Xbox Store

KW16 2018: Phantom Trigger, Assetto Corsa Ultimate Edition und mehr

Im Store der Xbox One sind in der 16. Kalenderwoche 2018 neue Spiele eingetroffen. Wir zeigen euch, welche Games neu im Store KW16 2018 den Weg auf eure Festplatte suchen.

In der 16. Kalenderwoche 2018 sind im Store der Xbox One neue Spiele dazu gekommen. Wir zeigen euch, welche Games im Store KW16 2018 ab sofort zum Download bereit stehen. Wie immer verschaffen wir euch einen kurzen Überblick über alle Neuankömmlinge.

Xbox One Neuveröffentlichungen KW16 2018

= Partnerlinks

4 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Muehle74 41305 XP Hooligan Krauler | 20.04.2018 - 09:33 Uhr

    Kann man bei Assetto Corsa zugreifen? Mir ist klar, dass ich kein Forza erwarten darf. Aber ich bin halt auch kein Profi. Wenn man mit ein paar zuschaltbaren Fahrhilfen seine Runden drehen kann, wäre ich glücklich. Project Cars 1 hat mir zum Beispiel auch gefallen.




    1
    • Linsenheld 4715 XP Beginner Level 2 | 20.04.2018 - 13:29 Uhr

      Also für mich ist AC noch die „reinste“ Simulation am Markt. Selbst PC2 hat sich deutlich in Richtung Padsteuerung und „Arcardefeeling“ verändert. Wenn natürlich auch nicht so sehr wie die Forza Reihe.

      Kurz um… Wenn Du Geduld mitbringst um die Fahrzeuge jeweils an die Strecken anzupassen (Ähnlich umfangreiches SetUp möglich wie bei PC), wenn Du Dich mit nicht ganz so toller Grafik wie bei PC2 oder Forza7 begnügst, wenn Du Dich mit einem nicht ganz so tollen „Feedback“ der Strecke zufrieden gibst (Rein persönliches Empfinden eines Padfahrers) und wenn Du auch durchaus anspruchsvolle KI (zumindest in den höheren Stufen) stehst… Dann ist AC was für Dich…

      Ich persönlich lasse (auch aus o.g. Gründen) AC etwas verstauben auf der Platte. Es ist für mich persönlich zu „viel“ Simulation fürs reine Pad-Fahren und gibt mir nicht so ein gutes „Strassengefühl“ wie PC2 oder Forza7…




      3
    • ReignFA 49865 XP Hooligan Bezwinger | 20.04.2018 - 13:59 Uhr

      Also, für gelegenheits Fahrer ist es nicht zum empfehlen, es ist schon unheimlich schwierig die autos auf der strasse zu halten, da ging das bei project cars 1 noch einfacher…hab es mir mal für 20€ geholt, dafür ist es ok, mehr würde ich dafür aber auch nicht zahlen wollen…wie gesagt es nicht schlecht, aber ist schon eine knallharte simulation bei der frust mit ein kalkuliert sein muss 🙂




      3
  2. Taomatrix 1955 XP Beginner Level 1 | 21.04.2018 - 02:11 Uhr

    Mit Fahrhilfen ist es eigentlich gut spielbar, aber man bekommt nichts von der Fahrphysik mit und die ist der Star des Spiel. AC hat nämlich keinen Karrieremodus und dadurch kann es sehr schnell langweilig werden. Die KI ist auch nicht wirklich feinfühlig einstellbar. Erst mit FFB Lenkrad ist das Spiel sein Geld werde mM. Die Grafik läuft mittlerweile flüssig und ist völlig ausreichend, aber da es nicht viele Originalstrecken gibt und von denen sind die Hälfte italienisch, ist es selbst mit allen DLC weit vom Umfang eines PC1 oder Forza entfernt.
    Wie gesagt mit Pad spielbar, aber man muss schon ne Menge Leidenschaft mitbringen und sich für Hotlapping begeistern.




    1

Hinterlasse eine Antwort