Xboxdynasty: Quentin Tarantino warnt potentielle Zuschauer

Quentin Tarantino warnt potentielle Zuschauer vor seinem neuen Kinofilm!
Der Regisseur Quentin Tarantino hat eine Warnung vor seinem neuem Horrorfilm Hostel an sein potentielles Kinopublikum ausgesprochen.

Der Regisseur Quentin Tarantino hat eine Warnung vor seinem
neuem Horrorfilm "Hostel" an sein potentielles Kinopublikum mit der
begründung ausgesprochen, er wolle nicht, dass seine Zuschauer eventuell
ohnmächtig werden !
Der Film "Hostel" erzählt die Geschichte von ein paar Jugendlichen, die sich in einem von der Russenmafia als Folterkammer genutzten Hotel wiederfinden.

Laut Tarantino sollten weniger hartgesottene Zuschauer den Film meiden, da dieser "entsetzlich" sei.
Bei Testvorführungen sei es zu Ohnmachtsfällen gekommen, die einen Notarzt erforderlich machten.

Quelle: www.20min.ch

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

3 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Zielfahnder 64615 XP Romper Stomper | 07.01.2006 - 14:14 Uhr

    Warten wir mal ab ob er wirklich so grausam ist oder ob es sich um ein PR gag handelt !

    0
  2. faiko 40 XP Neuling | 07.01.2006 - 17:08 Uhr

    Hab ich auch schon gelesen! Tarantino is bekannt für seine abgedrehten Filme, aber dafür lieben seine Fans ihn ja auch! Ganz egal, wie hart er sein sollte, ich werd ihn mir als treuer Quentin-Fan reinziehen und ggf. Bericht erstatten 😀

    0
  3. Zielfahnder 64615 XP Romper Stomper | 08.01.2006 - 10:30 Uhr

    Ich werd ihn mir auch reinziehen, Tarantino seine filme sind es immer wert und warte schon sehr lange auf was gutes schockendes 😉

    0

Hinterlasse eine Antwort