich lange Nase mit der Switch gezeigt, es kommt immer drauf an mit welcher Software man startet, das war ja bei der Xbox One ein grosses Manko kein Halo oder Gears am start. Deshalb denke ich auch Microsoft ist jetzt mit den ganzen Studio zu käufen in der Lage mit der PS5 diesmal wirklich den Boden zu wischen.

    1
  8. Merowinger 13485 XP Leetspeak | 27.03.2020 - 14:52 Uhr

    Die Xbox Series X hat bereits jetzt bei vielen einen regelrechten Hype ausgelöst, da sie die beste Konsole wird und man davon ausgehen kann das viele exklusive Blockbuster Games dafür erscheinen werden. Andererseits wird die Konsole entsprechend teuer und ich rechne nicht damit dass die Konsole im Massenmarkt für jeden erschwinglich wird. Für Microsoft ist das dennoch total in Ordnung denn sie haben viele Vertriebswege für Games und es ist besser das beste Produkt am Markt zu haben um den Bereich insgesamt voran zu bringen, als nur die Konsole die dich am besten verkauft. Ich will das beste nicht das billigste.

    6
  9. danjesun 440 XP Neuling | 27.03.2020 - 15:03 Uhr

    Am Ende ist es gut, dass es mehrere Möglichkeiten(Hersteller) gibt… aber wie bereits vor einigen Wochen gesagt.. No Halo..no Party… 😅

    0
  10. freecbe 7685 XP Beginner Level 4 | 27.03.2020 - 15:08 Uhr

    Ich mein ich ich kann mir auch ne Konsole für 600€ leisten,aber ich denk die wird um die 500€
    kosten.

    0

Hinterlasse eine Antwort