Charon’s Staircase: Test zum gruseligen Rätsel-Ausflug

Weg mit den Beweisen

Mit dem Herbst beginnt die gruselige Zeit des Jahres. Die Tage werden kürzer, die Dunkelheit hält Einzug. Die beste Zeit also, sich mit dem Horror-Adventure Charon’s Staircase einen kalten Schauer über den Rücken zu jagen. Ob der Indie-Ausflug in ein dunkles Herrenhaus begeistern kann, erfahrt ihr in unserem Test.

Im Abenteuer der Indie-Entwickler von Indigo Studios übernehmt ihr die Rolle eines Agenten mit Codenamen Desmond. Dieser erhält vom mysteriösen Ministerium den Auftrag, sämtliche Beweise geheimer Experimente aus einer Villa verschwinden zu lassen. Dessen Landesregierung möchte nämlich der EU beitreten – und das geht nun einmal nicht mit schmutziger Wäsche im Gepäck.

Doch das Anwesen birgt dunkle Geheimnisse. Schließen sich einmal die Tore hinter einem, ist der einzige Weg hinaus die namensgebende Charon-Treppe. Findet die Dokumente, erreicht die Treppe und entkommt in die Freiheit: Dies sind eure Ziele.

Diese versucht ihr in Charon’s Staircase aus der Ego-Perspektive zu erreichen. Der Titel gehört neben dem Adventure-Horror auch zum Genre der Walking-Simulatoren. Ihr erkundet neben einem mysteriösen Wald und einem verkommenen Wärterhaus zusätzlich die Innereien der Villa und eines geheimen Krankenhauses, sammelt Schlüssel, untersucht Gegenstände, durchforstet Dokumente und löst allerhand Rätsel.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


2 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. buimui 244320 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 04.11.2022 - 11:54 Uhr

    Hört sich ja nicht schlecht an aber zu dem Preis, ist es doch ein bisschen dünn. Das könnte irgendwann, wenn überhaupt, mal ein Salekandidat sein. Angestaubter kann die Optik ja nicht mehr werden. 😅

    Danke für den Test. 🙂

    1

Hinterlasse eine Antwort