Xboxdynasty: Xboxdynasty Diskussionsrunde: Preis entscheidet über Xbox 360 Erfolg

Der Preis macht die Musik? Nicht ganz! Oder wie seht ihr das? Im Moment melden sich immer mehr Publisher zu Wort, die eine erhebliche Preissenkung der Playstation 3 fordern. Im selben Atemzug wird mit Zahlen um sich geworfen, die bisher nur Nintendo…

Der Preis macht die Musik?
Nicht ganz! Oder wie seht ihr das?

Im Moment melden sich immer mehr Publisher zu Wort, die eine erhebliche Preissenkung der Playstation 3 fordern. Im selben Atemzug wird mit Zahlen um sich geworfen, die bisher nur Nintendo und Microsoft gefallen dürften. Trotzdem sind wir der Meinung, dass nicht nur der Preis der Xbox 360 Konsole über den Erfolg entscheidet.

Absolute Führungskraft ist Nintendo. Wie der Phönix aus der Asche dominiert Wii und Nintendo DS jegliche Verkaufszahlen. Sicher ist jede Nintendo Konsole ein 1st Party Gerät, dass von den Nintendo und x-ten Mario Ablegern lebt. Dennoch hat das Unternehmen im Next-Gen Kampf die Asse diesmal richtig einbehalten. Eine kostengünstige innovative Konsole zu veröffentlichen und mit Fragespielchen auf dem Nintendo DS neue Käuferschichten zu erreichen war und ist bisher der richtige Schachzug.

Vorbildlich von den Nintendo Verantwortlichen, vor allem für die Sony und Microsoft Bosse.

Bleibt die PS3 Aufgrund des enorm hohen Preises für eine Spielkonsole, der fraglichen Blue-Ray Zukunft und den schlechten Sony Launchtiteln wie Blei in den Regalen liegen, kämpft die Xbox 360 immer noch mit dem "Hardcore-Gamer"-Image.

Dennoch, Spieler und Analysten auf der Welt sind sich einig, die Xbox 360 Konsole ist die beste Videospielkonsole auf dem Markt und keine andere Konsole liefert so viele exklusive 3rd Party Spiele und hat so viele erstklassige 1st Party Spiele in der Mache. Das Problem ist aber, dass die Xbox 360 nach außen hin extrem viele Shooter und Ballerspiele im Sortiment hat, an Kinderspielen, Jump and Run Titeln oder innovativen kleineren Doktor Fragespielchen wie auf dem Nintendo DS hapert es aber leider immer noch und eine Besserung ist auch nicht in Sicht.

Ein fataler Fehler den man bereits mit der Xbox gemach hat! Diesmal hätte man bei Microsoft eigentlich schlauer sein müssen, denn zwei exklusive Titel wie Kameo: Elements of Power und Viva Pinata reichen da einfach nicht aus.
Außerdem, wo bleiben die Titel von RARE? War da nicht mal ein Banjo-Kazooie im Gespräch? Ist es nicht an der Zeit mal langsam Videos, Fakten, ein Releasedatum bekannt zu geben und sich an weitere knuddelige Projekte zu setzen?

Schaut man mal auf die Ankündigungsliste für Xbox 360 sind da zwar viele exklusive Titel, Spiele die es nur für Xbox 360 geben wird und erfreulich viele neue Rollenspiel vorzufinden, schaut man aber auf Spiele für Kinder oder im Jump and Run Bereich, sorgt diese Liste für Ernüchterung.

Klar dominiert die Xbox 360 jegliches Genre, um Autorennspiele und Sportspiele brauchten sich Xbox Besitzer auch noch nie sorgen machen. Rollenspiele kommen auch immer mehr! Das Sortiment ist prall gefüllt, etliche Xbox 360 Games sehen besser als alle Playstation 3 Titel aus und dennoch fehlt es an dem kleinen Etwas, den Familien- und Gesellschaftsspielen. Eine Art "Wer wird Millionär?"-Quiz Spiel via Xbox-Live Arcade oder eine Kopie von "Buzz" mit mehreren Spielern online wären schon mal ein kleiner Anfang.
Aber man könnte noch weiter gehen, viel weiter! Stichwort: Xbox-Live Vision Cam. Bildqualität und Funktion einfach genial, Unterstützung? Leider mau! Sicher hat man mit Xbox-Live Arcade das größte Ass im Ärmel und viele Spiele machen auch mit der Family richtig Spaß, aber Kaufwillige müssen auch darüber informiert werden. In den Medien, vor allem in Europa ist es um Xbox 360 Werbung sehr still geworden. Hier und da mal ein Forza Motorsport 2 Werbespot, aber sonst gibt es leider nicht viel zu sehen. Auch das ist unserer Meinung nach in Europa ein weiterer fataler Fehler, den Microsoft ebenfalls wiederholt.

