Xbox Series X: Xbox-Exklusivität ist Plattform unabhängig

Microsoft betrachtet gleichzeitige Veröffentlichungen auf Xbox-Konsolen und PC als ein gemeinsames Ökosystem.

Exklusivtitel für Konsolen stellen häufig ein erhöhtes Verkaufsargument dar. In heutigen Zeiten scheint es manchmal jedoch nicht ganz klar, wie Plattform-Exklusivität eigentlich verstanden und ausgelegt wird.

Wie der Xbox Senior Product Planer, James Shields, kürzlich auf Twitter klargestellt hat, schließt eine Xbox-exklusive Veröffentlichung ein Erscheinen desselben Titels für PC nicht aus. Xbox würde als Marke betrachtet werden, die auf den Geräten Xbox Series X/S, Xbox One und PC erscheinen kann. Die Xbox-Exklusivität ist somit Plattform unabhängig und die Spiele werden dort erscheinen, wo der Xbox Game Pass integriert werden kann.

62 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. DrDrDevil 166625 XP First Star Gold | 18.05.2021 - 13:07 Uhr

    Bin da immer noch zwiespaltig.. Aber für ein gemeinsames Spielen ist es die beste Alternative

    0
    • Dr.Strange 28240 XP Nasenbohrer Level 4 | 18.05.2021 - 17:37 Uhr

      Es ist eine Win- Win- Situation für Microsoft und Gamer.

      Was will Microsoft? Starken Wachstum bei den Gamepassabos und das erreicht man in dem laufend was neues nachkommt.
      = deutlich mehr neue Spiele und auch komplett neue Spielemarken.

      Was wollen die Gamer?
      = deutlich mehr neue Spiele und auch komplett neue Spielemarken.

      Jeder bekommt was er wollte 😊

      0
      • DrDrDevil 166625 XP First Star Gold | 18.05.2021 - 23:58 Uhr

        Ja klar, bin nur trotzdem Pro exklusiv Spiele und wenn der GP bald überall verfügbar ist, hat das nichts mehr mit exklusiv zutun 😀

        1
  2. Lord Hektor 34480 XP Bobby Car Geisterfahrer | 18.05.2021 - 23:53 Uhr

    Naja, ich bin irgendwie tzdm kein großer Freund dieser exklusiven Titel. Soll doch jeder in den Genuss eines Halo, God of War oder sonstiges erhalten 😜

    0
  3. MiklNite 58120 XP Nachwuchsadmin 8+ | 20.05.2021 - 22:36 Uhr

    Da denkt jemand größer als in Plattformen und ich finde das gut.

    0

Hinterlasse eine Antwort