Beach Buggy Racing 2: Island Adventure: Kurztest zur glühenden Mordsgaudi für bis zu acht Spieler

Mit allerhand Zaubermitteln

Eine feine Meeresbrise liegt in der Luft, die Sonne lächelt am Himmel und die Liegestühle stehen samt Schirm für euch bereit. Beste Voraussetzungen also, um die Beine hochzulegen und einfach zu Entspannen.

So ein Schmarrn! Viel besser ist es doch, sich in kleine flotte Rennsemmeln zu schmeißen und die Konkurrenz mit allerhand Zaubermitteln aufzumischen. So klemmt ihr euren Mitreitern unter anderem eine Stahlkugel ans Bein, ballert wie wild Raketen durch die Gegend, entfacht einen wilden Tornado oder verwandelt euch kurzerhand in einen tosenden Stier, der alles vor sich aus dem Weg schaufelt. Über 40 freischaltbare Power-Ups sorgen für muntere Abwechslung auf der Piste und den einen oder anderen Wutausbruch kurz vor der Ziellinie.

Denn dafür hat der liebe Herr Mario kein Patent. Zwar wirken die Charaktere im Vergleich zum Starensemble rund um den Klempner etwas blass, doch davon abgesehen haut Beach Buggy Racing 2: Island Adventure hier für knapp 20,- Euro ordentlich einen raus. Warum uns das Rennspiel fast auf ganzer Linie überzeugen konnte, erfahrt ihr jetzt in unserem Test der Xbox Series X Version.

Noch bevor wir auf die vielen Strecken, Fahrzeuge, Anpassungsmöglichkeiten, Charaktere und Spielmodi zu sprechen kommen, nehmen wir uns erst mal etwas viel Interessanteres zur Brust. Die Steuerung sitzt nahezu grandios im Kasten und ist ohne jegliche Eingewöhnung intuitiv zu beherrschen. Selbst das Driften, welches euch quasi ohne Tempoverlust durch die Kurven drückt, geht leichtgängig von der Hand.

Kurz die Bremse angetippt und schon sammeln sich die Fliegen auf eurer Seitenscheibe. Perfekt also, um kurzerhand die Controller an alle Anwesenden zu verteilen und mit bis zu acht (!) Spielern auf geteiltem Bildschirm eine Mordsgaudi zu starten.

Inhaltsverzeichnis

12 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. manugehtab 46760 XP Hooligan Treter | 20.03.2021 - 21:15 Uhr

    Danke für den Test! Müsste mal in den GamePass kommen, da gibt es ja für die xbox leider noch nichts in der Art

    1
  2. juicebrother 97180 XP Posting Machine Level 4 | 20.03.2021 - 21:22 Uhr

    Vom gleichen Dev gab’s doch auch zwei kleinere Aqua Racing Titel (Riptide hiessen die, glaube ich), welche ich preisleistungsmässig auch nicht so schlecht fand.

    Danke für den Test 👍

    0
    • zwei113 12315 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 20.03.2021 - 21:37 Uhr

      Korrekt und halt den Vorgänger hiervon. Aber der Beach Buggy 2 ist bisher das Sahnestückchen! Und natürlich wie immer alles gern geschehen 🙂

      1
  3. Hey Iceman 179825 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 4 | 20.03.2021 - 22:25 Uhr

    Schöner Test aber mir gefällt leider das Design nicht so,hat mir bei eurem Stream auch nicht gefallen.
    Geschmäcker sind aber verschieden 🙂

    0
  4. Lillytime 70960 XP Tastenakrobat Level 1 | 20.03.2021 - 22:57 Uhr

    Einmal Mario Kart immer Mario Kart. Für den der keine Nintendo Konsole besitzt, sicher einen Blick wert. 😜

    0
  5. Limbo 1460 XP Beginner Level 1 | 21.03.2021 - 02:17 Uhr

    Vielen Dank für den TEST und eure Bemühungen.

    Ich schau da mal rein.

    0
  6. Dr Gnifzenroe 132465 XP Elite-at-Arms Bronze | 21.03.2021 - 07:49 Uhr

    8 Spieler im Splitscreen?? Spielt irgendwer mit so vielen Leuten vor einem Bildschirm?

    1
    • StoneBanks420 113365 XP Scorpio King Rang 2 | 21.03.2021 - 07:51 Uhr

      Mich regt schon der normale Splittscreen auf 😅😬 bei 8 Leuten würde ich verrückt werden 😜

      0
  7. NGDestiny90 13930 XP Leetspeak | 21.03.2021 - 07:57 Uhr

    Test und Video gefallen. Jetzt nur noch ab in den Game Pass damit, dann wäre ich sofort dabei!

    0
  8. MiklNite 45740 XP Hooligan Treter | 21.03.2021 - 21:57 Uhr

    Danke für den Test. Eine wirklich gute Wertung, die das Spiel da absahnt.

    0
  9. Markus79 14060 XP Leetspeak | 22.03.2021 - 18:48 Uhr

    Ab in den Game Pass. Dann bin ich dabei. Sowas geht immer für mal kurz zwischendurch…

    0
  10. domsnation 5120 XP Beginner Level 3 | 22.03.2021 - 19:56 Uhr

    Als Mario kart Ersatz wohl mal nen Blick wert. Schade dass es keinen online Modus gibt. Ist heutzutage fast nen no go. Und mit 8 Leuten brauch man wohl mindestens nen Beamer um was zu erkennen xD

    0

Hinterlasse eine Antwort