ZeniMax Media: ZeniMax Media erwirbt Studio in Europa

ZeniMax Media Inc., die Muttergesellschaft des renommierten Spielepublishers Bethesda Softworks, hat heute den Kauf des europäischen Entwicklungsstudios MachineGames mit Sitz im schwedischen Uppsala bekannt…

ZeniMax Media Inc., die Muttergesellschaft des renommierten Spielepublishers Bethesda Softworks, hat heute den Kauf des europäischen Entwicklungsstudios MachineGames mit Sitz im schwedischen Uppsala bekannt gegeben. MachineGames wurde 2009 von den Gründungsmitgliedern der Starbreeze Studios – dem Kreativteam hinter dem preisgekrönten Titel The Chronicles of Riddick: Escape from Butcher Bay (Metacritic-Score: 90) sowie dem viel beachteten Titel The Darkness – ins Leben gerufen und arbeitet derzeit unter Verwendung der revolutionären id Tech 5 Engine-Technologie an einem bislang unangekündigten Projekt für Bethesda Softworks, der Publishing-Tochter von ZeniMax.

Jerk Gustafsson, CEO des Studios, der die Entwicklung des Projekts auch als Executive Producer leitet, äußerte sich begeistert über den Anschluss an ZeniMax: "Die Zusammenarbeit mit unseren neuen Kollegen bei id und einem Publisher von Weltrang wie Bethesda Softworks ist für uns eine enorme Chance."

"MachineGames hat ein äußerst motiviertes Team zusammengestellt, das über weitreichende Erfahrung bei der Produktion von Spielen höchster Qualität verfügt. Wir freuen uns sehr darauf, auf der Basis von id Tech 5 neue AAA-Titel zu entwickeln, die hinsichtlich Entwicklungsarbeit zu neuen Grenzen vorstoßen", so Gustaffson weiter.

MachineGames wird Teil einer Gruppe angesehener Entwicklungsstudios, zu der auch die Bethesda Game Studios, id Software, die Arkane Studios sowie Tango Gameworks gehören. Dieser Kauf unterstreicht Bethesdas dauerhaften Entschluss, Spielern rund um die Welt absolute Top-Titel zu liefern.

"MachineGames teilt unsere Leidenschaft für die Erschaffung bahnbrechender Spielerfahrungen", kommentierte Robert Altman, Vorsitzender und CEO von ZeniMax Media. "Wir freuen uns sehr darüber, dass diese verdienten Veteranen der Spieleindustrie sich der Gruppe von Weltklasse-Studios bei ZeniMax Media angeschlossen haben."

8 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. gameblub 15 XP Neuling | 11.11.2010 - 20:34 Uhr

    Hm lecker 😀
    Chronicles of Riddick: Escape from Butcher Bay wirklich ein Topgame hoffe sie arbeiten einen weiteren Riddick-Spiel ich meine Riddick ist doch eine der coolste Schweine die es fiktiv gibt 🙂 Erhoffe mir viel von MachineGames
    🙂 Abwarten und Splinter Cell spielen 😀

    0
  2. Zockerbraut 91 0 XP Neuling | 11.11.2010 - 22:24 Uhr

    Mhm da bin ich ja mal gespannt was die Herren so zaubern.Riddick war echt cool,vllt wirds ja nen neuer Teil ^^
    Bis zur Bekanntgabe heisst es wohl abwarten un anderes ZOCKEN ^^

    0
  3. Killkoop | 12.11.2010 - 10:03 Uhr

    sagt mir zwar jetzt nicht viel aber vllt habens die ja ein wenig drauf wer weiß^^

    0
  4. Irvinie 4155 XP Beginner Level 2 | 12.11.2010 - 13:55 Uhr

    Ihre bisherigen Spiele waren ja wirklich gut, aber mal sehen was sie nun unter neuer Flagge tolles bringen. Es ist auf jeden Fall gut wenn sie sich Mühe geben besonders gute Spiele zu veröffentlichen.

    0
  5. PythonParn 0 XP Neuling | 12.11.2010 - 14:21 Uhr

    Dann hoffe ich mal das mit den neuen Kollegen gute Spiele rauskommen. Die vorigen Spiele waren ja auch recht gut.

    0
  6. Redblade Sama 29285 XP Nasenbohrer Level 4 | 12.11.2010 - 19:22 Uhr

    Ich hoffe, das das Niveau der Spiele gehalten werden kann trotz der Übernahme. Dann können wir uns noch auf so einige gute Spiele freuen.

    0
  7. cyfex 6345 XP Beginner Level 3 | 14.11.2010 - 20:56 Uhr

    stimme redblade voll und ganz zu …

    The Darkness war sehr gelungen … hoffe auch das das Niveau weiterhin so hoch bleibt … wäre echt schade drum …

    0

Hinterlasse eine Antwort