Xbox Series X: Video zeigt Xbox Series P Konzept

Das Konzept einer portablen Xbox-Lösung seht ihr im Video zur Xbox Series P.

Nachdem ESG zuletzt ein Konzept zu einem Xbox Series Z Handheld in einem Video vorgestellt hatte, folgt heute ein weiteres.

Das neue Video zeigt das Konzept einer Xbox Series P von Imaginaria, welches auf dem Kanal von Captain Hishiro hochgeladen wurde.

Es handelt sich ebenfalls um einen Handheld bzw. um eine portable Lösung eines Xbox Gaming Device.

66 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Viking2587 37100 XP Bobby Car Raser | 22.01.2021 - 15:55 Uhr

    Das wäre natürlich wirklich eine sehr sehr geile Alternative zu einer Switch (die ich „noch“ nicht habe).

    Aber eine Xbox Handheld Konsole ??? Richtig gut, ganz gemütlich im Bett zocken 😀

    0
  2. ItaloMJ 4640 XP Beginner Level 2 | 22.01.2021 - 16:10 Uhr

    Schade, dass MS diesen Trend verschlafen hatte, als es noch in war. Neben der PSP und dem DS wäre ein 360 damals sicher sehr gut für MS gewesen.

    0
    • David Wooderson 36730 XP Bobby Car Raser | 22.01.2021 - 16:52 Uhr

      mobil ist immer noch mega in!
      Microsoft hat eben nur kein Bock da Geld zu verbrennen wie Sony damals 😎

      0
  3. MetalGSeahawk21 20690 XP Nasenbohrer Level 1 | 22.01.2021 - 16:45 Uhr

    Nett, aber ehrlich gesagt, nach der PSP war dann bei mir Schluss. Die Handys sind halt der Allrounder und mit nem Controller verbunden über USB bestimmt nicht schlechter….

    0
  4. Frostxion 4535 XP Beginner Level 2 | 22.01.2021 - 17:08 Uhr

    Ja interessant aber bei mir stellen sich dann ziemlich viele Fragen auf 😅
    Müssten ja alle Games laufen wie zum Beispiel auf der Series S und manche Games sind nicht grad klein 😅, würden dann auch die SD Karten wie bei der Switch verwendet. Anderes Ding wäre dann nur Digital Download 🤔 und wenn es nur Cloud passiert wäre fände ich hatte das gar kein Zweck. XCloud läuft ja schon auf dem Handy und man müsste dann ja noch dazu jeden Monat GPU kaufen um überhaupt was spielen zu können 😅

    0
  5. Rapza624 90980 XP Posting Machine Level 1 | 22.01.2021 - 18:14 Uhr

    Eher Series P2P der Optik nach 😀
    Ich habe es schon bei der Series Z gesagt und sage es auch hier: Beim längeren Spielen mit dem Ding würde ich verkrampfte Hände vorprogrammiert sehen.

    0
  6. Homunculus 102510 XP Elite User | 22.01.2021 - 18:28 Uhr

    Sieht aus wie ne Vita, nur mit XB Knöpfen.
    Mag Handhelds, spiele auch deutlich mehr mit meiner Switch als mit den Konsolen.

    Leider ist Nintendo gerade die einzige Firma mit nem Handheld auf dem Markt und Smartphone ist für mich nicht das selbe. Los Sony/MS macht mal was!

    0
    • Carnifex 10700 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 22.01.2021 - 19:07 Uhr

      Das mit der Switch hat Nintendo schon genial gemacht muss man sagen und ich finde die Tatsache witzig das sie immer noch Module verwenden^^ Bin gespannt was sie als nächstes bringen, solang es nicht wieder so ein Wii-Mist wird.

      PSP hat mich damals nicht wirklich angesprochen auch wenn ich eine hatte. Bei MS bin ich allerdings gespannt wäre ja auch eine Premiere.

      0
      • Homunculus 102510 XP Elite User | 22.01.2021 - 19:18 Uhr

        Finde es toll, dass sie Module verwenden.
        Rein und losspielen – So muss Gaming sein.
        Sie sollten nur mal Richtlinien einführen, gibt ja leider genug Anbieter, die nur ein Teil des Spiels auf die Cartridge packen und den Rest darf man sich ziehen. MMn sollte ein Spiel immer komplett auf einer Cartridge sein und wenn ein größeres Modul mehr kostet, dann muss ein Unternehmen halt in den sauren Apfel beißen. Wird doch eh auf den Kunden abgewälzt.

        Meine PSP verwende ich nur noch für Emulation.
        Die Vita hat Sony leider mit den teuren Speicherkarten selbst ins Abseits befördert. Fand und finde sie immer noch toll und nutze meine auch noch. Hab zum Glück eine 64GB Karte drinne.

        1

Hinterlasse eine Antwort