: 4in1 Power Feedback Racing Wheel

Seite 1

In unserem Testlabor sind diverse Artikel von unserem Sponsor Speed-Link eingetroffen. Wir haben eine Woche lang mit dem Power Feedback Racing Wheel sämtliche Xbox Racer gespielt und sind von dem Lenkrad samt Fußpedalen absolut begeistert.

Speed Link setzt auf Realismus pur dank Enhanced Power Feedback!
Intelligente Mikroprozessoren setzen im multikompatiblen 4in1 Power Feedback Racing Wheel die Vibrationssignale der Software mittels starker Elektromotoren in echte Gegenkräfte um. Dabei kann man selbst etliche Einstellungen an dem Lenkrad vornehmen. Zum Beispiel kann man die Vibrationseffekte einstellen. Im Force Feedback Modus spürt man jede kleine Unebenheit und jeden kleinsten Stein auf der Rennstrecke. Die Dualshock Effekte sind ähnlich wie beim Controller der Xbox und weniger stark als im Force Feedback Modus. Zusätzlich sorgt der konstante Lenkwiderstand für Präzision und Realitätsnähe. Mit dem rutschfesten Bezug aus hochwertigem Kunstleder liegt das Lenkrad selbst bei heißesten Verfolgungsrennen sicher in den Händen und ist zudem ein echter Blickfang! Ein echter Blickfang ist auch die Lenkradnabe mit edlen Inbusschrauben und einem schönem Speed-Link Logo.

Der Zusammenbau des Lenkrads erweist sich als äußerst simpel. Entweder man befestigt die Schenekeladapter und setzt sich das Lenkrad auf den Schoß oder aber man montiert es mit dem Schraubadapter fest an seinen Tisch. Dabei darf die Tischplatte aber nicht dicker als 8,5cm sein, denn weiter kann man den Schraubadapter nicht lösen.
Beim Einschalten des Lenkrads an die Xbox wird das Lenkrad automatisch zentriert und wählt zusätzlich den größtmöglichen Lenkbereich. So bleiben einem zum Glück umständliche Einstellungen in den Optionen des jeweiligen Spiels erspart. Wem die Empfindlichkeit des Lenkrads nicht gefällt, für den bietet das Lenkrad 6 verschiedene Lenkempfindlichkeiten. Da Arcada Racer wie z.B. Burnout oder RalliSport Challenge 2 von Natur aus schon eine sehr hohe Lenkempfindlichkeit haben ist es von besonderem Nutzen bei solchen Rennspielen die Empfindlichkeit des Lenkrads herunterstellen zu können.

Das 4in1 Power Feedback Racing Wheel bietet 8 frei programmierbare Buttons, sowie Start, Select und Mode Trigger. Hinzu gesellen sich Kippschalter am Lenkrad mit denen man ganz einfach und schnell bei manueller Schaltung schalten kann. Die Fußpedalen sind besonders genial. Sie rutschen weder auf Teppich noch auf Fliesen und die Empfindlichkeit der Pedalen sind außerordentlich gut.

Features:
Kompatibel mit PC, PS™2, Xbox™ und GameCube™
Power Feedback
Bezug aus hochwertigem Kunstleder
analoge Fußpedale
vier Richtungstasten
acht Feuertasten
zwei Schaltwippen
Tischklemme und Beinauflage
einstellbare Lenkempfindlichkeit
Pedale und Tasten programmierbar
Lenkbereich von 250°

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort