AverMedia Live Gamer 4K

Test zur 4K GC573 Capture Karte von AverMedia

Fazit

Die AverMedia Live Gamer 4K Capture-Karte ist für den Preis von 299,- Euro inklusive 50,- Euro Videobearbeitungs-Software und kostenloser Aufzeichnungs- und Stream-Software unschlagbar! Leider läuft ReCentral in der aktuellsten Version noch nicht sonderlich stabil und es ist reichlich Fuckelei nötig, um die Capture-Karte stabil zum Laufen zu kriegen. Bis dahin begleitet einen immer das mulmige Gefühl, dass ReCentral jederzeit abstürzen kann, was natürlich nicht Sinn der Sache ist – wenn das Ding aber einmal rennt, dann macht es einfach nur noch Spaß, solange die PC-Rahmenbedingungen stimmen.

Am Ende solltet ihr auch mit der AverMedia 4K-Capture-Karte (wie auch schon bei der Elgato 4K60 Pro) auf OBS oder andere Software ausweichen, wenn ihr zuverlässig in 4K aufzeichnen möchtet. Habt ihr euch hier einmal eingearbeitet und euer PC-System konfiguriert, läuft alles sehr gut und die ersten 100 GB Videos erstrahlen im tollen 4K-Glanz optional sogar mit HDR. Bitte bedenkt aber, dass ihr für die Aufzeichnung ein Display mit 4K + HDR Unterstützung anschließen müsst, sonst funktioniert die farbgewaltige 4K HDR-Aufnahme nicht.

Wer im 4K Capture Bereich einsteigen möchte, der bekommt von uns eine klare Kaufempfehlung von uns!

The Good

  • Guter Preis
  • Gute Verarbeitung
  • Tolles Bild mit satten Farben
  • Kostenlose 4K Capture und Stream Software im Wert von um die 50,- Euro
  • Gratis 4K Capture- und Stream-Tool
  • Aufzeichnungen mit bis zu 240fps möglich
  • 4K + HDR Capture möglich

The Bad

  • ReCentral stürzt (noch) häufig ab
9.5

3 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Premiumpils 37345 XP Bobby Car Raser | 15.07.2018 - 12:12 Uhr

    Ich hätte nie gedacht, dass der Markt für solche Karten so groß ist, dass sich so viele Modelle lohnen.




    2
    • de Maja 42390 XP Hooligan Krauler | 15.07.2018 - 12:48 Uhr

      Kann ich verstehen, besonders heutzutage wo Sony und MS das ja schon selber anbieten über Mixer oder Twitch, klar, Auflösung ist evtl nicht optimal aber am Ende gucken die meisten eh über Smartphone und Tablet. PCler mal außen vor.




      1
  2. Archimedes 111605 XP Scorpio King Rang 1 | 15.07.2018 - 13:08 Uhr

    Da ich keinen Chanel oder ähnliches betreibe reicht mir für mich die Capture Funktion der One X vollkommen. Aber für jeden der es etwas professioneller will ist das sicher ne feine Sache.
    Toller Test, könnt öfters solche Peripherie testen…




    1

Hinterlasse eine Antwort