Army of Two: The 40th Day: Army of Two: The 40th Day Review

Einleitung

Nach dem der erste Teil der noch recht jungen Army of Two-Serie für ordentlichen kooperativen Spielspaß sorgen konnte, sind natürlich schon Millionen von Xbox 360 Besitzern auf die Fortsetzung gespannt. Während die Geduld der Spieler in Deutschland noch strapaziert wird und wegen einiger Änderungswünsche der USK verschoben wurde, mussten Spieler in anderen Ländern nicht länger auf den Release von Army of Two: The 40th Day warten. Ein Grund mehr für uns bei unseren Shoppartnern durchzuklingeln und eine Version des Co-op Shooters zu bestellen. Ein Tag später landete auch schon die US Version, die absolut "region-free" und natürlich euch in Deutsch spielbar ist, in unserem Briefkasten. Neben ein paar gesparten Euros freuten wir uns aber vor allem über die schnelle Lieferung und die Möglichkeit euch doch noch im Januar einen ausführlichen Testbericht zum Titel präsentieren zu können. Ob die Freude auch nach dem Einlegen des Spiels in unsere Xbox 360 Konsole weiter anhielt, erfahrt ihr nun im Test hier auf Xboxdynasty.de.

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort