ZeniMax Media: Fusion mit Microsoft soll über neue Tochtergesellschaft Vault erfolgen

Microsoft will mit Vault eine neue Tochtergesellschaft gründen, um dort mit ZeniMax Media zu fusionieren.

Microsoft plant offenbar ZeniMax Media nicht direkt in das eigene Unternehmen zu integrieren, sondern in ein neues Tochterunternehmen.

Eine entsprechende Anmeldung, die auf einem Online-Portal zum Recht der Europäischen Union in Form eines Dokuments eingesehen werden kann, will Microsoft dazu das Tochterunternehmen „Vault“ gründen. Dort soll dann der Mutterkonzern von Bethesda eine neue Heimat finden.

Microsoft soll die alleinige Kontrolle von ZeniMax bzw. dann Vault haben. Beide sind aber nicht direkt miteinander verbunden.

Auszug aus der Anmeldung:

„Microsoft übernimmt im Sinne des Artikels 3 Absatz 1 Buchstabe b der Fusionskontrollverordnung die alleinige Kontrolle über die Gesamtheit von ZeniMax. Der Zusammenschluss erfolgt im Wege einer Fusion, wobei eine neu gegründete Tochtergesellschaft von Microsoft („Vault“) mit ZeniMax fusioniert.“

Über die endgültige Fusionierung muss noch entschieden werden.

57 Kommentare Added

Mitdiskutieren
    • GrayHawk48 20625 XP Nasenbohrer Level 1 | 10.02.2021 - 22:16 Uhr

      Aber hallo.

      Hoffen wir auf ein Fallout 3-Remaster. (Der beste und atmosphärischste Teil der Reihe.) Und dann direkt in den Gamepass damit. 😀

      0
      • ThePhil 56055 XP Nachwuchsadmin 7+ | 11.02.2021 - 14:07 Uhr

        Dann doch lieber die Zeit in ein neues Fallout stecken bitte.
        MS braucht doch nicht Bethesda kaufen, damit sie die alten Spiele nochmal machen.

        0
        • GrayHawk48 20625 XP Nasenbohrer Level 1 | 11.02.2021 - 22:40 Uhr

          Kann man gerne machen – aber Fallout 3 hat ein Remaster verdient.
          Und Bethesda muss aktuell imho erstmal kleinere Brötchen backen, nachdem ihre letzten Titel doch eher überdurchschnittlich (statt sensationell) waren.

          0
  1. Hey Iceman 134685 XP Elite-at-Arms Silber | 10.02.2021 - 19:11 Uhr

    Die werden da alle eingesperrt, bis sie mal wieder bessere spiele machen 😅

    0
  2. Karamuto 74870 XP Tastenakrobat Level 2 | 10.02.2021 - 21:07 Uhr

    Hmm ok denke mal das wird schon seine Gründe haben. Einziger Unterschied ist das wenn Microsoft eine verbockt „Vault“ nicht mit in den Abgrund gezogen werden kann.

    0
  3. greenkohl23 46765 XP Hooligan Treter | 11.02.2021 - 00:13 Uhr

    Denke mal das wird wieder steuerliche/rechtliche Vorteile haben. So ist es nämlich kein ms kauft zenimax, sondern ein vault fusioniert mit zenimax und ms kontrolliert vault 😉

    0
  4. Sgt Ghosts 3800 XP Beginner Level 2 | 11.02.2021 - 09:01 Uhr

    Wie ich mir so vorstelle, wie der Vorstand so über die Spiele von Bethesda reden. Bestimmt zocken die während des Meeting Fallout76, bzw das Meeting IST in Fallout76 (Wegen Corona und so) 😅

    0

Hinterlasse eine Antwort