Review

Hitman: Contracts: Hitman: Contracts Review

Wer kennt es nicht? Die Schwiegermutter nervt mit immergleichen Kommentaren über eure Frisur, der Chef hat euren Urlaubsantrag abgelehnt oder der Kerl vor euch hat den letzten HDTV-Fernseher aus dem Sonderangebot weg genommen.In solchen Fällen wünschen sich manche Leute einen Profikiller. Genau das ist „Nr. 47“. Wer den ersten Teil

Tony Hawks Underground: Tony Hawks Underground Review

TONY HAWK’s UNDERGROUND – THUG ist für Activision eine todsichere Einnahmequelle. Warum sollte also nicht ein Nachfolger von THPS erscheinen? So erschien also am 19. November 2003 THUG. Da man im Spiel außer Skateboarden auch noch laufen, klettern und diverse Autos fahren kann, dachten viele das es kein reines Skateboard

Pariah: Pariah Review

Nach Entwickler-Angaben ist es nicht sonderlich schwer ein PC-Spiel auf die Oberfläche der Xbox umzuschreiben. So verwundert es kaum, dass so mache PC-Perle ihren Weg in den Schacht unserer geliebten Konsole findet. Pariah ist eine solche Perle, die Trailer sahen im Vorfeld wirklich Klasse aus, eine stimmige Story sowie eventuelle

Crazy Taxi 3: Crazy Taxi 3 Review

Crazy Taxi 3 auch das verrückte Taxi hat seinen Weg exklusiv auf Eure Xbox gefunden. Wer die ersten beiden Teile kennt wird keine weiteren Erklärungen zum Spiel brauchen für alle Anderen hier eine kurze Beschreibung. Man schwingt sich also in eines der Taxen und versucht so schnell wie möglich einen

Top Spin: Top Spin Review

Top Spin das älteste Videospielgenre Tennis trumpft endlich wieder auf. Mit toller Grafik, authentischer Atmosphäre, reduzierter Steuerung und emotionalem Karrieremodus verweist „Top Spin“ die bisherige Nummer eins „Virtua Tennis“ auf Platz 2 der Rangliste. Die Geschichte der Tennisspiele reicht weit zurück. 1958 hatte US-Atombombenforscher William Higinbotham eine klasse Idee. Zum

OutRun2: OutRun2 Review

Outrun 2: Siebzehn Jahre nach seiner Erstveröffentlichung in Spielhallen weltweit kommt der legendäre Racer zurück – und er hat nichts von seinem ursprünglichen Anreiz verloren. Mörderische Grafiken, Remixe des originalen Soundtracks und ein Spielverhalten, das nach immer noch einem weiteren Spiel schreit, machen dieses attraktive Spiel einfach unwiderstehlich. Xbox Live