Xbox Video

Hollywood-Star Special auf Xbox LIVE

Auf dem Xbox LIVE Marktplatz sind heute zahlreiche neue Filme eingetroffen. Falls ihr also keine Lust habt zur nächsten Videothek zu fahren und euch dort Filme auszuleihen, dann schmeißt doch einfach mal die Xbox 360 an…

Auf dem Xbox LIVE Marktplatz sind heute zahlreiche neue Filme eingetroffen. Falls ihr also keine Lust habt zur nächsten Videothek zu fahren und euch dort Filme auszuleihen, dann schmeißt doch einfach mal die Xbox 360 an, verbindet euch mit Xbox LIVE und probiert diese Funktion eurer Konsole aus. Nach dem ihr den Film heruntergeladen habt und ihn startet, habt ihr 24 Stunden Zeit den Film zu Ende zu gucken, bzw. euch ihn noch mal anzuschauen. Danach ist kein weiteres Abspielen mehr möglich. 


Filmtitel:         Michael Clayton                                                      
Spieldauer:     119 Minuten              
FSK:                 12 Jahre
Verfügbar:      15. Juni 2009
Preis:               SD: 360 Microsoft Points
Sprache:          Deutsch

 

Rechtsanwalt Michael Clayton (George Clooney) arbeitet für die New Yorker Großkanzlei Kenner, Bach & Ledeen. Kollegen nennen ihn den "Ausputzer" in Anspielung auf seinen Job: Er erledigt seit 15 Jahren die Schmutzarbeit für Mitgründer Marty Bach (Sydney Pollack). Scheidung, Schulden und Burn-Out-Syndrom machen ihn von Bach abhängig. Als Mitarbeiter Arthur Edens (Tom Wilkinson) einen Fall sabotiert, muss Clayton die Kastanien aus dem Feuer holen. Doch sein Gegner ist die gefürchtete Karen Crowder (Tilda Swinton).

 

Filmtitel:         Domino                                                        

Spieldauer:     122 Minuten              
FSK:                 16 Jahre
Verfügbar:      15. Juni 2009
Preis:               SD: 250 Microsoft Points
Sprache:          Deutsch

 

Das ebenso attraktive wie sturköpfige Ex-Model Domino Harvey (Keira Knightley), Töchterchen des Schauspieler Laurence Harvey, hat die Schnauze voll vom Luxus-Leben in Beverly Hills. Statt Cocktails zu schlürfen will sie zukünftig als Kopfgeldjägerin ihren Lebensunterhalt verdienen. Zusammen mit dem schrägen Duo Ed (Mickey Rourke) und Choco (Edgar Ramirez) lehrt sie fortan die Unterwelt das Fürchten.

 

Filmtitel:         Lucky Number Slevin

Spieldauer:     105 Minuten              
FSK:                 16 Jahre
Verfügbar:      15. Juni 2009
Preis:               SD: 250 Microsoft Points
Sprache:          Deutsch

 

Slevin ist neu in New York und kommt erst einmal bei Kumpel Nick unter. Komisch nur, dass von jenem jede Spur fehlt. Dafür stehen plötzlich schwarze Gangster auf der Matte und wollen von Slevin, den sie für Nick halten, das Geld, das Nick ihnen schuldet. Weil Slevin die Kohle natürlich nicht hat, soll er jetzt für den Boss einen Mord begehen. Im Visier: Der Sohn vom Boss der Judengang. Prompt werden auch die Juden und ein krummer Detective bei Slevin vorstellig. Jetzt kann nur noch die heiße Lindsey helfen.

 

 

 

Filmtitel:         Das Ende – Assault on Predict 13                                                 

Spieldauer:     104 Minuten              
FSK:                 16 Jahre
Verfügbar:      15. Juni 2009
Preis:               SD: 250 Microsoft Points
Sprache:          Deutsch

 

Es ist ein verschneiter Silvesterabend im 13. und nicht gerade schönsten Distrikt von Detroit, als Sergeant Jake Roenick (Ethan Hawke) in Gesellschaft von Sekretärin Iris (Drea de Matteo) und dem in Ruhestand gehenden Jasper (Brian Dennehy) die Schließung des Polizeireviers mit einem Gläschen begießt. Da weht ein Schneesturm eine bunt zusammengewürfelte Gefangenenschar in Begleitung des etwas undurchsichtigen Lieutenant Marcus Duvall (Gabriel Byrne) herein und mit ihnen eine anonyme, bis an die Zähne bewaffnete Verbrecherhorde, die das kleine Polizeirevier bald belagert wie eine mittelalterliche Festung. Roenick bleibt nichts anderes übrig, als Verbündete unter den Gefangenen zu suchen.

 

 

 

Filmtitel:         Lost in Translation                                                  

Spieldauer:     97 Minuten                
FSK:                 6 Jahre
Verfügbar:      15. Juni 2009
Preis:               SD: 250 Microsoft Points
Sprache:          Deutsch

 

Bob Harris (Bill Murray) ist ein abgehalfterter US-Fernsehstar in der Late Life Crisis. Als er nach Tokio reist, um dort einen hochdotierten Whiskey-Werbespot zu drehen, lernt er beim Frustertränken in der Hotelbar die ebenso reiche und unglückliche, bloß vierzig Jahre jüngere Landsfrau Charlotte (Scarlett Johansson) kennen. Die unterforderte Ehefrau eines etwas allzu umtriebigen Starfotografen fühlt sich ziemlich allein unter all den vielen, fremd sprechenden Leuten. Da man ohnehin nichts besseres vorhat, treibt man sich ein Weilchen gemeinsam herum, entdeckt Gemeinsamkeiten und noch viel mehr.

 

 


Filmtitel:         Er steht einfach nicht auf Dich

Spieldauer:     129 Minuten              
FSK:                 ohne Altersbeschränkung
Verfügbar:      19. Juni 2009
Preis:               SD: 480 Microsoft Points (HD: +120 Microsoft Points)
Sprache:          Deutsch

 

Janine (Jennifer Connelly) steckt in einer öden Ehe mit Ben (Bradley Cooper) fest und sehnt sich nach Abwechslung. Auch Gigi (Ginnifer Goodwin), Beth (Jennifer Aniston), Anna (Scarlett Johansson) und Mary (Drew Barrymore) suchen verzweifelt nach Mr. Right. Doch die Männerwelt, bestehend aus Alex (Justin Long), Neil (Ben Affleck) und Connor (Kevin Connolly) scheint entweder zu unentschlossen oder

= Partnerlinks

3 Kommentare Added

Mitdiskutieren

Hinterlasse eine Antwort