Black & White Bushido

Test zum japanisch Geschnetzelten

Asiatische Bichrominanz

Ginge man von der Farbenlehre aus, so wären Schwarz und Weiß per Definition unbunte Farben, die sozusagen eine Komposition von allen möglichen Farben darstellen beziehungsweise überhaupt kein Farbspektrum enthalten, die dann per Lichtwellen auf der Netzhaut unseres Auges projiziert werden… ach, lassen wir den pseudowissenschaftlichen Kram und kümmern uns lieber um die wichtigen Dinge.

Im kurzweiligen Mehrspieler-Schnetzler Black & White Bushido schlüpft ihr in die Rolle eines japanischen Schwertkämpfers und schnippelt mit eurem frisch geschliffenen Katana alles kurz und klein, was euch in die Quere kommt. Dabei erinnert nicht nur das flotte Spielprinzip sehr stark an das Arcade-Kampfspiel Clash, sondern auch die äußerst simpel gehaltene Optik, die unkomplizierte Steuerung sowie die zugängliche Spielmechanik könnten glatt aus diesem entnommen worden sein.

Auf insgesamt sieben zweidimensionalen Karten springt ihr mit bis zu drei anderen Ninja-Kumpels fröhlich durch die größtenteils schwarzweiße Gegend, sammelt verschiedene Items ein und überzeugt eure Gegner von der Schärfe eurer durstigen Klinge. Aufgrund des offensichtlichen Farbmangels stehen sich jedes Mal Team Licht (Weiß) gegen Team Schatten (Schwarz) gegenüber, die sich vehement bis aufs tatsächlich rotdargestellte Blut bekriegen. Da sich die Karten ebenfalls hauptsächlich nur aus den beiden unbunten Farben zusammensetzen, können Ninjas mit gleicher Farbe wie der Hintergrund mit eben diesem verschwinden, sodass ein unachtsames Auge den bevorstehenden Tod nicht voraussieht.

4 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Porakete | 109500 XP 4. Januar 2018 um 20:05 Uhr |

    Dachte das wäre ein cooles Game für Zwischendurch, aber es scheint selbst dafür nicht zu genügen. Vielleicht mal für nen € im sale.




    0
    • XxXInFlamesXxX | 8100 XP 4. Januar 2018 um 20:23 Uhr |

      Nur zur Info: Momentan ist es für 7,79€ bzw. 6,50€ für Goldmitglieder erhältlich, allerdings endet das Angebot morgen.




      0
  2. churocket | 38675 XP 5. Januar 2018 um 5:44 Uhr |

    Dachte ich mir das es nicht das gelbe vom Ei ist , danke nochmal für den ausführlichen test jetzt weiss ich es auch 👍👍👍




    1
  3. Ash2X | 63680 XP 11. Januar 2018 um 13:17 Uhr |

    Auch wenn es sicher nicht das beste Spiel war – jedes Mal wenn ich so einen Titel sehe möchte ich lieber wieder eine Runde Bushido Blade (2) spielen.




    0

Hinterlasse eine Antwort