Xevious: Baller-Klassiker Xevious schlägt auf Xbox Live Arcade ein

Für alle, die in den 80er-Jahren ihr letztes Taschengeld im Xevious-Automaten versenkt haben, schlägt jetzt die Stunde der Revanche. Endlich können sie den fiesen Supercomputer GAMP und das Andor Genesis-Mutterschiff endgültig ins Pixel-Nirvana…

Für alle, die in den 80er-Jahren ihr letztes Taschengeld im "Xevious"-Automaten versenkt haben, schlägt jetzt die Stunde der Revanche. Endlich können sie den fiesen Supercomputer GAMP und das Andor Genesis-Mutterschiff endgültig ins Pixel-Nirvana befördern.

Auch für Neueinsteiger bietet sich die Gelegenheit, einen der bahnbrechenden Pioniere des Vertikal Shooter-Genres kennen zu lernen und herauszufinden, was ihre Väter oder älteren Brüder einst für unzählige Stunden an die Bildschirme gefesselt hat. Den Automaten muss man dafür zum Glück nicht mehr füttern, denn "Xevious" ist ab sofort auf Xbox Live Arcade für Xbox 360 erhältlich.

Game Features

– Akkurate Umsetzung der Automaten-Version von "Xevious", die damit zum ersten Mal überhaupt außerhalb der Spielhalle gespielt werden kann.

– Wie im Original wird das Gedächtnis mittels über die Levels verstreuter Bonusse trainiert, während Bombenabwürfe mächtige Power-ups und Bonus-Schiffe aktivieren.

– In den Bestenlisten können die eigenen Leistungen mit denen anderer "Xevious"-Piloten in aller Welt verglichen werden.

– 12 Erfolge und 200 Gamescore-Punkte warten darauf, errungen zu werden.

"Xevious" ist ab sofort auf Xbox Live Arcade für 400 Microsoft Point erhältlich.

2 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Nero Redgrave | 31.05.2007 - 14:42 Uhr

    Also das Game hat mir schon damals sehr viel Spaß gemacht. Wenn ich mal wieder ein paar Punkte übrig habe, wird es gekauft.

    0

Hinterlasse eine Antwort