AVerMedia Live Streamer 311: Test zum Streaming Starter Kit von AVerMedia

Startet eure Twitch-Karriere

AVerMedia Live Streamer 311

 
ihr möchtet auf Twitch auch so viel Fame wie unser MufL haben oder euren eigenen YouTube-Channel starten? Das Live Streamer 311 Starter Kit von AVerMedia verspricht, euch im Handumdrehen fit für die Streaming-Bühne zu machen. Was im Paket enthalten ist und wie sich die Hardware im Praxiseinsatz macht, haben wir für euch getestet.

Wer heutzutage seine Gaming-Leidenschaft auf Twitch, Mixer & Co. ausleben möchte, steht vor einer schwierigen Frage: Welche Hardware brauche ich eigentlich, um zu streamen? Klar, über die Xbox One funktioniert das Streaming zwar integriert, doch müsst ihr dort auf einige Konfigurationsmöglichkeiten verzichten, die euch das Streaming via PC bietet. Externe Capture-Karten oder gescheite Mikrofone kosten zusätzlich Geld und auch hier stellt sich die Frage, welche Hardware wirklich etwas taugt.

Damit ihr stressfrei in eure Streaming-Karriere starten könnt, hat sich AVerMedia das Live Streamer 311 Starter Kit ausgedacht. Hier bekommt ihr ein Komplettpaket aus Capture Device, Kamera und Mikrofon aus einer Hand geboten, mit dem ihr direkt loslegen könnt. Die Einrichtung geht dabei schnell und unkompliziert.

Via HDMI-Kabel verbindet ihr den Ausgang eurer Xbox One und den Eingang eures Monitors mit der Live Gamer MINI genannten Capture Hardware. Diese schließt ihr dann mittels USB-Kabel an euren Rechner an. Auf der Seite von AVerMedia ladet ihr euch die entsprechenden Treiber herunter und startet die Aufnahmesoftware.

6 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. snickstick 177575 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 4 | 16.12.2019 - 11:13 Uhr

    Jea jetzt wo Pewdiepie gesagt hat das er 2020 eine Pause vom Tuben machen möchte sehe ich meine Changse gekommen.
    Ich bin zwar perverser und Notgeiler aber nicht so abartig wie der Käseschneeball aus Oslo oder Helsinki, naja halt aus der UDSSR.
    Ich werd die jungs von AverMedia mal locken damit das ich Ihren name auf ein WhitBoard hinter mir schreibe aber nur wenn ich das paket kostenlos bekomme UND die 10x das Konzert-Emoji posten! 😉

    1
  2. Devilsgift 10910 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 16.12.2019 - 13:05 Uhr

    Ich denke für Einsteiger ist das echt ne gute Sache. Für mich ist das Streamen allerdings nichts.

    1
  3. Thoridias83 36910 XP Bobby Car Raser | 16.12.2019 - 14:46 Uhr

    Kleiner Hinweis : man kann sowohl mit Mixer und Twitch über die Xbox seine normale Webcam einbinden. C920/C922 zb. Klar ohne Greenscreen oder ne Sony Alpha und dergleichen, aber es geht. Qualitativ geht über Mixer und Twitch App auch ganz normale 1080p. Hab ja auch net Zeitlang die Twitch App zum streamen benutzt bis ich dann den pc dafür klar gemacht hab.

    Trotzdem schöner Test und als Starter Set auf jeden Fall gut geeignet 👍🏻

    1

Hinterlasse eine Antwort