Conan: Conan Review

Seite 4

Kamera läuft?

In Conan kommt es zum Einsatz der statischen Kamera. Das heißt die Kamera ist in jeder Szene an einem Ort angebracht und dreht sich nur mit dem Spielcharakter.  Dies mag in einigen Spielen vielleicht ganz nett sein, verhindert aber die Identifizierung mit dem Spielcharakter. Außerdem ist die präzise Steuerung dadurch beinahe unmöglich. Versucht man beispielsweise hinter einem Haus eine Kiste zu zerstören sieht man selten wo es überhaupt langgeht und wann die Zeit zum Schlagen gekommen ist.

Unserer Meinung nach hätte man sich für eine Verfolgerkamera entscheiden müssen, oder explizit darauf achten müssen, dass die Kamera das Spiel nicht unnötig erschwert.

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort