BUBBLE BOBBLE Neo!: BUBBLE BOBBLE Neo! Review

Einleitung

Lasst uns gemeinsam eine Reise in die Vergangenheit antreten, in eine Zeit, in der Spiele in 3D noch Utopie waren, in eine Zeit, in der sich Spieler tage- und wochenlang an Spielen amüsiert haben, die eine Nettospielzeit von 1-2 Stunde hatten. Aus dieser fernen Zeit stammt auch Bubble Bobble. Genauer gesagt tauchte der Titel in Spielhallen erstmals 1986 auf und wurde einige Jahre später auch für Heimcomputer wie beispielsweise Amiga portiert. Auf dem Amiga habe auch ich meine erste Runde Bubble Bobble im Alter von 6-7 Jahren gespielt und bin daher umso gespannter, wie dieser Klassiker für Xbox Live umgesetzt wurde. Aber wie ist dies alles etwa 20 Jahre später zu bewerten? Die Grafik wurde HD optimiert, doch kann das angestaubte Spielprinzip auch heute noch überzeugen? Dies und vieles mehr erfahrt ihr in unserem Testartikel.

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort