A Plague Tale: Innocence: Test zum Adventure mit Rattenplage

Geschwisterpaar im Überlebenskampf

A Plague Tale: Innocence

 
Macht euch gefasst auf das tödlichste Gewusel, das ihr bisher auf der Xbox One erleben durftet! Mit A Plague Tale: Innocence entführen euch die Asobo Studios ins späte französische Mittelalter. Dabei erwartet euch jedoch keine trockene Geschichtsstunde, sondern ein schauriger Abenteuerausflug in die Zeiten von Pest und Krieg. Was A Plague Tale spielerisch sowie erzählerisch zu bieten hat, erfahrt ihr in unserem Test.

Es sind harte Zeiten im Königreich Frankreich, Mitte des 14. Jahrhunderts, selbst für eine betuchte Familie wie die De Runes. Die mysteriöse Pest hat nahezu die Hälfte der Bevölkerung dahingerafft, die Mitglieder der Inquisition terrorisieren ganze Städte und die Armee der Engländer ist weiter auf dem Vormarsch.

In diesen düsteren Zeiten übernehmt ihr die Rolle der jungen Amicia de Rune, einem Mädchen, welches behütet aufwächst. Ihr Vater besitzt Ländereien, ihre Mutter ist gebildet – doch Letztere sieht sie nicht oft. Denn ihr Bruder Hugo, welcher unter einer mysteriösen Krankheit leidet und vor Amicia ferngehalten wird, nimmt die komplette Zeit der Mutter in Anspruch.

Als die Inquisition auf der Suche nach Hugo ihr Heim überfällt und die Eltern ermordet, sind die sich fremden Geschwister gezwungen, einander zu vertrauen und zusammenzuarbeiten, um in den unwirtlichen Landen zu überleben. Doch eine neue Bedrohung betritt die Bühne: ein riesiger Schwarm Ratten, der alles in seiner Nähe vernichtet!

Eure Aufgabe ist es, Amicia und Hugo aus der 3rd-Person-Perspektive in diesem narrativen Abenteuer durch Frankreich zu steuern und herauszufinden, warum die Inquisition hinter Hugo her ist. Die Level sowie die Handlung laufen dabei linear ab, die Asobo Studios legen hier viel Wert auf die Geschichte sowie die Beziehung zwischen Schwester und Bruder. Langsam lernt ihr einander zu vertrauen, euch kennenzulernen und in der unwirtlichen Umgebung zusammenzuarbeiten.

15 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Thegambler 110365 XP Scorpio King Rang 1 | 20.06.2019 - 00:21 Uhr

    Ich möchte hier mal auch mal den Einsatz der Redakteure loben. Kritisieren ist das eine, aber auch dafür muss mal Zeit sein. Echt top, so spät noch einen Spieletest online zu stellen!

    Zum Spiel:
    Für mich ein grafisches und emotionales Meisterwerk. Zwar nicht perfekt, aber trotzdem eine sehr runde Sache! Ich ziehe meinen Hut vor der Arbeit dieses kleinen Entwicklers.

    8
  2. Crusader onE 29505 XP Nasenbohrer Level 4 | 20.06.2019 - 01:45 Uhr

    Draußen Unwetter, statt schlafen dann halt eine XD-Spielebewertung lesen. Ich Feier das immer, dass ihr die selber so spät noch online stellt 😁👍

    Zum Spiel:
    Liest sich echt prima. Das werde ich mir irgendwann mal holen 🙂

    6
  3. Darth Monday 83220 XP Untouchable Star 2 | 20.06.2019 - 07:41 Uhr

    Vielen Dank für diese Test-Eindrücke! Das Spiel kommt eindeutig auf die List – nicht unbedingt aufgrund des Gameplay und nicht einmal wegen der Grafik, sondern aufgrund der Geschichte.

    4
  4. FaMe 19530 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 20.06.2019 - 08:15 Uhr

    Das Spiel ist wirklich ein Überraschungshit. Ein absoluter Pflichtkauf für mich. Habe hierüber der Rubrik Denise auf der Xbox über das Spiel gelesen. Normalerweise belächel ich die Spiele die rauskommen, wovon ich bisher nichts erfahren habe oder die nicht groß angekündigt wurden. Aber als ich den Trailer mir ansah, war ich baff.

    2
  5. Eminenz 0 XP Neuling | 20.06.2019 - 08:21 Uhr

    Das Spiel reizt mich schon sehr, aber stealth kann ich überhaupt nicht.

    0
  6. Robilein 172685 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 2 | 20.06.2019 - 09:58 Uhr

    Danke für den Test. Genau das was ich mir von den Gameplay Videos erwartet habe, also wird’s gekauft👍

    3
  7. Commandant Che 62320 XP Stomper | 20.06.2019 - 13:42 Uhr

    Sehr guter Test, Hut ab.
    Dennoch muss man aber wissen, dass es ein reines Trial and Error Spielprinzip hat.
    Wer damit nicht klar kommt, wird nicht halb soviel Spaß damit haben.
    Auch ist leider, entgegen der wiederholten Aussage im Test, für mich jedenfalls nicht immer so klar ersichtlich gewesen, was zu tun ist.
    Klar, wenn man einen fetten Schinken an der Decke hängen sieht, ist schon jedem sofort klar, was getan werden muss.
    Aber ziemlich am Anfang beispielsweise, wo man in die Scheune kommt, muss ich gestehen, erst nach einem youtube Video gewusst zu haben, was zu tun ist.
    So etwas darf in einem Spiel eigentlich nicht vorkommen.
    Es ist eine Sache, ob man eine Aufgabe motorisch oder Rätselbedingt sofort meistern kann oder ob man an einer Stelle einfach nur deshalb nicht weiter kommt, weil nicht ersichtlich ist, was zu tun ist.
    Auch hat mich die Tatsache enorm gestört, weshalb ich nicht einmal an den kleinsten Büschen vorbeikomme, wenn es die Entwickler nicht vorgesehen haben.
    So etwas trübt für mich persönlich massiv das Spielgefühl und verhindert mit Nachdruck, dass ich in ein Spiel hinein „versinken“ kann.

    Auf der anderen Seite aber muss man ja berücksichtigen, dass es von keinem richtig großen Studio kommt und der Preis recht günstig war.
    Dazu noch, wie im Test erwähnt, die sehr gute deutsche Vertonung und mit der insgesamt tollen Soundkulisse…
    Für mich eine klar Empfehlung.
    Jedoch sollte man sich im Vorfeld sehr genau informieren.

    0
  8. OzeanSunny 37235 XP Bobby Car Raser | 20.06.2019 - 16:10 Uhr

    Das Spiel ist klasse. Hat aber auch seine Macken. Steuerung teilweise unterirdisch und zum Schluß etwas Ideen los. Die Geschichte ist sehr gut auch wenn Hugo mich ab und zu genervt hat. Wie mein Vorredner schon sagte ist nicht immer leider alles sofort ersichtlich. Aber trotzdem kann ich es auch sehr empfehlen. Der test deckt sich gut mit der Erfahrung die ich hatte beim zocken.
    Danke nochmal das ihr wirklich noch Tests bringt. Finde ich einfach nur klasse von euch.

    0
  9. Archimedes 186580 XP Battle Rifle Master | 20.06.2019 - 16:50 Uhr

    Toller Test.
    Ich freu mich drauf das jetzt übers Sommerloch zu spielen. Und seit ein Photomode nachgepatched wurde wird auch der digitale Hobbyfotograph in mir befriedigt

    0

Hinterlasse eine Antwort