Xbox Store

Diese drei Spiele wurden entfernt

Aus dem Xbox Store wurden drei Spiele entfernt.

Gelegentlich kommt es vor, dass Spiele aus dem digitalen Verkauf genommen werden. Meistens handelt es sich dann um im Spiel verwendete Lizenzen, die abgelaufen und nicht verlängert worden sind.

Wie trueachievements.com berichtet, sind die Spiele Rio (Xbox 360), R.I.P.D.: The Game (Xbox 360) und LEGO The Hobbit (Xbox One) aus dem Store entfernt worden. Bei Letzterem könnte es sich aber gar um einen Fehler handeln, da die Xbox 360 Version des Spiels noch verfügbar ist.

= Partnerlinks

20 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Darth Monday 27120 XP Nasenbohrer Level 3 | 06.07.2018 - 18:38 Uhr

    Heißt das eigentlich, dass es lediglich nicht mehr zu kaufen ist oder kann man es auch nicht mehr neu installieren, wenn man es bereits besitzt?

  2. Xclouder 13010 XP Sandkastenhüpfer Level 2 | 06.07.2018 - 18:49 Uhr

    Bei so netten Spielen wie Rio verstehe ich das eigentlich überhaupt nicht. Spielspaß gemeinsam mit der Familie, solche Spiele würde ich gerne wieder öfter sehen.

    4
      • Tobias BTSV 60235 XP Stomper | 06.07.2018 - 18:59 Uhr

        Leider, aber wird sich nie ändern. Gut entfernt man es aus dem Store. Aber lest es lieber im Archiv verstauben, wie mit vielen DLCs. Finde das ist so ein Unsinn.

        • Xclouder 13010 XP Sandkastenhüpfer Level 2 | 06.07.2018 - 19:14 Uhr

          Da bin ich ganz bei dir. Das sind ja teilweise wirklich sehr sehr gute Spiele welche nur mal wieder etwas hervorgehoben werden müssten. Im total überfüllten Store gehen diese aber natürlich komplett unter.

  3. OEhnsky81 32960 XP Bobby Car Schüler | 06.07.2018 - 19:49 Uhr

    Naja immerhin wers gekauft hat, kanns jederzeit trotzdem laden. Bei Hobbit bin ich etwas überrascht, dass es schon raus ist

  4. Commandant Che 30060 XP Bobby Car Bewunderer | 06.07.2018 - 20:37 Uhr

    Kenne keines der drei Spiele.
    Ob aus Lizenzgründen oder weshalb auch immer, finde es ebenfalls nie gut.
    Wird wohl leider auch immer so weitergehen.

    1
  5. Duck-D 26540 XP Nasenbohrer Level 3 | 06.07.2018 - 23:23 Uhr

    Ist immer doof, wenn sie was entfernen, aber es gibt genug Alternativen. Den Hobbit haben sie ja sogar niemals fertig gestellt. Da fehlt der letzte „Film“

  6. TrueDarkness35 4815 XP Beginner Level 2 | 07.07.2018 - 00:49 Uhr

    Auch wenn jetzt keine Games dabei sind die ich zocke, kaufe ich mir lieber Spiele auf der Blu-ray. So hat man dann nicht Geld zum Fenster raus geschmissen, wenn es mal AAA Titel betrifft, oder andere Spiele die man gerne zockt. Zum beispiel mag ich es überhaupt nicht wenn Spiele Download Only sind, wie zum beispiel Nier Automata, das hätte ich schon gerne bei mir zu Hause in meiner Sammlung. Na mal schauen wo das hin führt……

    • lurchie 3345 XP Beginner Level 2 | 08.07.2018 - 22:10 Uhr

      Du hast aber schon verstanden das man sie lediglich nicht mehr kaufen kann im Store? Der Download für Leute die es bereits gekauft haben ist natürlich weiterhin möglich.

      Und was bringt mir ein Game auf Disc wenn zb. bei COD oder BF die Server abgeschaltet werden? genau, nichts. Ein Game Disc ist dann genauso nutzlos wie der digitale Download. Ich habe früher auch alles auf Disc gekauft und das meiste davon liegt aufm speicher (Dachboden) oder wurde mittlerweile von mir in die Tonne gekloppt um Platz zu schaffen für wichtigeres was in die Wohnung gehört.

      Eine Digitale Version hat überhaupt keinen Nachteil zu einer Disc Version, auch wenn viele Leute das gerne behaupten.

      1

Hinterlasse eine Antwort