Xbox Video

Neue Filme auf dem Xbox Live Marktplatz

Die Xbox 360 Konsole bietet neben HD-Gaming der Extraklasse natürlich noch so einiges mehr und kann nebenbei auch mal ganz gut als Online-Videothek funktionieren. Zwar ist die Auswahl noch nicht sonderlich gut, hat aber dennoch ein paar…

Die Xbox 360 Konsole bietet neben HD-Gaming der Extraklasse natürlich noch so einiges mehr und kann nebenbei auch mal ganz gut als Online-Videothek funktionieren. Zwar ist die Auswahl noch nicht sonderlich gut, hat aber dennoch ein paar sehr gute Filme zu bieten. Für ein paar Microsoft Points könnt ihr dann Filme mieten und euch diese anschauen. Zuerst entscheidet ihr euch für eine Qualität des Films. Also SD oder HD, ladet den Film auf eure Festplatte und habt nun 14 Tage Zeit den Film zu starten. Habt ihr den Film gestartet, bleibt er 24 Stunden auf eurer Festplatte und ihr könnt ihn euch am nächsten Morgen ein weiteres mal ansehen. Nach den 24 Stunden ist kein weiteres Abspielen mehr möglich und die "Verleihzeit" verstrichen.

Filmtitel:         Der letzte Lude                                                        
Spieldauer:    90 Minuten               
FSK:                12 Jahre
Verfügbar:      1. Juni 2009
Preis:              SD: 250 Microsoft Points
Sprache:        Deutsch

Andy Ommsen (Lotto King Karl) ist ein harmloser Stullenschmierer mit Berufsziel Zuhälter, der seine große Chance wittert, als er im Auftrag des Reeperbahnpaten Slobo auf Trophy-Woman Anica (Alexandra Neldel) aufpassen darf. Was an sich kein Problem wäre – würde nicht ein Teenie-Soap-Opera-Star (Tobias Schenke), der im Rotlicht-Milieu für eine Rolle recherchiert, wie ein Klette an ihm hängen. Der hält den Möchtegern-Ganoven Ommsen nämlich irrtümlicherweise für den eigentlichen "Könich vom Kiez".

Filmtitel:         Germanikus                                                 
Spieldauer:    83 Minuten               
FSK:                12 Jahre
Verfügbar:      1. Juni 2009
Preis:              SD: 250 Microsoft Points
Sprache:        Deutsch

Im Jahre 9 nach Christus wird der zu gewisser Gemütlichkeit neigende Sumpfbewohner Germanikus (Gerhard Polt) von einfallenden Römern als Sklave nach Rom verschleppt. In der Obhut der neureichen Patrizierin Tusnelda (Gisela Schneeberger) assimiliert er sich schnell und macht eine steile Karriere, die ihn vom Posten des kaiserlichen Vorkosters über die Zirkusarena bis in den Rang des mächtigsten Mannes der westlichen Welt katapultiert. Als römischer Kaiser sorgt Germanikus denn auch flugs für den baldigen Untergang des Reiches.

Filmtitel:          Erkan & Stefan gegen die Mächte der Finsternis
Spieldauer:    80 Minuten               
FSK:                12 Jahre
Verfügbar:      1. Juni 2009
Preis:             SD: 250 Microsoft Points
Sprache:        Deutsch

 Die beiden Extremchecker Erkan und Stefanarbeiten als Gepäck-Loader am Flughafen. Durch "Zufall" klauen sie aus einem Koffer einen wertvollen Dolch, dem zur allgemeinen Überraschung ein echtes Super-Bunny entspringt: Tana (Bettina Zimmermann), die Hüterin des Guten, die seit Jahrtausenden in die Ritualwaffe eingeschlossen war. Das ruft den Magier Kartan (Leon Boden) auf den Plan, der Tana beseitigen und so die Welt ins Chaos stürzen will. Doch er hat nicht mit den beiden Ghetto-Chaoten gerechnet.

