Xbox Store: Wunschliste teilweise nicht wieder herstellbar

Übersicht

Wer seine ursprüngliche Wunschliste im Xbox Store bisher nicht wieder zurückerhalten hat, wird die Inhalte neu speichern müssen.

Am letzten Wochenende verschwanden im Xbox Store die gespeicherten Spiele auf den Wunschlisten vieler Spieler.

Microsoft konnte zum Anfang der Woche dann den Fehler beheben, sodass neu gespeicherte Spiele auch gespeichert bleiben. Allerdings vermissten Spieler ihre bisherigen Einträge, wenn sie während des Ausfalls neue Dinge eingetragen haben.

Laut Eden Marie vom Xbox Team konnte man diese Wunschlisten wieder herstellen. Allerdings klappte das wohl nicht für jeden, es wurde empfohlen den Bug zu melden.

Wie jetzt mitgeteilt wurde, ist es jetzt nicht mehr möglich, verloren gegangene Wunschlisten wiederherzustellen.

Eden Marie schrieb via X: „Vielen Dank an alle, die seit gestern einen Fehler gemeldet haben. Wenn Ihre Wunschliste noch nicht wiederhergestellt wurde, wird das wohl leider auch nicht mehr geschehen. Ich wünschte, ich hätte bessere Nachrichten.“

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


49 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. WeAreAllFakt 17920 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 04.03.2024 - 09:08 Uhr

    Ich hab nur ne Wunsch/Merkliste bei MediaMarkt und Amazon. Mit der war alles gut. 🙂
    Wieder ein Vorteil für Disc-Käufer 😜😉

    0
  2. DingChavez812 7750 XP Beginner Level 4 | 04.03.2024 - 21:00 Uhr

    Aber das geht ja leider nur bei normalen Spielen und beinhaltet keine DLC. Und da gibt’s teilweise eine ganze Menge von.

    0

Hinterlasse eine Antwort