Aven Colony

Vorschau zur Sci-Fi Aufbausimulation

Städtebau in fremden Universen

Aven Colony

Ihr seid Fans von Aufbausimulationen, die Erde als Schauplatz ist euch mittlerweile jedoch zu langweilig geworden? Dann könnte euch Aven Colony gefallen. Die Simulation von Mothership Entertainment wird am 25. Juli das Licht der Welt auf der Xbox One erblicken – und wir durften bereits in die ersten Missionen hineinschauen.

In Aven Colony bricht die Menschheit in eine ferne Galaxie auf, um sich selbst vor dem Aussterben zu retten und neue Welten zu kolonisieren. Schon kommt ihr ins Spiel, denn als Gouverneur der Space-Expedition obliegt es euch, die Gründung der ersten Siedlung zu beaufsichtigen und für die Menschen ein neues Heim jenseits der Erde zu errichten.

Wie die Aufbausimulation funktioniert, erklären euch die Entwickler in einem zweiteiligen Tutorial, welches euch nicht nur die Besonderheiten des Alien-Planeten näherbringt, sondern auch die Spielmechanismen, Einheiten und Ressourcen vorstellt. Neben diesem Tutorial konnten wir uns in unserer Vorschauversion auch die beiden Planeten Vanaar sowie Sandy Gulch anschauen, die über unterschiedliche Vegetationen verfügen.

Die zentrale Ressource in Aven Colony stellen hierbei die sogenannten Naniten dar. Diese kleinen Roboter benötigt ihr zum Bau sämtlicher Gebäude in der neuen Welt. Egal ob ihr nun Farmen für eure Nahrungsmittelproduktion, Gaswerke für die Energiegewinnung oder Wohnungen für eure Siedler bauen wollte, jedes dieser Vorhaben verbraucht eine gewisse Anzahl an Naniten. Die Gebäude an sich könnt ihr übrigens über ein Ringmenü schnell auswählen, ohne euch erst mühevoll durch überladene Bildschirme navigieren zu müssen.

6 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. RedDirrty23 | 10355 XP 1. Juli 2017 um 6:04 Uhr |

    Hört sich interessant an und ist sogar grade im Angebot für 26,99€ inkl. MwSt.
    anstatt 29,99€
    Man spart 3,00€
    • Angebot noch Weniger als 24 Tage übrig

    Werd ich mir mal anschauen danke für die ausführliche Erklärung..




    2
  2. ElectrueBeast | 20850 XP 1. Juli 2017 um 10:21 Uhr |

    Mal sehen, ich würde es gerne mal antesten. Mittlerweile haben sich ja einige Alternativen zu Tropico im Store angefunden. Ich spiele diese Genre ziemlich gern, bisher aber immer auf einem PC.
    Mal gucken ob es ne Demo geben wird.




    2
  3. vuckerinc | 6580 XP 2. Juli 2017 um 0:27 Uhr |

    Glaub das muss ich mal an testen, hört sich sehr interessant an!
    Schön wäre wenn es für die X nen Maus/Tastatur Unterstützung geben würde!




    2

Hinterlasse eine Antwort