Filmtitel:         Erkan und Stefan                                                    
Spieldauer:   87 Minuten               
FSK:               12 Jahre
Verfügbar:     1. Juni 2009
Preis:             SD: 250 Microsoft Points
Sprache:        Deutsch

 
BND, CIA und ein Hamburger Nachrichtenmagazin sind hinter einem Tonband mit den letzten Worten Uwe Barschels her. Durch ein Versehen gerät die Kassette in die Handtasche der Verleger-Tochter Nina, die damit – in dem Glauben, es sei ihr Japanisch-Kurs – nach München fliegt. Dort warten schon Erkan und Stefan auf sie, die sie als Bodyguards eigentlich vor Katastrophen schützen sollen. Doch stattdessen tritt das tollpatschige Duo mit seinem blonden Schützling von einem Fettnäpfchen ins nächste…

Filmtitel:         Action Jackson                                                        
Spieldauer:    91 Minuten               
FSK:                16 Jahre
Verfügbar:     1. Juni 2009
Preis:              SD: 250 Microsoft Points
Sprache:         Deutsch

Jericho Jackson, genannt Action, ist Sergeant der Detroiter Polizei. Die Mordserie an Gewerkschaftsführern konfrontiert ihn nach Jahren wieder mit dem skrupellosen Autofabrikanten Dellaplane, der schon einmal seine Karriere ins Schlingern brachte. Dellaplane ermordet seine eigene Frau, die Mitwisserin seines Polit-Komplotts, und schiebt Jackson die Leiche unter. Der sieht sich fortan nicht nur von dem Killerkommando des Industriellen, sondern auch von eigenen Kollegen gejagt. Unterstützt von der drogensüchtigen Nachtclubsängerin Dellaplanes, rechnet Action auf seine Weise mit den Gangstern ab.

Filmtitel:         Time Machine                                                         
Spieldauer:   96 Minuten               
FSK:               12 Jahre
Verfügbar:     1. Juni 2009
Preis:             SD: 250 Microsoft Points
Sprache:        Deutsch

Der geniale Erfinder Alexander Hartdegen (Guy Pearce) versucht zu beweisen, dass Zeitreisen möglich sind. Mit dem Mut der Verzweiflung testet er eine selbst konstruierte Zeitmaschine und landet statt in der Vergangenheit 800.000 Jahre später in der Zukunft. Dort ist die Menschheit aufgeteilt in die in der Unterwelt hausenden Morloks und die hedonistischen Elois. Hartdegen gerät zwischen die Fronten.

Filmtitel:         Black Rain                                                    
Spieldauer:    119 Minuten             
FSK:                16 Jahre
Verfügbar:      1. Juni 2009
Preis:              SD: 250 Microsoft Points
Sprache:        Deutsch

Die beiden desillusionierten und korrupten Cops Nick und Charlie sollen den aufstrebenden Yakuzakiller Sato nach Osaka überführen. Dort angekommen wird dieser mit einem Trick befreit. Vom japanischen Kollegen Masahiro betreut, machen sich die beiden Cops in der ihnen fremden Welt auf die Suche nach Sato. Als Charlie von der Yakuza getötet wird, greift auch Nick zu illegalen Mitteln. Der deswegen vom Dienst suspendierte Masahiro hilft Nick dennoch, Sato bei einem geheimen Yakuzatreffen, bei dem er seine Ansprüche anmelden will, aufzulauern. Nach einem blutigen Kampf gelingt es Nick, den Killer zu stellen.

= Partnerlinks

6 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. BrotherLouieX 535 XP Neuling | 03.06.2009 - 12:40 Uhr

    Also, ich finde den Film The Time Machine supa … ist geschmacksache … ich weiß, aba wenn man schon behauptet die Filme seien alle Schrott muss ich auch mal mein senf dazu geben … 😉

  2. AK47demiker 0 XP Neuling | 03.06.2009 - 18:07 Uhr

    Diese Filme kriegt man zum Teil für unter 2 Euro als Original DVD aber die Frage ist nun wer will solche alten Schinken überhaupt gucken?

Hinterlasse eine Antwort