Assetto Corsa Competizione: Test zur kostenpflichtigen Betaversion

Eine Symbiose

Euch fließt Benzin statt Blut durch die Adern? Ihr hattet statt einem Schnuller einen Schraubenschlüssel zur Beruhigung in der Wiege liegen? Ihr fahrt nicht einfach mit eurem Auto, sondern geht eine Symbiose mit ihm ein? Wenn ihr diese Fragen ohne nachzudenken mit Ja beantworten könnt, dann seid ihr, auf dem Papier zumindest, bei Assetto Corsa Competizione genau richtig.

Warum dem so ist, verraten wir euch nun in unserem Test der Xbox One X Version.

Moment, eine Frage wäre da doch noch zu klären. Habt ihr ein Lenkrad? Denn ohne, also mit dem Controller ausgestattet, könnt ihr beim verzweifelten Versuch, euren hochgezüchteten Rennwagen auf der Fahrbahn zu halten, euren grauen Haaren beim Wachsen zuschauen. Zwar ist es mit etwas Übung, viel Gefühl und aktivierter Lenkunterstützung durchaus möglich, in einem Stück über die Ziellinie zu düsen, echte Fahrfreude kommt dabei kaum auf.

Dafür ist die Eingabe mit dem Controller viel zu hektisch und die Lenkhilfe greift viel zu dominant ein. Kurzum ohne entsprechendes Zubehör solltet ihr um Assetto Corsa Competizione auf der Xbox One einen Bogen machen, da ihr so nur noch die Hälfte der positiven Aspekte geboten bekommt.

12 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. SanVio70 44500 XP Hooligan Schubser | 30.06.2020 - 23:07 Uhr

    Danke für den Test.
    Ui, der Titel des Tests hat es ja in sich. Kann man ja nur hoffen, dass da nachgearbeitet wird und baldmöglichst ein Update folgt. Ansonsten liest es sich ja ganz gut, bis auf das bei mir fehlende Lenkrad.

    Wahrscheinlich habe ich wie immer alles falsch verstanden 😅 😅

    0
  2. Robilein 276125 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 30.06.2020 - 23:15 Uhr

    Sehr schön geschriebener Test zu dieser Beta ähm diesem Spiel. War eine schöne Lektüre.

    Schon traurig so ein Spiel in dieser Verfassung in den Markt zu werfen. Wo bleibt da das Qualitätsmanagement? Ich hoffe für die Spieler das die Probleme schnell beseitigt werden.

    Für mich ist das nichts. Auch weil ich nur mit dem Controller zocke.

    2
    • Tobias BTSV 70180 XP Tastenakrobat Level 1 | 30.06.2020 - 23:23 Uhr

      Spiele auch nur mit Controller, daher kommt es für mich auch nicht in frage.

      1
  3. OzeanSunny 80455 XP Untouchable Star 1 | 01.07.2020 - 06:20 Uhr

    Danke für den ausführlichen tollen Test. Da ich kein Lenkrad besitze und mir so ein Ding auch nicht in die Wohnung kommt hat sich das leider erledigt. 😢

    0
  4. Karamuto 10705 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 01.07.2020 - 06:38 Uhr

    Ist für mich schon fraglich ein Spiel zu veröffentlichen das sich mir dem Standart Eingabegerät nicht gut steuern lässt. Wobei es schon andere Spiele wie Forza bereits erfolgreich vor gemacht haben.

    Über die Qualität brauchen wir ja gar nicht sprechen…

    0
  5. ORO ERICIUS 88450 XP Untouchable Star 4 | 01.07.2020 - 07:14 Uhr

    2 Punkte habe ich keinerlei Probleme: 1. Spielabstürze – noch nie einen gehabt und ich hab schon viel gespielt. 2. hektische Controllersteuerung – wenn man den richtig einstellt, ist man genauso schnell damit wie mit Lenkrad. Spiele normalerweise mit Lenkrad, aber bis das richtig funktioniert eben mit Pad. Klappt wunderbar.

    0
    • SanVio70 44500 XP Hooligan Schubser | 01.07.2020 - 07:53 Uhr

      Spielst du mit einem ‚Elite Controller‘? Weil du schreibst ‚richtig‘ eingestellt usw.?

      0
      • ORO ERICIUS 88450 XP Untouchable Star 4 | 01.07.2020 - 07:56 Uhr

        Spiele ich ja, aber ich habe nur die Ingameeinstellungen gemeint. Die „normalen“ Controllersettings hab ich auf standard.

        Deadzone: 2%
        Speed Sensitivity: 55%
        Steering Filter: 95%
        Steering Speed: 15%
        Steering Gamma: 2.0
        Steering Assist: Enabled

        0
        • SanVio70 44500 XP Hooligan Schubser | 01.07.2020 - 08:05 Uhr

          Aha, ok. Deshalb meine Nachfrage.
          – Hatte mal im Zusammenhang mit dem neuen FluSi daran gedacht mir ein Lenkrad zu kaufen. Mal schauen.

          0
    • Thoridias83 38810 XP Bobby Car Rennfahrer | 01.07.2020 - 11:59 Uhr

      Ich für meinen Teil hatte auch noch keinen Absturz vom Game. Lenkrad an und abstöpseln etwas nervig ja, aber schnell gemacht. Framerate ist bei mir auch soweit ok aber könnte besser sein. Aber zumindest hab ich selbst bei nem 20 Spieler MP rennen noch kein Bilderkino gehabt. Das Team von Kunos arbeitet auf jeden Fall dran. Ich hoffe auf einen guten Patch !

      1
  6. Dr Gnifzenroe 92205 XP Posting Machine Level 1 | 01.07.2020 - 08:06 Uhr

    Und dann wundern sich Hersteller noch, dass ihre Spiele sich nicht so gut verkaufen? Echt schade, dass Käufer immer häufiger als Beta Tester fungieren.

    0

Hinterlasse eine Antwort