Arcade Paradise: Test zum Arcade-Abenteuer im Retrostil der 90er

Willkommen in den 90ern

Bis Mitte der 1990er-Jahre gehörten sie zur Jugendkultur und sorgte für Milliardenumsätze. Spielhallen waren in dieser Zeit ein wichtiger Bestandteil der Jugendkultur und sozialer Treffpunkt. Lange vor dem Internet, dem Handy und der Spielkonsole daheim.

An schulfreien Nachmittagen kramte man eine Handvoll Münzen zusammen und machte sich mit Freunden auf, um neue Highscores aufzustellen. Es wurden Raumschiffe abgeschossen und Horden an Kobolden bezwungen. Egal, ob Pac Man, Darius oder Gauntlet, die Spielhalle bot ein Erlebnis, das es sonst so nirgendwo gab. Die blinkenden Spielautomaten boten die beste Grafik, die neueste Technik und die präzisesten Eingabegeräte.

Mit Arcade Paradise schicken euch Wired Productions und Nosebleed Interactive zurück in die 90er-Jahre. Als Ashley übernehmt ihr in der verschlafenen Stadt Grindstone den Waschsalon eures Vaters Gerald. Dieser ist nämlich an die Riviera gefahren und hat euch die Schlüssel zu seinem Wäschereigeschäft gegeben, damit ihr das langweilige Tagesgeschäft übernehmen könnt.

Doch statt für euren Lebensunterhalt fortan Wäsche zu waschen und den Müll herauszubringen, beschließt ihr, den Waschsalon der Familie in die ultimative Spielhalle zu verwandeln.

Ob es sich lohnt, in die nostalgische Ära der Spielautomaten einzutauchen, und welche Beschäftigungen eure Arbeit als Waschsalonbesitzer sonst noch zu bieten hat, verraten wir euch in diesem Test.

Inhaltsverzeichnis

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

10 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Bopp 1200 XP Beginner Level 1 | 16.08.2022 - 09:02 Uhr

    Oh schöner Test. Die 35 Arcade-Games. Wie sind denn die ? Das sind keine offiziell lizensierten Spiele, oder ? Habe die Befürchtung, dass die schrottig sein könnten. Oder sind die für ne halbe Stunde ganz okay ?

    1
    • Migi 980 XP Neuling | 16.08.2022 - 10:25 Uhr

      Die Entwickler konnten nicht die Original-Lizenzen zu den jeweiligen Kultspielen ergattern. Trotzdem ist eigentlich immer klar, von welchem Klassiker das jeweilige Automatenspiel inspiriert ist. 🙂

      Die Minispiele sind das klare Highlight von Arcade Paradise.

      1
  2. stephank2711 24275 XP Nasenbohrer Level 2 | 17.08.2022 - 01:12 Uhr

    Ich finde es richtig toll. Klar, es sind nichf die original Automaten und einige Nachahmer kommen da auch nicjt ganz dran; der Outrun Verschmitt beispielsweise.Die Bomberman und Puzzle Bobble Verschnitte sind eigentlich ganz gut, hier ist aber die KI etwas zu schlecht. Dafür ist sie bei Pong richtig stark.

    Alles in allem passt die Auswahl, die meisten Automaten machen wirklich Spaß, einige gefallen mir sogar besser als das Original. Und irgendwie ist man immer weiter motiviert um die Highscores zu schlagen 😀

    Ein bisschen Bugfixing bräuchte es noch. Der Kicker beispielsweise lässt bei mir nach dem ersten Tor nur noch in sehr langsamen Tempo spielen, insgesamt läuft aber soweit rund.

    Tolle Idee, gelungene Umsetzung 🙂

    1
  3. Ufo1978 2070 XP Beginner Level 1 | 19.08.2022 - 12:34 Uhr

    Wer weiß was da anhand von DLCs noch nachkommt. Potenzial ist auf jeden Fall vorhanden.

    1

Hinterlasse eine Antwort