So wild sich das Ganze hier anhört ist es aber überhaupt nicht und die Verantwortlichen bei Sony würden sich die oben genannten kleineren Problemchen wohl wünschen. Denn immer mehr Publisher machen ihren Unmut über die Playstation 3 laut. So melden bereits einige Entwickler, dass man mit der Struktur der Playstation 3 erhebliche Probleme habe und man Spiel XY vorerst nur auf der Xbox 360 veröffentlichen wird. Ein weiterer Schlag ins Gesicht für die Chefs bei Sony.

Weitere Tiefschläge muss Sony ebenfalls hinnehmen. So hat sich Videospielriese SEGA den Worten von Ubisoft angeschlossen und ebenfalls den hohen Preis für den Misserfolg der Playstation 3 verantwortlich gemacht. "Sony müsse sich Gedanken über eine erhebliche Kostenreduzierung für 2008 machen, um noch eine Rolle im Kampf um die Vorherrschaft zu spielen", so SEGA gegenüber Reuters.com.

SEGA schließt sich somit  den Worten von Ubisoft Boss- Yves Guillemot  an, der ebenfalls eine deutliche Preissenkung der Playstation 3 auf den Ubidays gegenüber Gamesindustry.biz gefordert hat.

Besonders hohe Verluste macht Sony zur Zeit im Heimatland. Hier werden laut Reuters.com 6 Mal mehr Wii Konsolen als Playstation 3 Konsolen verkauft. Auch hierfür wird der hohe Preis und die unattraktiven Launchtitel der Konsole von Sony verantwortlich gemacht.

Vor allem für Xbox 360 Besitzer und die es noch werden wollen ist diese Meldung interessant, denn Analysten rechnen mit einer deutlichen Kampfansage von Microsoft zum diesjährigen Weihnachtsgeschäft. Microsoft ist unserer Meinung nach in der Lage jederzeit auf eine Preissenkung zu reagieren oder selbst eine Kampfansage zu starten. Bisher sieht das Unternehmen aber keinen dringenden Handlungsbedarf.

Ist dies ein weiterer Fehler? Oder nur die Ruhe vor dem Sturm?

15 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Fox Didiplayer | 04.07.2007 - 20:13 Uhr

    Ich hoffe das die Fifa08 Demo zur e3 kommt und gleich zum download auf xbox live kommt das würde ich mir zur E3 wünschen aber ich glaube das ich weiter treumen darf und nur ein Trailer veröfentlicht wird

    0
  2. GE KO 1980 0 XP Neuling | 04.07.2007 - 22:14 Uhr

    Ich hätte mir lieber ne PS3 geholt nur ist es bei mir am Preis gescheitert. Es fehlen mir auf dauer die ganzen Jump´n Run Spiele auf der Xbox, es ist extrem eontönig von den Genres her, ich kaufe mir schon alte Games um wenigstens etwas an

    0
  3. SiTh L0rD ReVaN 0 XP Neuling | 04.07.2007 - 23:08 Uhr

    Ich finde gut das nintendo so ein guten erfolg mit der wii hat endlich ma was neues weiter so 😀
    Zur ps3 sinnlos viel zu teuer spiele mangelware…
    360 ganz gut aber 100€ günstiger und viele neue leute in unseren LiVe Universum 😀

    0
  4. BrotherLouieX 1355 XP Beginner Level 1 | 05.07.2007 - 10:28 Uhr

    Ich finde auch, die Xbox360 würde bestimmt noch mehr anklang finden wenn sie um 100.-€ billiger wäre. Zu SoNie wurde ja schon alles gesagt. Ich sahs so wieso nie auf dem SoNie Zug !!!

    0
  5. fishbone 10 XP Neuling | 06.07.2007 - 12:38 Uhr

    Ich meine schon das ihr recht habt und die Xbox 360 auf jeden Fall im Preis gesenkt werden muss. Schließlich ist ja Microsoft mit der Xbox immer noch der Angreifer! Also schlag auch zu MS!!!

    0

Hinterlasse eine Antwort