Call of Duty 3: Call of Duty 3 Review

Seite 5

Multiplayer und Xbox-Live
Der Multiplayer Part von Call of Duty 3 ist einfach grandios. Egal ob zu viert vor der Konsole, im System Link mit bis zu 24 Spielern oder aber über Xbox-Live mit ebenfalls bis zu 24 Spielern, Call of Duty 3 macht zu mehreren erst richtig Spaß!
Auf neun verschiedenen Maps könnt ihr euch richtig austoben. Doch Vorsicht, hier ist Teamgeist gefragt. Ein gutes Team besteht aus einer Kombination der verschiedensten Soldaten mit den unterschiedlichsten Ausrüstungsgegenständen.

 

Der intensive Mehrspieler-Modus wurde von Grund auf neu gestaltet. Ihr könnt mit bis zu 24 Spielern eure Gefechte mit verschiedenen Spielerklassen austragen. Zu diesen Spielerklassen gehören Schützen, Infanterie, Aufklärer und noch viele andere. Die Fahrzeuge im Spiel besitzen mehrere Plätze, so dass ihr eure Angriffe mit Freunden koordinieren könnt. Ihr sitzt zum Beispiel am Steuer, während die anderen ein MG im Heck bedienen. Zu den Fahrzeugen zählen unter anderem Panzer, Jeeps und Motorräder mit Beiwagen.

 

Leider wurden den Fahrzeugen im Spiel nicht so viel Liebe zum Detail spendiert, wie zum Beispiel dem unglaublichen Leveldesign. Sobald man ein Fahrzeug bemannt fühlt man sich irgendwie fremd in der sonst schicken Grafikwelt. Setzt ihr euch zum Beispiel in einen Panzer wird dies leider nicht so genial wie zum Beispiel in Battlefield 2: Modern Combat in Szene gesetzt.

In Xbox-Live habt ihr die Auswahl zwischen Player Match und Ranked Match oder könnt euch die neuen Leaderboards anschauen. Auch hier hat Activision weitere Verbesserungen in Call of Duty 3 integriert. So bestehen die Leaderboards in denen ihr euch verewigen könnt nun aus drei Kategorien, Global Leaderboard, Class Leaderboard und Game Type Leaderboard.

 

Richtig Spielfreude im Multiplayer kommt aber erst auf, wenn die Lobby richtig voll wird. Sobald sich nur drei bis vier Spieler auf einer Karte tummeln, wird das Spielgeschehen dank der zahlreichen großen Spielkarten sehr schnell langweilig. Habt ihr aber ein mal ein Spiel im 12vs12 Modus gespielt, dann kommt so ein immenser Spielspaß auf, dass ihr so schnell von dem Spiel nicht mehr los kommt.

Inhaltsverzeichnis

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort