Yakuza: Like a Dragon: Neue Teile sollen hohe Verkäufe generieren

SEGA möchte von den zukünftigen Yakuza- und Judgment-Spielen mindestens zwei bis drei Millionen Einheiten pro Franchise verkaufen.

Das Yakuza-Franchise gehörte lange Zeit eher zu den Nischenprodukten im Gaming-Sektor. Doch seit dem Erfolg von Yakuza 0 im Jahr 2017 und der Migration auf die Xbox und den PC kann man bei SEGA mittlerweile hohe Erfolge für die Spielreihe verbuchen.

Erst vor kurzem gab das Unternehmen bekannt, dass das rundenbasierte Kampfsystem, wie es in Yakuza: Like a Dragon schon praktiziert wurde, für zukünftige Titel beibehalten werden soll.

Auf dem vierteljährlichen Investoren-Meeting gab SEGA dazu an, dass sie zukünftig gleichzeitige Multiplattform-Veröffentlichungen für die Yakuza- und Judgment-Titel anstreben. Außerdem möchte man mit den beiden Franchises zukünftig jeweils zwei bis drei Millionen Einheiten pro Marke verkaufen.

„Wir glauben, dass es immer noch Potenzial für eine signifikante Steigerung der Verkäufe desselben Spiels durch eine globale Expansion und gleichzeitige Lokalisierung in mehreren Sprachen gibt, mit natürlich folgenden Erträgen. In der Vergangenheit wurde zum Beispiel die japanische Version von Yakuza zuerst veröffentlicht und dann nacheinander in anderen Regionen verkauft und der Grad der Lokalisierung variierte mit dem Vorhandensein oder Fehlen von Stimmen und unterstützten Sprachen. Durch die gleichzeitige Veröffentlichung des Spiels auf mehreren Plattformen und in mehreren Sprachen, kann das Unternehmen seine Marketingkosten, die bisher über einen längeren Zeitraum verteilt waren, konzentrieren und damit reduzieren. Darüber hinaus hat sich der PC-Markt, der früher von Steam dominiert wurde, zu einem Marktumfeld entwickelt, der es uns ermöglicht, unser Geschäft auf andere Plattformen auszuweiten, darunter auch Epic Games. Infolgedessen glauben wir, dass wir nun in der Lage sind 2 bis 3 Millionen Einheiten in der Lebenszeit eines Titels anzustreben, von dem zuvor etwa 1 Million Einheiten weltweit verkauft wurden.“

26 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. MARVEL 45745 XP Hooligan Treter | 19.05.2021 - 16:41 Uhr

    Was man halt so möchte…

    Ich möchte von Sega ein neues Golden Axe!

    0
      • Hey Iceman 213410 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 19.05.2021 - 21:43 Uhr

        OH da das wäre ein Traum,letztens auf der One das alte Daytona mal wieder gespielt, Saturn Version hat mir aber vom Umfang besser gefallen und Online ist es leider Tod 🙁

        0
    • RainbowF 1440 XP Beginner Level 1 | 19.05.2021 - 17:21 Uhr

      Leider wurde Golden Axe Reborn eingestampft.
      Golden Axe: Beast Rider war ja leider nur so semi geil.

      0
      • MARVEL 45745 XP Hooligan Treter | 19.05.2021 - 17:34 Uhr

        In Zeiten in denen Streets of Rage 4 kommt… oder Monster Boy… oder ein Remake von Wonder Boy, Monster World IV oder Alex Kidd…
        Vielleicht besteht ja doch ein bisschen Hoffnung auf ein neues Golden Axe.

        Ein neues Shinobi wäre auch geil. 🙂

        Und für @z0rn packe ich noch Daytona mit oben drauf! 😉

        0
        • Z0RN 344965 XP Xboxdynasty Veteran Gold | 19.05.2021 - 17:42 Uhr

          Sehr großzügig. Ein House of the Dead ist auch noch drin, oder?

          0
          • Hey Iceman 213410 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 19.05.2021 - 21:44 Uhr

            Ohne richtige Lightgun machen solche spiele aber nicht wirklich spass 🙁

            1
            • MARVEL 45745 XP Hooligan Treter | 20.05.2021 - 08:51 Uhr

              War es nicht Hyperkin, die eine Lightgun für moderne Displays angekündigt haben?

              @z0rn Also ja… mit moderner Lightgun wäre auch ein House of the Dead noch drin… also als Wunsch. Ich habe nämlich noch nie ein Lightgun-Spiel gespielt… es wird mal Zeit. 😉

              0
              • Z0RN 344965 XP Xboxdynasty Veteran Gold | 20.05.2021 - 08:54 Uhr

                Noch nie? Oh verdammt, also ich fand es damals ein riesen Spaß! Confidential Mission, Virtua Cop usw. alles wie blöde gespielt. 🤣

                0
              • NX-P100 1500 XP Beginner Level 1 | 20.05.2021 - 10:10 Uhr

                Wenn man bereit ist, ein bisschen was zu investieren, würde sich evtl. eine gebrauchte Wii anbieten. Controller in eine Knarre einspannen, Resident Evil: Darkside Chronicles, Dead Space: Extraction oder House of the Dead einlegen und Feuer frei 😉
                Die grafischen Defizite vergisst man im Eifer des Gefechts recht schnell, vor allem, wenn man zu zweit auf den Bildschirm ballert.
                Eine PS3 + Move Controller wäre auch eine Option ist aber natürlich deutlich teurer.

                0
                • MARVEL 45745 XP Hooligan Treter | 20.05.2021 - 10:59 Uhr

                  @z0rn Nee, leider noch nie. Ich war nach meinem Master System, ab Anfang der 90er Amiga-Kind und ab Ende ’95 PCler.
                  Das hat sich erst Ende der 00er geändert, als ich mir meine 360 gekauft habe. Seit dem Xboxler und somit alle Lightguns verpasst.

                  @nx-p100 Meine Freundin hat sogar eine Wii. Funktioniert das denn gut? Hab bei der Wii ja immer so meine Zweifel, bist aber nicht der Erste, der mir das empfiehlt.

                  0
                  • NX-P100 1500 XP Beginner Level 1 | 20.05.2021 - 13:24 Uhr

                    @marvel
                    Das mit der Wii funktioniert recht gut. Ich würde allerdings empfehlen, sich noch einen Pistolengriff, in den man die Wii-Remote einsetzt, zuzulegen. Den nackten Controller wie eine Fernbedienung zu halten und damit auf den Bildschirm zu zielen, fand ich ziemlich schnell unangenehm im Handgelenk.

                    0
              • Lord Maternus 115880 XP Scorpio King Rang 3 | 20.05.2021 - 13:31 Uhr

                Es gibt schon die Sinden Lightgun, die funktioniert wohl richtig gut mit modernen Displays. Ohne Sensorleiste oder sonstiges Zubehör.

                0
                • MARVEL 45745 XP Hooligan Treter | 20.05.2021 - 13:42 Uhr

                  @nx-p100 Wie wichtig ist dabei Motion Plus? Ich habe keine Ahnung, welche Version der Wii meine Freundin hat. Die ist schwarz und hat noch die Gamecube-Ports.
                  So ein Waffenaufsatz ist bei Amazon ja schon für knapp über 10€ zu haben. 🙂

                  @lordmaternus Für das Polymega soll ja auch eine Lightgun kommen… jetzt müssen halt nur noch neue Games dafür erscheinen.

                  0
                  • Lord Maternus 115880 XP Scorpio King Rang 3 | 20.05.2021 - 13:47 Uhr

                    Wenn ich das richtig sehe, soll da ja dann auch die Technik der Sinden Lightgun drinstecken. Die funktioniert jedenfalls mit den ganzen Emulatoren.

                    Für die Technik müsste nur mal ein großer Hersteller Geld in die Hand nehmen und dann mal einen modernen Shooter rausbringen. Wobei es nicht mal das sein müsste. Eine Collection für House of the dead oder so im Bundle mit einer oder zwei Lightguns würde sich sicher gut genug verkaufen.

                    1
                    • MARVEL 45745 XP Hooligan Treter | 20.05.2021 - 13:54 Uhr

                      Damit könnte es tatsächlich erstmal testen. Natürlich wäre das trotzden Nische, aber hey… wieso nicht? Eine Remaster Collection von HotD würde mir auch reichen… und wenn das läuft Virtua Cop und dann vielleicht mal was neues.
                      Ich würds kaufen!

                      0
                  • NX-P100 1500 XP Beginner Level 1 | 20.05.2021 - 14:21 Uhr

                    @marvel
                    Meines Wissens nach dürfte Motion Plus da keine Rolle spielen. Es wird eigentlich nur die Positionsbestimmung über die Sensorleiste verwendet und je nach Spiel der immer eingebaute Beschleunigungssensor für Aktionen wie das Nachladen. Aber nagle mich bitte nicht drauf fest 😉
                    Die Waffenteile gab es eigentlich schon immer für recht schmales Geld zu kaufen. Ist ja auch keine Elektronik drin.

                    0
                    • MARVEL 45745 XP Hooligan Treter | 20.05.2021 - 14:25 Uhr

                      Ich denke, ich werde mir das mal zusammenkaufen. Die Wii schaut an einem modernen Display zwar nicht gerade schön aus… aber da habe ich einfach mal Bock drauf. 🙂

                      0
  2. RainbowF 1440 XP Beginner Level 1 | 19.05.2021 - 17:20 Uhr

    Spiel Grad Y:LaD und finde es Hammer. Schon über 50h und werd immer noch fabelhaft unterhalten.

    0
  3. DrFreaK666 2315 XP Beginner Level 1 | 19.05.2021 - 17:25 Uhr

    Sega, was ist mit Virtua Fighter?
    Wenn ein neuer Teil zu teuer ist, dann bin ich auch mit einem Remaster des letzten Teils zufrieden. 4k/60 oder 1440p/120. Schäfere Texturen und bessere Effekte.
    Würde mir absolut reichen und wäre mir 30€ wert

    0
  4. David Wooderson 64640 XP Romper Stomper | 19.05.2021 - 17:47 Uhr

    während andere Firmen rundenbasierte Kampfsysteme einstampfen ist es schön zu sehen das Sega es einführt und sogar beibehalten will 😎

    1
  5. churocket 148420 XP Master-at-Arms Onyx | 19.05.2021 - 17:55 Uhr

    Warum haben die das nicht gleich auf die xbox Konsolen umgesetzt, wäre sinnvoller gewesen 😁😁👍🏻

    0
  6. Karamuto 111790 XP Scorpio King Rang 1 | 19.05.2021 - 19:21 Uhr

    Finde es auch interessant wie stark die Marke so in den letzten Jahren gewachsen ist. Sitz noch Kiwami aktuell, bin aber auch immer wieder von anderen Spielen abgelenkt. Jüngst erst Prey das durch den fps boost zum Glück nun ordentlich läuft. Hoffe ja das in der Zeit die anderen Yakuza Spiele auch noch einen bekommen 😁

    0
  7. ThePhil 58175 XP Nachwuchsadmin 8+ | 19.05.2021 - 22:08 Uhr

    Das ist ja ganz eine neue Strategie. Das da noch keine anderen Entwickler drauf gekommen sind .. 😀

    0

Hinterlasse eine Antwort