Yakuza: Like a Dragon: 14 Minuten Gameplay und Entwickler-Interview

14 Minuten Gameplay und ein Entwickler-Interview zu Yakuza: Like a Dragon warten auf euch.

Im Rahmen des Live-Streams des IGN Summer of Gaming 2020 Events wurde umfangreiches Gameplay-Material zum kommenden Action-JRPG Yakuza: Like a Dragon gezeigt.

Zudem stellt Senior Localization Producer Scott Strichart den neuen Protagonisten Kasuga Ichiban vor, führt die Zuschauer durch neue Umgebungen von Yokohama und gibt einen Einblick in das party-basierte Kampfsystem:

Yakuza: Like a Dragon wird als Launch-Titel für die Xbox Series X, für die Xbox One und den PC erscheinen. Dank Smart Delivery erhalten Käufer der Xbox One-Version automatisch ein kostenloses Upgrade für ihre zukünftige Xbox Series X.

11 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. de Maja 125725 XP Man-at-Arms Gold | 16.06.2020 - 09:03 Uhr

    Oh man, was ich bei Yakuza hasse sind diese Special Effects beim Kämpfen, wünschte mir da mehr Realismus wie bei Sleeping Dogs oder dem Vater von Yakuza, Shenmue.

    1
    • WWF ATTITUDE 42945 XP Hooligan Schubser | 16.06.2020 - 09:13 Uhr

      Hmm dann weißt du ja jetzt vielleicht warum die beiden von dir genannten gefloppt sind? Aber im Ernst, ich mach mir eher Sorgen um dieses rundenbasierte usw. Sowas mag ich eigentlich überhaupt nicht aber bin offen für neues und werd das Spiel sowieso zum Launch kaufen.

      3
      • de Maja 125725 XP Man-at-Arms Gold | 16.06.2020 - 09:28 Uhr

        Joa ich weiß ja das mein Geschmack da sehr speziell ist und sich manchmal weit vom Mainstream entfernt und dadurch nicht bedient wird. Die Rundenstrategie finde ich da eher wieder gut weil das wieder etwas oldschooliges Jrpg mäßiges hat.

        1
      • Ash2X 186120 XP Battle Rifle Master | 16.06.2020 - 10:20 Uhr

        Der Witz ist: Ich liebe rundenbasierte Kampfsysteme,aber ich habe keine Ahnung ob ich das bei Yakuza haben will 😀

        2
        • Ryo Hazuki 34490 XP Bobby Car Geisterfahrer | 16.06.2020 - 12:08 Uhr

          Ja dass ist eben das was mich so beunruhigt, habs eigentlich immer gemocht meine Finger zu brechen vor lauter getippe.😎

          0
  2. DaveVVave 55015 XP Nachwuchsadmin 7+ | 16.06.2020 - 14:11 Uhr

    Ich fand die Yakuza Teil wo momentan im Game Pass sind eigentlich ganz OK, vom Kampfsystem bin ich etwas überrascht / geschockt das man auf einmal diesen Weg geht, vlt schafft man es ja mal bei dem Teil deutsche Untertitel mit reinzuhauen.

    0
  3. churocket 123780 XP Man-at-Arms Silber | 16.06.2020 - 15:35 Uhr

    Perfekt freue ich mich schon drauf und als Retail mit allen Teilen ein Traum 😁😁😁

    0
  4. zerotwonine 1620 XP Beginner Level 1 | 16.06.2020 - 18:34 Uhr

    Rundenbasiert ist ja schonmal geil. Hach wie schön wäre ein Final Fantasy im alten Stil (Geschmacksache). Aber dies in Yakuza macht mich in jedem Fall neugierig auf mehr. Rundenbasiert würd Ich mich am meisten über ein Lost Oddyssey 2 freuen.

    0
  5. Ryo Hazuki 34490 XP Bobby Car Geisterfahrer | 16.06.2020 - 19:20 Uhr

    Nachdem ich mir das angesehen habe, frage ich mich schon wie man auf so eine komische Veränderung kommt und warum man aus so einem coolen Spiel ein derartig lächerlich wirkendes Kampfsystem einfügt.

    0
    • Ash2X 186120 XP Battle Rifle Master | 17.06.2020 - 00:06 Uhr

      Kurz gefasst: Persona.Die Inspiration ist wenn man bspw Teil 3, 4 und 5 ansieht ziemlich offensichtlich. Sie wollten etwas anderes, stylisches haben und daher Atlus damit ganz gut fährt… Und ich finde es durchaus unterhaltsam.
      Das es nach 6 Hauptteilen, deren Qualität auch gegen Ende etwas stärker schwankte, war klar das eine gravierende Veränderung her muss.
      Ich hätte es allerdings lieber als Spin-Off Serie gesehen.

      0

Hinterlasse eine Antwort