Xenon Racer: Tokio und Miami im Trailer vorgestellt

In einem neuen Video zu Xenon Racer werden die beiden Strecken Tokio und Miami vorgestellt.

Am 26. März brettert das futuristische Arcade Rennspiel Xenon Racer auf die Xbox One, PlayStation 4 und Nintendo Switch und wird euch in hochmodernen Elektroautos auf Rennstrecken des Jahres 2030 Vollgas geben lassen.

Zu den verfügbaren Strecken zählen auch Tokio du Miami. Zu beiden Strecken wurde jetzt das erste von vier Videos veröffentlicht, die euch einen Blick auf die Streckenabschnitte werfen lassen.

Diese und weitere Strecken werdet ihr auf der Xbox One X besonders schnell hinter euch lassen, denn dort wird Xenon Racer in 4K und mit 60 FPS laufen.

4 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Miami_Nights1984 31275 XP Bobby Car Bewunderer | 13.02.2019 - 17:41 Uhr

    Sieht toll aus!
    Wenn das ganze nicht dieses Future-Setting sondern in der Gegenwart mit normalen coolen Autos fahrbar wäre, würd ich da blind zuschlagen.
    So wird das mal bei einem Pricecut mitgenommen.

    0

Hinterlasse eine Antwort