Call of Duty 3: Call of Duty 3 Review

Seite 3

Mit Hilfe eines weiteren neuen Features der Call of Duty-Reihe steht ihr im Nahkampf nun wirklich Auge in Auge dem Feind gegenüber. Kämpf mit euren Händen, entschärft Fallen, legt Sprengladungen und besteht eine Vielzahl anderer Herausforderungen auf dem Schlachtfeld, die euch schnelle und clevere Reaktionen abverlangen.

Sobald ihr von einem Soldaten angegriffen werdet klickt ihr kontinuierlich auf RT und LT und verpasst eurem Gegner mit B einen Kolbenschlag mitten in das Gesicht.


Blitzschnell habt ihr euch an die einfache Steuerung gewöhnt und könnt euren ersten Einsatz eine Kirche von den Deutschen zu säubern übernehmen. Dieser Abschnitt zeigt euch direkt was in Call of Duty 3 steckt. Überall Explosionen, Häuser brennen, sterbende Soldaten wo das Auge hinschaut und unzählige Deutsche schießen auf euch. Ihr bahnt euch einen Weg über den Friedhof und tötet einen Deutschen nach dem anderen. Dabei geben euch eure Kameraden Feuerschutz oder schreiten selbst in die Offensive.

 

Flankiert eure den Gegner oder stellt euch ihnen frontal. Dank des Leveldesigns der nächsten Generation könnt ihr entscheiden wie ihr vorgeht. Ihr könnt aus verschiedenen Angriffswegen wählen und euch für einen Angriff entscheiden. Bei jeder der möglichen Alternativen müsst ihr euch für eine besondere Taktik entscheiden, vom Einsatz als Scharfschütze oder Zerstörer bis hin zu direkten Frontalangriffen.

 

Doch nicht nur die verschiedenen Angriffswege sorgen für reichlich Abwechslung, sondern auch die Storyline befördert euch immer wieder in spannende Gefechte. So springt ihr zum Beispiel mit dem Fallschirm ab, greift mit gepanzerten Fahrzeugen an oder startet einen Überfall als Spezial-Kommando. Ihr erschüttert das Schlachtfeld mit Geschossen und Sprengladungen, rammt mit Panzern Barrikaden nieder und stürmt feindliche Stellungen.

Inhaltsverzeichnis

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort