Yoostar 2: In the Movies

Yoostar2: Hollywood liegt voll im Plan

Schon bald hat jeder die Möglichkeit, mit Yoostar2 ein echter Filmstar zu werden. Die Yoostar Entertainment Group kündigt den Release vom Kinecttitel Yoostar2 für das 1. Quartal 2011 an. Yoostar2 erlaubt es euch, innerhalb von Sekunden…

Schon bald hat jeder die Möglichkeit, mit Yoostar2 ein echter Filmstar zu werden. Die Yoostar Entertainment Group kündigt den Release vom Kinecttitel Yoostar2 für das 1. Quartal 2011 an. Yoostar2 erlaubt es euch, innerhalb von Sekunden in die Schuhe berühmter Filmdarsteller zu schlüpfen und in hunderten berühmter Filmszenen aufzutreten. Mithilfe der neuen Bewegungssteuerung Kinect lassen sich hollywoodreife Effekte auch ohne die Benutzung eines echten "Green Screens" erzielen.

Yoostar2 bietet eine innovative Benutzeroberfläche, die die Kinect–Bewegungsteuerung der Xbox 360 unterstützt und von den Blitz Games Studios, einem führenden Hersteller von Videospielen, entwickelt wurde. Eure schauspielerische Leistung wird bewertet, wodurch die Akteure im Ranking vom "Laienschauspieler" zum "Superstar" aufsteigen können. Das Spiel ermutigt aber auch zu improvisierten Vorstellungen, die von der Kreativität der Nutzer getragen werden.

Yoostar2 enthält unterschiedliche Spielmodi, inklusive eines Partymodus, der es gleich einer ganzen Gruppe erlaubt, abwechselnd in schneller Folge zu spielen. Im Karrieremodus müsst ihr verschiedene Herausforderungen meistern, um so neue Szenen freizuschalten. Die Technologie von Yoostar2 ermöglicht auch eigene Szenen zu speichern und anschließend sogar über soziale Netzwerke mit der ganzen Welt zu teilen.

"Yoostar2 bringt die Magie und den Spaß von Hollywood direkt ins Wohnzimmer", sagt Gregory Fischbach, Präsident und Geschäftsführer der Yoostar Entertainment Group. "Die modernen Konsolen erlauben es, diese Erfahrung auf unglaublich einfache und intensive Weise zu machen!"

Die Yoostar Entertainment Group hat sich zahlreiche Filminhalte von führenden Studios gesichert, darunter Paramount, Universal, MGM, Lions Gate und Warner Bros., Sony Pictures und CBS. Die Yoostar-Bibliothek umfasst hunderte berühmter Filmszenen mit weltbekannten Hollywood-Stars. Das Spiel selbst enthält 60 Szenen, zusätzliche Inhalte lassen sich direkt online in der Yoostar-Bibliothek kaufen und herunterladen.

Yoostar wird in den kommenden Wochen weitere Informationen zum Spiel veröffentlichen, inklusive des offiziellen Release-Datums. Weitere Neuigkeiten werden außerdem regelmäßig auf http://www.yoostar2.com gepostet.

In unserer Bildergalerie gibt es drei neue Screenshots:

= Partnerlinks

3 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Devil Maw Cry | 60 XP 29. Oktober 2010 um 9:08 Uhr |

    Oh MEin GOTT was isn das des ist ja zum kotzen wer spielt den sowas bitte? außer kleine Mädchen ? alta die kommen vielleicht auf bescheurte ideen sowas kommt mir nicht ins haus *kopf schütteln*




    0
  2. Irvinie | 2125 XP 29. Oktober 2010 um 20:08 Uhr |

    Also wer gerne einmal Schauspieler werden wollte oder zumindest mal Darsteller in seinen Lieblingsfilmen sein wollte, für den ist das was. Auf einer Feier mit Freunden könnte es ja vielleicht spaßig sein.




    0
  3. gameblub | 0 XP 29. Oktober 2010 um 22:08 Uhr |

    Also ich finds cool xD Wenn es auch einen Effekt hat also einen Lerneffekt ist es doch ne gute Sache 🙂 wer weiß später werden wir ein dutzend Nachwuchsschauspieler haben und wenn sie gefragt werden wie hat dein Schauspielerkarriere angefangen dann sagen sie mit Kinect xD wär doch mal was anderes xD




    0

Hinterlasse eine Antwort